.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Bt 101 und Motorola SB5100E Kabelmodem

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von sdzimmermann, 5 Apr. 2005.

  1. sdzimmermann

    sdzimmermann Neuer User

    Registriert seit:
    5 Apr. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich brauche dringend eure Hilfe!
    Habe mir das BT 101 gekauft und versuche es seit Stunden an das Kabelmodem SB5100E anzuschliessen. Internet läuft über Kabel und mit X-lite und Sipgate habe ich bis jetzt keine Probs gehabt.
    Kann nicht auf die Seite zum Konifgurieren des Telefons zu greifen!
    Was mache ich falsch????
     
  2. Eifel

    Eifel Mitglied

    Registriert seit:
    16 Feb. 2005
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Willkommen im Forum.

    Wie hast du das Telefon denn angeschlossen?
    Du musst doch noch einen Router in Betrieb haben, denn das BT 101 hat doch keinen integrierten Router, oder?
    Bekommt das BT 101 eine IP zugewiesen?
    Steht deine Netzwerkkarte auf DHCP?
    Was hast du für einen Kabelnetzbetreiber? Wählst du dich per DHCP oder PPPoE ein?
    Leg doch eine Signatur an dann sieht man deine Konfiguration und kann dir vielleicht scneller helfen (Profil -> Signatur)
     
  3. sdzimmermann

    sdzimmermann Neuer User

    Registriert seit:
    5 Apr. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sry, habe ich nicht dran gedacht.
    Also mein Kabelnetzbetreiber ist die ewt.
    Das Telefon habe ich einfach in das Kabelmodem gesteckt.
    Das Modem ist mit USB an den Rechner geschlossen.
    Das Telefon sagt immer: NO IP :cry:
    VoiP mache ich sonst über x-lite und sipgate und das funktioniert.