.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

BristuffPickUp UPDATE

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit Bristuff (hfc, zaptel)" wurde erstellt von amdunlock, 11 Feb. 2006.

  1. amdunlock

    amdunlock Neuer User

    Registriert seit:
    2 Dez. 2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 amdunlock, 11 Feb. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 12 Feb. 2006
    Hi,

    wenn ich versuche ein Gespräch zu übernehmen, dann klappt das zwar laut Konsole auch, aber ich höre nichts, bzw. es kommt doch nichts zustande.

    Hier der Auszug aus meiner CLI Log.

    Code:
       -- Executing Dial("Zap/2-1", "Zap/7/11|60") in new stack
        -- Requested transfer capability: 0x00 - SPEECH
        -- Called 7/11
      == Primary D-Channel on span 3 up for TEI 64
        -- Zap/7-1 is ringing
      == Primary D-Channel on span 3 up for TEI 65
        -- Accepting overlap voice call from '15' to '911' on channel 0/2, span 3
        -- Starting simple switch on 'Zap/8-1'
        -- Executing PickUp("Zap/8-1", "") in new stack
        -- Channel Zap/8-1 picked up ringing channel Zap/7-1
      == Spawn extension (raus, 911, 1) exited non-zero on 'Zap/8-1'
        -- Hungup 'Zap/8-1<MASQ>'
        -- Zap/8-1 answered Zap/2-1
        -- Attempting native bridge of Zap/2-1 and Zap/8-1
      == Primary D-Channel on span 3 down for TEI 64
    
    Zap 1 - 2 sind die externen Anschlüsse. Zap 8 ist das Telefon mit dem ich versuche den Anruf abzuholen. Das scheint auch ganz gut zu gehen, nus aus irgendeinem Grund höre ich nichts und nach einer gewissen Zeit kommt == Primary D-Channel on span 3 down for TEI 64.

    Hoffe mir kann jemand helfen, denn ich bin sehr verzweifelt.

    UPDATE:

    Wenn jemand hier ist, bei dem Pickup mit Bristuff funktioniert, fände ich es toll, wenn dieser hier seine Configs posten würde :)

    Gruß, Oliver