.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Betadysseus revolutioniert die Telekommunikation

Dieses Thema im Forum "Spaßzeugs bitte hier rein!" wurde erstellt von Odysseus, 16 Juni 2005.

  1. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der neue Telejunkie der Firma Betadysseus wird die gesamte Telekomunikation revolutionieren. Mobilfunk-, Festnetz- sowie Internetanbindungen wie es sie bisher gibt werden sich vermutlich nicht gegen den Telejunkie behaupten können.

    Kritiker aus aller Welt gaben der neuen Technologie keine Chance, aber Betadysseus hat es durch seine Anstrenungen geschafft. In den letzen fünf Jahren wurde die Theorie der Daten- und Energieübertragung durch Zestrionen Wirklichkeit. Diese Technologie hat jetzt endlich die nötige Reife und wird mit dem Telejunkie erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert und zur Nutzung angeboten.

    Somit ist es jetzt möglich mit Hilfe des Telejunkies an jedem Ort auf und um unsere Erde (bis zu 370 km Höhe) kostengünstig Daten jeglicher Art auszutauschen. Durch die enorme Bandbreite von bis zu 8,7 TBit/s ist vollster Telekommunikationsumfang realisierbar und in gewissen Mengen sogar Energie übertragbar. So ist es z.B. möglich im Flugzeug oder auch der ISS völlig ohne Kabel HDTV zu sehen, gleichzeitig Lieder online zu kaufen und eine Videokonferenz mit den Kollegen abzuhalten. Die nötige Energie (bis zu 1,3 MW) kann ebenfalls kabellos empfangen werden.

    Was wird der Telejunkie alles können?
    Er ist in erster Linie mal ein Handy mit folgenden Features: Digicam (5 Megapixel, 5-fach opt. Zoom), Videokammera, batterielose Taschenlampe und Organizer. Das beste jedoch ist, dass es nie aufgeladen werden muss. Durch die zusätzliche Ladeschalte (im Lieferumfang enthalten) kann es seine zusätzlichen Funktionen aber erst richtig ausspielen. Der Telejunkie vereint dann nämlich Telefonanlage, Router, Switch, Sat-Receiver und Stromversorgung in einem Gerät. Dabei ist es nicht größer als eine Zigarettenschachtel. Die Ladeschalte hat ungefähr die Größe einer halben Schuhschachtel.

    Technische Details:
    10 x Lan-Port (je 1 GBit)
    2 x S0-Bus für Euro-ISDN
    4 x analog Telefonanschluss
    1 x Hochleistungs-LED (Lichtstärke einer 100 W Glübirne)
    1 x Schuko-Steckdose
    1 x Scart-Anschluss
    und vieles mehr.


    Vermutlich wird der Telejunkie ca. 1300 Euro kosten. Subventionierte Geräte werden vermutlich mit einem Betadysseus 48-Monatsvertrag für ca. 300 Euro erhältlich sein. Die monatlichen Kosten werden sich auf 29,95 EUR für eine Volumerate mit 2 Terrabyte belaufen. Incl. sind hier eine Betadysseus Telefonnummer und Gespräche zu allen Destinationen der Erde (ausgeschlossen Mehrwertdienste)

    Für weitere Fragen siehe:
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=19187
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Prima. Jetzt müssen wir diese Meldung nur noch unter "Nachrichten" auf die Portalseite bekommen :D
     
  3. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jepp, ich habs grad noch an die dpa gemailt, das wird morgen der Aufreißer aller Zeitungen. Die IPPF-Redaktion hat auch schon eine Pressemeldung erhalten :)
     
  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    :bier:

    Haben wir das nicht fein hinbekommen ? Warten wir auf die Reaktionen ....
     
  5. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    und die Redaktionen :)

    Achja, du hast den Telejunkie schon zusammengeklebt? Mein nichts hab ich vorhin ja noch per Eilkurier zu dir rübergeschickt <g>
     
  6. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ... und sicher stellt ihr doch auch 'n Testgerät zur Verfügung?! :hehe: