brauch dringend Hilfe: didnt find capi device with msn...

deepnight

Neuer User
Mitglied seit
10 Jun 2004
Beiträge
119
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, ich weis, den ähnlichen tread gibts schon, nur is mir das sehr wichtig.

jo, mein capi nimmer (wollt auf neuen updaten) bekomm immer die message

"chan_capi.c:1147 capi_request: didnt find capi device with outgoing msn = xxxxxxxx. you should check your config!"

"app_dial.c:536 dial_exec: Unable to create channel of type CAPI"

die ISDN Karte is aba drin und auch eingestellt. wie kann ich denn die Capi aus Asterisk wieder rausmachen und dann neu installn?? oder kann ich das von hand richten?,

oder hat jemand ne idee, warum asterisk die Fritzkarte nicht mehr finden tut,

beim setup des capi035 bekam ich die gleichen meldungen wie in den tread hier:http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=3454 .
ansonsten kommen keine anderen.

Ich hab * 0.9.1 und es lief alles mit dem alten capi


wenn ich capi info in die CLI eingebe, dann kommen nur 2 zeilen Daten, nich so viel wie eigentlich sollte .



meine capi.conf:

[general]
nationalprefix=0
internationalprefix=00
rxgain=0.8
txgain=0.8

[interface]
msn=<die MSN die ich der Ftitzkard gegeben hab>
incomingmsn=*
controller=1 <----änderungen hier bringen nix
softdtmf=1
accountcode=
context=from-sip
callergroup=1
devices=2
 

Hupe

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Apr 2004
Beiträge
2,586
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Könnte es sich um eine Inkompatiblität zum neuen Capi handeln? Du hast doch bestimmt noch die alte capi-source auf deinem Rechner. Einfach in das Verzeichnis rein, dann "make clean", "make" und "make install" eingeben. Dann sollten die alten capi-Treiber neu kompiliert und installiert werden.
 

deepnight

Neuer User
Mitglied seit
10 Jun 2004
Beiträge
119
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hab ich schon probiert, führt nich zum gewünschten erfolg.

wenn ich capi info eingebe, was müsste dann angezeigt werden??

bei mir steht nur:

<CLI> capi info
Contr1: 2 B channels total, 2 B Channels free.
<CLI>

isn bissel wenig find ich :(

komisch find ich das asterisk den capi fehlermeldungsfrei laden tut, und auch der ISDN controller funktioniert (via conquerer im internet gesurft)
doch wenn ich nen call mache und asterisk auf die ISDN zugreifen soll kommen die meldungen oben :(


edit:
der capi wird laut asterisk wohl richtig geladen :
[chan_capi.so] => (Common ISDN API for Asterisk)
== Parsing '/etc/asterisk/capi.conf': Found
Sep 4 08:15:16 NOTICE[16384]: chan_capi.c:2694 load_module: this box has 1 capi controller(s)
-- CAPI[contr1] supports DTMF
-- CAPI[contr1] supports supplementary services
> sent FACILITY_REQ (CONTROLLER=0x1)
> FACILITY_CONF INFO = 0
> HOLD/RETRIEVE
> TERMINAL PORTABILITY
> ECT
> 3PTY
> CF
> CD
> MCID
> CCBS
> MWI
> CCNR
== Registered channel type 'CAPI' (Common ISDN API Driver (0.3.0) aLaw)
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,288
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
deepnight schrieb:
hab ich schon probiert, führt nich zum gewünschten erfolg.

wenn ich capi info eingebe, was müsste dann angezeigt werden??

bei mir steht nur:

<CLI> capi info
Contr1: 2 B channels total, 2 B Channels free.
<CLI>

isn bissel wenig find ich :(
Das ist auf alle Fälle OK, mehr kommt da nicht.

jo
 

Hupe

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Apr 2004
Beiträge
2,586
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Vielleicht ein Tippfehler in der extensions.conf? Schau Dir am besten mal die Dial-Commands an.
 

deepnight

Neuer User
Mitglied seit
10 Jun 2004
Beiträge
119
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
k, erledigt, is aba alles ok, weil vorher gings ja und ich hab in der ext.conf ja nix gemacht.


aber...

hab mal die suse eigenen capis und fritztreiber genommen. ausserdem hab ich statt der ersten die zweite MSN genommen. und nu gehts. ich kann über isdn telefonieren :)

seltsam ist nur die auftretende message. :

-- Executing StripMSD("SIP/10-327f", "0") in new stack
-- Executing Dial("SIP/10-327f", "CAPI/xxxxxx:bxxxxxx") in new stack
-- creating pipe for PLCI=-1
> sent CONNECT_REQ MN =0x9f
-- Called xxxxxxx:bxxxxxxx
-- creating pipe for PLCI=0x201 msn = *
> sent ALERT_REQ PLCI = 0x201
-- started pbx on channel (callgroup=2)!
-- Executing StripMSD("CAPI[contr1/xxxxxxx]/6", "0") in new stack
-- Executing Dial("CAPI[contr1/xxxxxxx]/6", "CAPI/xxxxxxx:bxxxxxxx") in new stack
Sep 4 09:31:39 NOTICE[327696]: chan_capi.c:1147 capi_request: didn't find capi device with outgoing msn = xxxxxxx. you should check your config!
Sep 4 09:31:39 NOTICE[327696]: app_dial.c:536 dial_exec: Unable to create channel of type 'CAPI'

== Everyone is busy at this time
-- Executing Wait("CAPI[contr1/xxxxxxx]/6", "20") in new stack
Sep 4 09:31:40 NOTICE[32771]: chan_capi.c:1694 pipe_msg: INFO_IND ID=002 #0x06e5 LEN=0028
Controller/PLCI/NCCI = 0x101
InfoNumber = 0x28
InfoElement = CCNR moeglich

-- CAPI[contr1/xxxxxxx]/5 is ringing
-- CAPI Hangingup
> sent DISCONNECT_B3_REQ NCCI=0x10101
> sent DISCONNECT_REQ PLCI=0x101
-- removed pipe for PLCI = 0x101
== Spawn extension (default, xxxxxxx, 2) exited non-zero on 'SIP/10-327f'
== Spawn extension (from-sip, xxxxxxx, 3) exited non-zero on 'CAPI[contr1/xxxxxxx]/6'
-- CAPI Hangingup
-- removed pipe for PLCI = 0x201


is schon seltsam. und wieso wird manchmal ein "contr1" und manchmal die xxxxxxx" aufgeführt??
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,054
Beiträge
2,018,303
Mitglieder
349,359
Neuestes Mitglied
haxe13