.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

BT100/Linksys wrt54gs

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von wbe, 17 Okt. 2004.

  1. wbe

    wbe Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ankommende und abgehende Rufe ins Festnetz ok. - ankommende über Sipgate ok. - Anruf an Sipgatenummer wird mit 404 beantwortet.
    Umgebung:
    Product Model: BT100
    Software Version: Program--1.0.4.55 Bootloader--1.0.0.14 HTML--1.0.0.24 detected NAT type is full cone
    Linksys wrt54gs
    Firmware Version: v2.09.1 - HyperWRT v1.4
    Wie läßt sich das letzte Problem lösen?
    Über Euren Hinweis würde ich mich freuen.
    Gruß Stefan :shock:
     
  2. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    am besten Du postest mal einen screenshot von Deinem BT-100 setup (ohne Passwörter natürlich).

    Ports 5004-5007, 5060 und 10000 auf das BT-100 weitergeleitet?

    Gruß,
    Tin
     
  3. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    @ wbe:

    Wo hast Du Deinen sipgate-Anschluss?

    @ tini:

    Portforwardings sind bei de mRouter eigentlich nicht notwendig und dass er sonst tel. kann, spricht auch dafür.
     
  4. wbe

    wbe Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  5. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Also, ich habe Dich gerade intern angerufen und es klingelte, bis die Voicebox abnahm. ;-)
     
  6. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Setup sieht ok aus - vielleicht mal mit anderer FW versuchen - einige benutzen hier die 68er, ich selbst noch die 39er (wie von sipgate empfohlen), alle anderen liefen bei mir zumindest nicht richtig.

    Wenn ich Dich richtig verstanden habe existiert das Problem ja auch nur wenn DU eine sipgate Nummer wählst, richtig? Hast Du es mit verschiedenen Teilnehmern versucht oder nur einem? Evtl. liegt es ja an der Gegenstelle.

    Viele Grüße
    Tin
     
  7. wbe

    wbe Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Tin,
    Soryy aber ohne Port´s geht gar nicht`s!
    Was meinst Du mit "FW" - 68er, 39er?
    Gruß Stefan
    P.S. sollte das Teil bis 0Uhr nicht tun, werde ich den Router nochmal flashen und zurücksenden. Mit dem "Ipfrog" gibst 0-Probleme!
     
  8. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi wbe,

    das war nicht ich der schrieb das es geht ohne Portforwarding ;) Soll es aber bei dem Router angeblich schon, schreiben immer alle die ihn haben... Ich glaube Dein Router hat einen Anschluß der speziell für VoIP genutzt werden sollte, also ggf. in der Router Doku gucken ob das stimmt, und dann schauen, dass das BT-100 im "richtigen" Anschluß am Router hängt.

    Du benutzt die Firmware (FW) 1.0.4.55 am BT-100, die neueste ist das nicht, viele hier benutzen die 1.0.4.68 oder noch neuere Versionen, ich selbst benutze eine ältere, nämlich die 1.0.4.39, nur die läuft bei mir richtig, mit allen anderen hatte ich das ein oder andere Problem. Sipgate "empfiehlt" glaube ich auch immer noch die 1.04.39 einzusetzen.

    Die verschiedenen FWs gibts bei sipgate (über hilfe BT-100 schauen) oder auch hier irgendwo im Forum glaube ich.

    Vielleicht liegt das Problem aber auch an dieser HyperWRT FW Version, die Du auf dem Router laufen hast - das ist keine Original Linksys FW.

    Gruß,
    Tin
     
  9. wbe

    wbe Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Tin,
    Entschuldige, bin etwas entnervt!
    Die Standard–Router-Firmware ist allerdings deutlich schlechter – HyperWRT ist meiner Meinung nach schon sehr gelungen, nur kann ich damit noch immer nicht in alle Richtungen telefonieren.
    Aber wie gesagt ein "UR-Flash" (Standard) ist der nächste (letzte) Schritt.

    Gruß Stefan, Nürnberg
     
  10. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn Du mit Portforwarding arbeitest kannst Du es auch mal ohne den STUN Server versuchen. Im BT-100 Setup deaktivieren/löschen.

    Du hast noch nicht geschrieben, ob Du es bisher nur mit einem Sipgate Teilnehmer probiert hast oder mit mehreren.

    Was passiert, wenn Du die 10000 anwählst ?

    Kannst gerne auch mal probieren mich anzurufen, bei Interesse schicke ich Dir meine sipgate Nummer per PN.

    Gruß,
    Tin
     
  11. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also am Router liegt es ganz sicher nicht - das ist der Beste den du für VoIP kriegen kannst (glaub mir, ich habe Grandstream, Sipura, Giptel und SNOM getestet - nirgends war ein Port-Forwarding nötig). Da muss man auch kein Portforwarding machen. Mach ein factory reset (30 Sekunden die Reset Taste drücken) und gib die PPPoE-Zugangsdaten neu ein. Achte darauf, dass uPnP aktiviert ist (ist es standardmäßig auch bei HyperWRT).

    Ansonsten versuch mal lieber die Firmware am BT zu aktualisieren. Mach einen factory reset und trage dann die Daten des Providers und als "Name" deine SIP-Adresse ein also ID@sipgate.de ein.

    Normalerweise ist die Gateway Adresse des Routers bei Linksys 192.168.1.1
    Die Endgeräte haben dann 192.168.1.x

    Trag mal als
    DNS1 213.148.129.10 und
    DNS2 213.148.130.10 ein
     
  12. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    ich empfehle Dir folgendes:

    1.) nimm den DNS2-Eintrag in der Konfiguration raus
    2.) nimm den TFTP-Server-Eintrag in der Konfiguration raus

    3.) Mach ein Firmware-Upate auf die Version 1.0.4.68 - das ist für mich so eine Art "Referenz" um Probleme einzukreisen. Entweder machst Du das Update lokal (Anleitung hier im Forum) oder Du nutzt den TFTP-Server 217.10.79.21 (nicht 27 - der ist mir unbekannt). Um ein TFTP-Update zu machen, solltest Du das BT100 aber vorläufig auf DHCP umstellen, sonst funktioniert das nicht.

    Nachdem Du das gemacht hast, bitte nochmal berichten.


    1.) es ist kein ATA sondern ein Telefon
    2.) "Angezeigter Name" ist bei BT100 nicht vorgesehen
    3.) es geht um Sipgate - nicht um nikotel.
     
  13. wbe

    wbe Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Tin,
    ich habe gerade mit meinem Bruder (mit DMZ:eek:n) über die Sipgate Nr. telefoniert. Bei DMZ: off - geht Festnetz in beide Richtungen = Holland 20 Min/0,53¤ ist völlig ok!
    Wie gesagt beim IPCop geht alles völlig "Problemlos"!
    Gruß Stefan
     
  14. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Man muss beim Linksys auch nicht DMZ aktivieren.
     
  15. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    @ wbe:

    Stimme bei, denn man braucht bei dem Gerät eigentlich wirklich nichts wegen VoIP einstellen - was ihn wirklich als am besten geeigneten Router hervorhebt...
     
  16. wbe

    wbe Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...ok- noch eine gute Stunde - http://tube.homelinux.net:81 - BlutrauschCam - was mir an dem Router dennoch nicht gefällt ,sind die 9999Min IT und die möglichen Dyndsn Einträge - da hatte der alte Dlink mehr zu bieten!
    Gruß aus der Frankenmetropole
    Stefan
    P.S. wohnt niemand in der "Nähe", spendiere eine Fl. vom bessten Franken!
     
  17. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Hübsche Wohnung hast Du. :-D

    Aber einen D-Link mit einem Linksys zu vergleichen und dazu noch darunter abzustufen, das ist schon wohl Frevel! :hehe:

    Wohne leider zu weit weg, um Dein Angebot annehmen zu können... :roll:
     
  18. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Christoph
    offtopic, aber da Du angefangen hast *g* : Kann man mit Linksys Routern tatsächlich keine Dyndns Einträge verwalten? Das wäre für mich fatal... Mein "Asbach" Netgear RP-614 kann das ja sogar.

    Gruß,
    Tin

    Edit 23:15 Uhr:

    @wbe
    Sorry, irgendwie komme ich nicht mehr mit mit dem was Du sagst - lol
    Das Feedback fehlt auch irgendwie was Du jetzt schon alles probiert hast von dem was vorgeschlagen wurde usw.

    Bin jetzt leider auch zu müde - und der Weg von HH ist auch zu weit *s* wünsche Dir viel Erfolg!

    Nacht,
    Tin

    Bitte von Christoph: "Edit" nicht missachten. ;-)
     
  19. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    @ Tin:

    Doch, natürlich kannst Du DynDNS verwenden und auch TZO.com (ich habe nicht die neueste und auch eine originale Firmware installiert; vielleicht ginge sonst noch mehr), s. Screenshot. :)
     

    Anhänge:

  20. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Christoph
    Puh - dann bin ich ja beruhigt, habe mir nämlich gerade erst einen Linksys bestellt (ist aber noch nicht da) :)

    Thnx für die Info!

    Nacht,
    Tin