.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

BT101 Display leutet Blau, nichts geht mehr...

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von mastertester, 26 Sep. 2004.

  1. mastertester

    mastertester Mitglied

    Registriert seit:
    26 Sep. 2004
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe bei meinem BT101 ein Firmwareupdate per TFTP Server von Sipgate versucht, mit dem Erfolg das jetzt außer dem blau leuchtenden Display nichts mehr geht.

    Ich sehe zwar im Netzwerk noch das BT101, aber ich kann es per Webinterface nicht erreichen....

    Welchen Trick muss ich jetzt anwenden um es wieder zum laufen zu bekommen??

    - Hardware-Reset per eingabe der MACK Adresse???
    - Zwangsupdate per spezieller Software???

    Wer kann mir schnell helfen???

    Linux Rechner ist auch vorhanden falls unbedingt notwendig....

    Danke im voraus!!!
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
  3. mastertester

    mastertester Mitglied

    Registriert seit:
    26 Sep. 2004
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hatte die 217.10.79.18 als TFTP Server eingetragen...

    Welche Firmware ist eigentlich für sipgate als auch freenet funktionsfähig???

    Ich habe bei Freenet immer nur den Fehler 403 bekommen, wenn ich versucht habe irgendwo anzurufen...

    Oder ist das nur eine Einstellungsfrage????


    DANKE!!!!
     
  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    1.0.5.10 kannst Du für beide nehmen

    Du hast in Dein Telefon die Firmware 1.0.4.39 eingespielt - und dadurch das Telefon zerschossen, weil man da vorher zwingend die 1.0.4.55 einspielen muß.

    Setze auf Deinem Linux-Rechner den TFTP-Daemon auf, kopiere Dir die Firmware-Dateien (gibts hier im Forum im Download-Bereich) in das entsprechende Verzeichnis, gib der Netzwerkkarte als 2. IP Adresse die 217.10.79.18 und starte das TElefon neu.
    Dann lädt es sich die neue Firmware von Deinem PC.

    Danach den TFTP-Server-Eintrag unbedingt auf 0.0.0.0 stellen, bevor Du das Telefon wieder ins Internet bringst.

    Das ist jedenfalls kein Firmware-Fehler.
     
  5. mastertester

    mastertester Mitglied

    Registriert seit:
    26 Sep. 2004
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank für deine schnelle Hilfe!!!!

    Werde mich dann mal an die Arbeit machen....


    BIG THX!!!!