.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Braucht man wirklich alle 98 Ports?

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von VespaTS, 8 Dez. 2004.

  1. VespaTS

    VespaTS Neuer User

    Registriert seit:
    7 Dez. 2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da ich gestern schon ewig gekämpft habe, bis ich festgestellt habe das einer unserer sipuras die wir gekauft haben defekt war, habe ich heute keine große Lust zu testen.

    Es heißt man solle die ports 18364-16482 freigeben, ist halt so standard bei den Sipuras.
    So weit so gut, aber knapp 100 Ports sind, wie mein Kumpel der Informatik in richtung Datennetze studiert zu sagen pflegt, ne menge holz. ;)

    z.B. Xlite benötigt keine ahnung auch nur ca 12-15 Ports.

    Hat jemand erfahrung wieviel Ports wirklich benötigt werden zur Fehlerfreien Benutzung der Sipuras?

    Gruß Christoph
     
  2. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Da niemand in die Firmware reinschauen kann wird dir keiner die Frage adhoc beantworten können!

    Asterisk z.B. benötigt per default sogar die ports 10000-20000 - ich denke da bist du mit den 98 ports noch gut bedient!

    Wie gesagt - es ist eine Frage der Firmware/Software wie die ports innerhalb des spa adressiert werden. Allerdings ist es auch kein großes Risiko 98 oder gar 10000 ports zu forwarden sofern die Hard-/Software 'thrusted' ist!
     
  3. ganjamen

    ganjamen Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nein du brauchst nicht 98 media ports.


    2 mediaports pro line reichen vollkommen beim spa1000/2000
     
  4. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Sipura wird sich wohl bei der default-range etwas dabei gedacht haben - oder?
     
  5. ganjamen

    ganjamen Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    einfach testen ... ich hab einige geräte seid 3 monaten so laufen...
    2 ports pro line: einer zum telefonieren, einer für anklopfende anrufer .... das reicht ;)
     
  6. VespaTS

    VespaTS Neuer User

    Registriert seit:
    7 Dez. 2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jo ok

    Werd ihm mal 10 ports geben und testen, wenn ich hier daheim mit qos fertig bin, werd hier posten falls ich probleme mit habe

    thx