.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

box statt stick ??

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von dj_atti, 13 Sep. 2005.

  1. dj_atti

    dj_atti Neuer User

    Registriert seit:
    10 Jan. 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vieleicht kann mir ja jemand helfen . ich noch eine fritzbox zusätzlich zu meiner die als router und dsl modem arbeitet . aber noch nicht angeschlossen . kann ich die 2. fritzbox direkt an den pc anschließen und praktisch dann anstatt mit meinem wlan stick mit der fritz box an dem funknetzwerk teilnehmen ?

    also nur so als sende und empfangsstation ? habe die eh über und bin mit meinem wlan stick nicht zufrieden .

    wie müsste ich die box konfigurieren ?

    hat das vor- bez. nachteile ?

    hoffe jemand versteht was ich meine ;)

    noch besser wär vieleicht wenn ich 2 pc ( da sie direkt nebeneinander stehen mit der 2.fritzbox direkt verbinde und damit zur 1. fritzbox ( die am dsl hängt ) könnte . dann wär ich beide blöden usb sticks los .
    würde dann gerne beide pc mit dem netzwerkabel und der 2. box verbinden . hätte dann ja nur noch eine funkstrecke zur f.box 1 .

    weiß aber nicht obs geht . vieleicht hat es ja schon jemand gemacht ?
     
  2. Dino75195

    Dino75195 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Jan. 2005
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi, sobald WDS für die Box da ist geht das ganze.

    ist das die 7050 oder die alte WLAN Box?

    Bei der alten Box gibt es schon ein Update das WDS freischaltet



    mfg Robert
     
  3. a_schiller

    a_schiller Neuer User

    Registriert seit:
    11 Juni 2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich würe einen Router im Clientmodus laufen lassen.
    Meine Standardempfehlung: Linksys WRT54G(S) mit einer Firmware von Sveasoft (z.B. Alchemy oder neuer).
    Der kann den Clientmodus sehr gut auch mit WPA. Daran kannst du direkt bis zu vier PC per Kabel anschliessen.
    Wenn du deine Fritz!Box verkaufst, bekommst du sicher zwei WRT54G dafür.

    Noch einmal: WDS benötigst du nicht. Nur mit einem WRT54G(S) oder baugleichen Geräten
    und einer alternativen Software bekommst du derzeit eine preiswerte Lösung für den Client-Modus.

    HTH
    a_schiller

    P.S. Dein Posting ist sehr schwer lesbar. Mich hat es einiges an Überwindung gekostet, darauf zu antworten.
     
  4. dj_atti

    dj_atti Neuer User

    Registriert seit:
    10 Jan. 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    aha danke also wds nennt sich das was ich so komplieziert beschrieben hab :) das wußte ich nicht . bleibt natürlich die frage wann wds kommt oder ob überhaupt :(

    ob ich die 7050 hab ? wo kann ich das sehen ? ich habe eine fritz box wlan phone und eine wlan ohne phone . ne nr. steht da nicht drauf
     
  5. dj_atti

    dj_atti Neuer User

    Registriert seit:
    10 Jan. 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ansonsten hätte ich ja noch die tek vigor 2500We weiß nicht obs damit gehen würde ?