.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

British Telecom: VoIP ist keine Bedrohung

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von Redaktion, 30 Nov. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Redaktion

    Redaktion IPPF-Reporter

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    British Telecom: VoIP ist keine Bedrohung

    London - Das Aufkommen nutzerfreundlicher Voice-over-IP (VoIP)-Services, die Privatnutzern und Firmen das Telefonieren über das Internet ermöglichen, stellt die etablierten Telekommunikationsgiganten vor neuen Herausforderungen. Bedroht durch kleinere VoIP-Anbieter sehen sich diese jedoch nicht. Das bekräftigte auch die British Telecom (BT) auf dem diesjährigen Voice over IP Forum in London.

    Quelle und ganzer Artikel: net-tribune.de
     
  2. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    wenn das mal keine Fehleinschätzung ist
     
  3. SantaZ

    SantaZ Neuer User

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    gibt es eigentlich DSL und Flatrate in England :lol:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.