.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Bitte um Vorschläge

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von HERBERTOKA, 18 Aug. 2005.

  1. HERBERTOKA

    HERBERTOKA Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Ihr,

    habe folgende Frage an euch:
    ich besitzte eine Auerswald 2206 usb eine Auerswald Box
    TDSL 6000 und flat bei Congster
    und weiß nicht was für weitere Geräte ich mir kaufen muß um VOIP zu betreiben über die Auerswald!

    Könnt Ihr mir bitte ernstgemeinte Vorschläge geben?
    Es gibt so viele und ich habe schon so viel gelesen hier im
    Forum aber da blick ich nicht durch was ich so brauche?
    Hauptgrund der Frage natürlich nur VOIP mit der Auerswald zu betreiben! :)

    Danke

    Herbertoka
     
  2. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
  3. HERBERTOKA

    HERBERTOKA Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    muß ich

    Hallo Christoph

    muß ich da keinen Tarif bei irgendeiner Firma haben?

    geht das einfach so?????
    oder muß ich bei Sipgate den kostenlosen Account noch abschließen und dann kann ich erst VOIPlern?

    danke für deine Hilfe

    Grüße Herbertoka
     
  4. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Du kannst ohne Anmeldung bei irgendwelchen Firmen per VoIP telefonieren, bist dann aber nur über Deine IP-Adresse bzw. über eine DynDNS-Adresse erreichbar. Nicht aus dem "normalen" Festnetz.

    Durch eine Anmeldung bei Sipgate bekommst Du eine Festnetznummer, wodurch Du "einfacher" erreichbar bist.
     
  5. HERBERTOKA

    HERBERTOKA Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja und

    wo muß ich mich dann anmelden damit ich auch aus dem normalen Netzereichbar bin?????? nicht bei Sipgate dann.... oder doch?

    Grüße Herbertoka
     
  6. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,124
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Nicht zu vergessen, dass er ohne Anmeldung nicht ins Festnetz telefonieren kann. Darum geht es ja wahrscheinlich den meisten VoIP-Einsteigern.

    Es gibt einige Anbieter, die ein Startguthaben oder Freiminuten zum Testen anbieten. Zum Beispiel:
    http://dus.net/
    http://www.sipsnip.com/de/
    http://www.pbx-network.de/site/index.html
    http://www.advancecall.de/

    EDIT:
    Doch. Sipgate bietet eine kostenlose Festnetznummer, über die man aus dem Festnetz erreichbar ist.
    Außerdem bieten einige Anbieter mittlerweile Nummern aus dem 032-Bereich an, die mittlerweile auch aus dem Netz der T-Com erreichbar sind (Tarif wie normales Ferngespräch). 0180-Nummern werden auch angeboten, sind aber wegen der höheren Gesprächskosten nicht wirklich eine Alternative.
     
  7. HERBERTOKA

    HERBERTOKA Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ist das dann

    meine eigene Festnetznummer oder ne andere? die ich dann zugewiesen bekomme?

    Danke euch für die vielen Antworten

    Grüße Herbertoka
     
  8. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,124
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Du kriegst eine neue Nummer. Deine jetzige Festnetznummer kannst du höchstens zu einem VoIP-Anbieter portieren.
    Dann bist Du aber über diese Nummer ausschließlich noch über VoIP zu erreichen.
     
  9. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Die eigene Nummer kannst Du verwenden, wenn Du Dich bei GMX anmeldest. Damit bist Du per VoIP aus dem Netz von GMX, 1&1, Schlund&Partner (UI) auf der Nummer per VoIP erreichbar, aber ebenso aus dem normalen Festnetz.
     
  10. HERBERTOKA

    HERBERTOKA Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also noch mal zusammen

    habe folgende Frage an euch:
    ich besitzte eine Auerswald 2206 usb eine Auerswald Box
    TDSL 6000 und flat bei Congster
    und weiß nicht was für weitere Geräte ich mir kaufen muß um VOIP zu betreiben über die Auerswald!



    Ich kaufe mir jetzt ein ATA und welche Aktion für VOIP über meine eigene Rufnummer müßte ich noch abschließen......

    Könnt ihr mir da eine Entscheidungshilfe geben???

    Danke
    Grüße Herbertoka
     
  11. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Re: also noch mal zusammen

    ??? Du kaufst einen ATA, meldest Dich bei Sipgate oder GMX oder oder oder an (wurden ja genug genannt), trägst die Daten in den ATA ein und telefonierst.

    Ich verstehe die Frage nicht so ganz...
     
  12. HERBERTOKA

    HERBERTOKA Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo wichard

    Danke für deine Antwort
    sorry das hat sich wohl überschnitten meine Frage und deine Antwort,, die habe ich erst später gelesen und dann auch verstanden.

    Nur wollte ich nicht wechseln bei der Flat oder so wollte nur DSL-Telefonie noch zusätzlich abschließen bzw. nutzen.......


    geht das dann trotzdem? nur telefonie abschließen? bei irgendeinem Anbieter der das alleine Vertreibt ohne den dazugehörigen DSL anschluß den habe ich ja..


    Grüße Herbert
     
  13. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,124
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Alle hier genannten Anbieter bieten VoIP an, ohne dass man irgendetwas wechseln muss. Bei GMX muss man, wie gesagt, nur Mail-Kunde sein, um sich für Netphone anmelden zu können. Kostenlos und ohne DSL bei GMX.
     
  14. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen