.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

BT110 verlieren die Registrierung (am Asterisk)

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von udosw, 21 Feb. 2006.

  1. udosw

    udosw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2004
    Beiträge:
    1,114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich habe zwei BT110 an jweils verschiedenen Asterisk-Servern. Nach ein paar Stunden sind die Telefone nicht mehr registriert. Erst wenn ich das BT101 resette, weldet es sich wieder an:

    Code:
    > sip show peers
    [B] 1                          (Unspecified)    D          0        UNKNOWN [/B]  
    
        -- Unregistered SIP '1'
        -- Registered SIP '1' at 192.168.178.88 port 5060 expires 3600
        -- Saved useragent "Grandstream BT110 1.0.8.12" for peer 1
    
    > sip show peers
    1/1                        192.168.178.88   D          5060     OK (6 ms)
    
    (Das zweite BT101 hat noch die letzte FW). Diese Einstellungen haben u.U. mit der Registrierung zu tun:
    Code:
    Allow incoming SIP messages from SIP proxy only: [B]Yes[/B]   
    Use DNS SRV: [B]No[/B]       
    User ID is phone number: [B]Yes[/B]
    SIP Registration:     [B]Yes[/B] 
    Unregister On Reboot:     [B]Yes[/B] 
    Register Expiration: [B]3600[/B]
    Wie kann ich es erreichen, dass das Telefon registriert bleibt?

    Udo
     
  2. ipfox

    ipfox Mitglied

    Registriert seit:
    22 Nov. 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe schon seit Jahren das gleiche Problem mit dem Bt100. Scheint entweder ein BUG beim Asterisk zu sein oder beim BT101 in Verbindung mit lokalen IPs.
     
  3. udosw

    udosw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2004
    Beiträge:
    1,114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover
    Das Problem scheint mit der FW 1.0.8.12 und .16 gelöst zu sein: Die Telefone bleiben registriert :D .

    Allerdings habe ich auch am Wert "Registry Expiration" rumgestellt. Habe den jetzt mal wieder auf die ursprünglichen 3600 Sek. gestellt. Mal sehen was passiert.

    Udo

    Edit: Ja, das BT101 blieb über Nacht registriert, auch mit 3600 Sek. Expiry.
     
  4. ipfox

    ipfox Mitglied

    Registriert seit:
    22 Nov. 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #4 ipfox, 24 Feb. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 24 Feb. 2006
    Bei mir leider nicht :-(
    Hast du evtl. etwas in den Einstellungen geändert? Oder ein Reset durchgeführt?

    Nutze Asterisk 1.2.4 und die aktuelle FW 1.0.8.16!

    Problem besteht aber schon immer, egal welche *Version oder btFWVersion.


    -- Registered SIP '4462' at 192.168.0.10 port 5060 expires 3600
    -- Saved useragent "Grandstream BT110 1.0.8.16" for peer 4462
     
  5. udosw

    udosw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2004
    Beiträge:
    1,114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover
    @ipfox: Naja, nach ändern der Einstellungen natürlich ein Reset. Versuch mal Register Expiration: auf 60 zu setzen. Die restlichen Einstellungen sind wie in meinem ersten Posting.

    Registrierung ist weiter stabil.

    Udo
     
  6. ipfox

    ipfox Mitglied

    Registriert seit:
    22 Nov. 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #6 ipfox, 27 Feb. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 1 März 2006
    Alles schon probiert. Mit dem Reset meinste nen Restart, oder?

    Nachtrag: Komisch, bleibt registriert, obwohl ich nichts verändert habe.
     
  7. udosw

    udosw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2004
    Beiträge:
    1,114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover
    :mad: Mein BT110 hat die Registrierung wieder verloren. Mist!
    Einfach so, nach 1-2 Tagen.
    Udo
     
  8. ipfox

    ipfox Mitglied

    Registriert seit:
    22 Nov. 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    bei mir auch.

    haben wir uns wohl zu früh gefreut ;-)
     
  9. UHDriver

    UHDriver Guest

    Ich habe das gleiche Problem mit dem 486 Rev. 2. Ich meine bemerkt zu haben, dass es bei kürzerer Register Expiration häufiger vorkommt und bei längerer seltener. Ist aber nur eine Idee.

    Habe eben 'mal die Expiration auf den Maximalwert gesetzt, mal sehen, was dann passiert.

    Gruss,
    Andreas.
     
  10. mausk

    mausk Neuer User

    Registriert seit:
    9 Dez. 2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich kenne das Problem auch, allerdings möchte ich noch etwas dazu ergänzen:
    Nach welchem Zeitraum das BT10x die Registrierung verliert scheint beliebig zu sein: mal dauert es 1-2 Tage, mal nur wenige Stunden.
    Der Verlust der Registrierung wird daher meiner Meinung nach von irgendeinem anderen Ereignis als der Zeitdauer der Registrierung verursacht. Nur was für ein Ereignis das sein könnte, davon habe ich momentan keinen blassen Schimmer :confused:
     
  11. ipfox

    ipfox Mitglied

    Registriert seit:
    22 Nov. 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Werde mal den sip-traffic mitloggen. Mal schaun was da rauskommt.
     
  12. cibi

    cibi Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2005
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Also ich habe gar keine Probleme :twisted:

    Einmal BT101 FW 1.6.7 und einmal FW 1.8.12 mit folgenden Einstellungen

    Code:
    SIP Server: meinasterisk
    Outbound Proxy: meinasterisk
    SIP User ID: 20
    Authenticate ID: 20
    Name: 20
    Codec: PCMA (alaw)
    Allow incoming SIP messages from SIP proxy only: nein
    Use DNS SRV: nein
    User ID is phone number: nein
    Use random port: no
    
    --- die nächsten 4 hatte ich für realtime test auf diese Werte gesetzt
    --- funtioniert aber auch im normalen Betrieb
    SIP Registration: yes
    Unregister On Reboot: yes
    Register Expiration: 120
    keep-alive interval: 14
    -------
    
    Die sip.conf habe ich mittlerweile an die aus Betateilchens Kurs angepasst.
    (falls nötig kann ich die auch mal zeigen)

    Ansonsten:
    Lokaler Asteriskserver mit Bristuff 0.3 prek (s. Signatur) mit extra IP auf einem Server. Eigener Zeitserver (gleiche IP wie Asterisk, sonst geht es nicht, s. altes Thema von mir), eigener lokaler DNS Server (eigentlich 2x auf dem Server und auf dem openwrt Router), DHCP.
     
  13. ipfox

    ipfox Mitglied

    Registriert seit:
    22 Nov. 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Regst du das Teil an nem lokalen Asterisk?
     
  14. UHDriver

    UHDriver Guest

    Kurzer Zwischenstand: seit meinem letzten Posting kein Verlust der Registrierung mehr. Kann sich natürlich um einen Zufall handeln, aber vier Tage am Stück hatte ich bisher selten.

    Mal sehen, wie's weitergeht.
     
  15. cibi

    cibi Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2005
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    War ich damit gemeint? Falls ja, dann ja :)
     
  16. udosw

    udosw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2004
    Beiträge:
    1,114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich habe Register Expiration auf 388800 (das sind die maximalen 45 Tage) gesetzt. Das scheint zu helfen. Aber so richtig sinnvoll finde ich das nicht.

    Udo
     
  17. UHDriver

    UHDriver Guest

    Das geht mir genau so, im Sinne des Erfinders kann das nicht sein, aber es scheint tatsächlich zu helfen...

    Gruss,
    Andreas.
     
  18. mausk

    mausk Neuer User

    Registriert seit:
    9 Dez. 2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie kommst du auf 388800 :confused:
    Soviel ich weiss wird der Wert für Register Expiration in Minuten angegeben. Das wären dann also 388800 Minuten bzw. 6480 Stunden bzw. 270 Tage! Wobei ich einen solchen Wert bei meinem BT101 überhaupt nicht eintragen kann: es sind max. 5 Ziffern möglich. Oder anders herum: Der Maximalwert beträgt 45 Tage = 1080 Stunden = 64800 Minuten. Oder hat mir da mein Mathe-Lehrer was falsches beigebracht ???
     
  19. UHDriver

    UHDriver Guest

    Nun, die Anleitung sagt Minuten, das Menü jedoch Sekunden. Daher 60*60*24*45=3888000. Mit der 1.0.8.16 Firmware läßt sich der Wert eingeben.
     
  20. UHDriver

    UHDriver Guest

    Obwohl die Online-Zeit seit heraufsetzen die bisher längste war, hat der ATA leider doch wieder die Registrierung verloren. Schade eigentlich.

    Also wieder zurück zur Holzhammermethode, einmal am Tag per Zeitschaltuhr für ein paar Minuten aus- und dann wieder einschalten...

    Gruß,
    Andreas.