.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Bug 0.4.2] Call By Call informat. werden nicht gespeichert

Dieses Thema im Forum "JFritz" wurde erstellt von radar, 31 Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. radar

    radar Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2004
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Laut Changelog sollen bei der JFritz! 0.4.2 die Call By Call informationen gespeichert werden. :)
    Dieses scheint aber nicht zu funktionieren.

    Ich hab mir die jfritz.calls.xml mal angeschaut, dort erscheinen keine Informationen über Call By Call.

    Oder hab ich da was übersehen? :?:
     
  2. robot_rap

    robot_rap Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    2,094
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Karlsruhe
    HI,

    ich habe nun die Speicherung umgesetzt. Das Changelog war ja total falsch. Die Call-By-Call Informationen wurden einfach nur abgeschnitten.

    Nun weiss ich aber nicht, wie ich diese Call-By-Call Informationen in der Liste anzeigen soll. Soll da ein neues Icon angezeigt werden? Oder in Klammern die Call-By-Call Vorwahl? Oder sogar eine neue Spalte?

    Gibt es sonst noch Call-By-Call Vorwahlen, die nicht mit 010xx Anfangen? Ich denke die 019xx können wir nicht behandeln.

    Gruß,
    Robert
     
  3. digi1

    digi1 Mitglied

    Registriert seit:
    23 Aug. 2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,

    ich würde diese Information in einer gesonderten Spalte unterbringen. Ein extra Icon ist vielleicht nicht notwendig, eine Sortierfunktion wie beim Datum wäre aber angebracht. Ich denke, damit wäre eine optimale Hilfestellung bei der Auswertung der Daten gesichert.

    Gruß digi1
     
  4. radar

    radar Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2004
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ein neues Icon muss nicht unbedingt.
    Die Call-By-Call Vorwahl in eine eigene Spalte.
    Sinnvoll wäre die Möglichkeit die Anzeige und Export der CBC abschaltbar zu gestalten.

    Folgende CBC Vorwahlen gibt es:
    010xx
    0100xx
    01900xx
    0900xx
     
  5. robot_rap

    robot_rap Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    2,094
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Karlsruhe
    Und sind das dann IMMER Call-By-Call Vorwahlen? Oder werden diese Nummern auch anders eingesetzt?
     
  6. radar

    radar Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2004
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die 010xx und 0100xx sind immer CBC.

    Die 01900xx wird auch für andere Dienste genutzt, aber die 0190 Nummern werden sowieso zum 31.12.2005 abgeschaltet.
    (es gibt dann nur noch 0900 nummern)

    Die 0900xx wird auch von anderen Diensten genutzt.

    Zum Thema Sonderrufnummern siehe folgenden Link
    (Beim aufbau der Seite etwas warten)
     
  7. digi1

    digi1 Mitglied

    Registriert seit:
    23 Aug. 2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,

    soviel ich weiß, dürfte die 0900xx als 0190xx Nachfolger auch für allgemeine (Bezahl)-Dienste eingesetzt werden, wobei die folgende Nummer den Dienst bestimmt.
    0900-1 = Informationsdienste
    0900-3 = Unterhaltungsdienste
    0900-5 = Sonstige Dienste (dazu gehören auch Erotikangebote)

    Der Einsatz der neuen Vorwahl 0900 bringt auch einige Änderungen mit sich. Im Gegensatz der bisherigen Rufnummern (Nummernblöcke wie 01900, 0191, 0192, 0193, 0194) sind in allen Fällen die 0900 - Rufnummern frei tarifierbar. Das bedeutet im Klartext: Jeder Anbieter kann für einen Anruf (oder bei Einwahl durch Dialer) Gebühren in beliebiger Höhe festlegen. Bisher sind noch keine gesetzlichen Regelungen getroffen worden, was die Höchstgrenze der Gebühren (egal ob je Sekunde/Minute/Stunde oder auch pauschale Einwahlgebühr) angeht.
    Damit eignen sich diese Nummern wohl nicht so ideal zur Erkennung der Call by Call-Anbieter.

    Eine neue Idee: Liese sich im Telefonbuch nicht eine Rubrik mit selbst zu definierenden Call by Call-Anbietern einrichten? Ich denke, mehr wie 5-10 Anbieter werden wohl kaum nötig sein.

    Gruß digi1
     
  8. Maximilian

    Maximilian Neuer User

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eine recht gute Uebersicht ueber solche Sonderrufnummern bekommt man auch hier http://www.teltarif.de/i/sonderrufnummern.html.
    Evtentuell waere es ja moeglich eine Liste mit Anbieter/Rufnummer in JFritz zu hinterlegen. Dann koennte JFritz das gleich namentlich zuordnen.
    Vielleicht stellt ja eine der Telefontarife Seiten im Netz einem sowas ja zur Verfuegung, falls man mal hoeflich anfragt und erklaert wofuer man es braucht.
    Btw. mir waere das aber nicht so wichtig, ich weiss ja was und welchen Anbieter ich waehle :wink:.

    Ciao Max
     
  9. Rupert

    Rupert Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.