.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Box gecrasht?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von Nemolain, 6 Juli 2005.

  1. Nemolain

    Nemolain Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juli 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ich habe letztens die IP im Fritz Box Konfigurations Teil auf 0.0.0.0 gesetzt und seit dem habe ich keine chance mehr überhaupt auf die fritzbox zu gelangen geht kein internet mehr nüscht und das konfigurationsteil kannsch ah nimmer aufrufen auch net über die rettungs IP 192.168.178.254 ich hab schon alles mögliche versucht die werkeinstellungen wieder herzustellen und noch viele andere sachen aber hat alles nich geklappt und beim AVM Support is auch ständig besetzt.

    Also die daten sind jetzt:
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja

    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 0.0.0.0

    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 0.0.0.0

    Standardgateway . . . . . . . . . :

    DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 255.255.255.255

    BITTE HELFT MIR
    :roll:

    Gruß Nemolain
     
  2. asterpeter

    asterpeter Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du machst aber auch Sachen.

    Bei der Verbindung der Netzwerkkarte zur Box stelle unter TCP/IP mal alle Adressen auf automatisch beziehen.

    Geh dann mal zu > Start > Ausführen gib „cmd“ ein > klick auf OK ... unter DOS den Befehl „ipconfig /all“ eingeben und bestätigen..

    Die Adresse die da unter Gateway und DNS erscheint gib mal in den Browser ein.

    Pit
     
  3. Nemolain

    Nemolain Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juli 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja das is ja dummerweise das problem ich hab kein gateway bzw dns und komm eben überhaupt nimmer an die box ran sonst hätt ich die ja schon zurückgestellt :roll:
     
  4. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das hatten wir glaube ich schon mal.
    Mir war so, als ob es die IP 0.0.0.0 nicht gibt. Ein Gerät kann diese IP nicht haben und somit war es das.
    Frag mal AVM, ob du eine neue bekommst. :)
     
  5. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    also eigentlich ist die Box ja auch immer ueber die Not-IP 192.168.178.254 erreichbar. Stell am PC mal IPmaessig 192.168.178.xy ein bei Subnetz 255.255.255.0 und Gateway entweder leer oder auch 192.168.178.254. Unabhaengig vom eingetragenen DNS sollte sich die Box dann ueber die IP, also die 192.168.178.254 erreichen lassen.
    Ansonsten, da ja nix dran ist, vielleicht mal nen Recovery-Tool drueber laufen lassen, sprich die Firmware "wiederherstellen" lassen, was ja auch gleich die Standarteinstellungen bringt. Da die Firmware auf der Box ja nicht wirklich defekt ist, sollte Recovery funzen
     
  6. Nemolain

    Nemolain Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juli 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja wie schon gesagt ich kann auf die box überhaupt nicht zugreifen vom pc aus auch nicht über die not ip geht alles nich is so als wenn sie gar nicht da währe obwohlse ja angeschlossen ist.

    ja und firmware neu einspielen geht ja net wennsch nich auf die box komm ich muss ja erstmal überhaupt auf die box drauf kommen um das machen zu können.
     
  7. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hast du es schon mal per USB probiert?
    Wäre die letzte Chance.
    Ansonsten hol dir bei AVM ne neue Box.
     
  8. Nemolain

    Nemolain Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juli 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jor hab ich auch schon versucht .... und der support von avm is eh is letzte ich versuch da seit gestern anzurufen da is dauerbesetzt und support mail auch keine raktion is zum kotzen....
     
  9. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Der Support von AVM ist eigentlich ganz gut.
    Nur nicht hektisch werden! ;-)
    Über USB war die IP glaube ich: 192.168.179.1, aber das wird auch nicht klappen, denke ich.
    Mit 0.0.0.0 hast du das Teil abgeschossen.
     
  10. Cluni

    Cluni Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juni 2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Für die Recover-Firmware musst du selber nicht auf die Box kommen - die geht ohne das Web-Interface! Du weißt aber, dass die "Recover-Firmware" ein spezielles Programm ist, welches auf anderen Wegen als das normale Firmwareupdate funktioniert!? :?: :!:

    Ggf. muss man beim Recover-Firmware-Update auch mehrmals versuchen, bis es klappt!
     
  11. Nemolain

    Nemolain Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juli 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    JUHU es geht wiedaaaa :) ich habs mal mit der recover.exe versucht und hat geklappt. Trotzdem danke für eure Hilfe :)

    Gruß

    Nemoilain


    ...JUHU ES GET WIEDA GEIL....
     
  12. Cluni

    Cluni Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juni 2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Unsere Rede! Was heißt da "trotzdem"? :lol: :wink:
     
  13. Baxtor

    Baxtor Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juli 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    probier mal:
    zitat:
    * "Start / (Einstellungen) / Systemsteuerung / Netzwerk- und
    Internetverbindungen / Netzwerkverbindungen"
    * Rechtsklick auf die LAN-Verbindung der Netzwerkkarte, die mit FRITZ!Box
    Fon WLAN (bzw. einem Hub/Switch) verbunden ist > "Eigenschaften"
    * "Internetprotokoll TCP/IP" markieren > "Eigenschaften"
    * "Folgende IP-Adresse verwenden:" aktivieren
    * Unter "IP-Adresse" die IP-Adresse 192.168.178.2 eintragen
    ACHTUNG: Diese IP-Adresse darf an keinem anderen PC im lokalen Netzwerk
    konfiguriert sein.
    * Unter "Subnetzmaske" 255.255.255.0 eintragen
    * Unter "Standardgateway" 192.168.178.1 eintragen
    * Unter "Bevorzugter DNS-Server" 192.168.178.1 eintragen
    * "OK / OK / Schließen"


    ACHTUNG! Unter Windows XP und Windows 2000 muss das IP-Filtering
    deaktiviert sein
     
  14. Pfingstler82

    Pfingstler82 Neuer User

    Registriert seit:
    25 Nov. 2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Für alle die es nicht wissen. Wenn die Box ans Stromnetz angeschlossen wird, besteht für eine kurze Zeit die Möglichkeit über FTP auf die Box zuzugreifen (Das macht das Recovery Image).

    Benutzer und Passwort= adam2

    Da kannste solange mtd0 nicht gelöscht/verändert wird eigentlich alles machen ;)

    OK, viel Spaß noch