.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Breitbandanschluß in Thailand

Dieses Thema im Forum "Allgemein Breitbandanschlüsse" wurde erstellt von stalle, 8 Sep. 2005.

  1. stalle

    stalle Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2005
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich suche einen Anbieter für einen Breitbandanschluß mit mind. 512/256 und eine Internet-Flatrate in Thailand.
    Genauer gesagt in Bangkok/Suan Luang. Ich weiß, das das in Thailand
    extrem regionsabhängig ist. Aber es wäre schon sehr wertvoll, wenn jemand
    Erfahrungen damit hat und mir ein paar Tips oder Links geben könnte.

    Gruss & Danke im voraus

    Axel
     
  2. dg7feq

    dg7feq Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2004
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Die Breitbandanschlüsse werden jeweils von Deiner Telefongesellschaft angeboten. D.h. Du kannst nicht den Anbieter frei auswählen.

    Anbei die wichtigsten Angebote Stand 14.9.2005:

    true 512/256: 750 baht + VAT
    TOT 512/236 700 baht,
    TT&T 512/256 790 baht

    Chris
     
  3. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Zum Thema "günstiger Anbieter für Gespräche nach Thailand" geht es Hier weiter.