.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Brauche Tipps] Hardware fuer Router/VoIP-Server

Dieses Thema im Forum "FreePBX, TrixBox (Asterisk@Home)" wurde erstellt von chronos, 18 Juli 2005.

  1. chronos

    chronos Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juli 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ich möchte mir einen Server bauen, der folgende Dinge ermöglicht:
    *Router (DSL)
    *Server (Apache+MySQL)
    *Server (VoIP)
    *Anschlussmöglichkeit für analoges Telefon

    Lässt sich das mit Asterisk@home machen? Was für eine Hardware würdet ihr nehmen? Ich dachte an ein einfaches Intel-System. Aber wie kann ich mein analoges Telefon einbinden, damit ich das ganze für VoIP benutzen kann? (die ganze Anlage wird nur über DSL laufen, kein Telefonanschluss).

    Bin für alle Ideen offen ... danke schon einmal
    Grüße
    Chronos

    PS. Ich weiss es gibt Wandler fuer S0, aber ich wollte fuer den ganzen Router nicht mehr als 200EUR ausgeben. Gibt es da keine Alternative?
     
  2. britzelfix

    britzelfix Gesperrt

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    1,099
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Hi,

    Es gibt ein analog Adapter (FXO) "Digium Wildcard X100P"


    Gruß
    britzelfix
     
  3. cmmehl

    cmmehl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    kleinschreiber
    Ort:
    Derzeit im Irak
    ... und jede menge adapter (sipura z.b.), geschenkt gibt's die aber i.A. auch nicht ... ;-)

    Chris
     
  4. chronos

    chronos Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juli 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke schon einmal. Ich hab mir das zurzeit vielleicht so gedacht:

    VIA EPIA Rechner, Asterisk als TK-Software, darin eine einfach ISDN-Karte fuer 25 EUR, daran dann per Trick ne NTBA und daran dann ein einfaches ISDN Telefon bzw. anstatt der NTBA eine TK Anlage, woran ich dann auch mehrere analoge Telefone haengen kann. Muesste funktionieren oder?

    Frage ist nur: Woher und was fuer eine ISDN Karte wuerdet ihr nehmen?
    Hab hier noch einen Aufbau angehängt.


    Gruesse
    Chronos
     

    Anhänge:

    • voip.png
      voip.png
      Dateigröße:
      22.9 KB
      Aufrufe:
      9