.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Bug? Bei kleinen Providern / Billigprovidern Trennung

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von BernhardJ, 31 Jan. 2005.

  1. BernhardJ

    BernhardJ Neuer User

    Registriert seit:
    9 Aug. 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Seit Wochen leide ich unter eine Verbindungstrennung 1 x pro Minute (Näheres siehe hier, ich habe wirklich so gut wie alle denkbaren Fehlerquellen ausgeschlossen).

    Nachdem alle Lösungsversuche scheiterten (endlose Geschichte, mehrere Leitungsmessungen etc.) habe ich soeben testweise auf einer FritzBox Fon, die völlig klaglos mit T-Online lief, Verbindungsdaten von 'just dsl' (htel) eingegeben.

    Ergebnis: Verbindungstrennung 1 x pro Minute :shock:

    Kann es sein, dass sich die FBF mit den "großen" Providern gut verträgt, bei Alternativ-Providern (die z.B. über Backbones wie 'ipx-dsl.de' laufen) jedoch die Verbindung nach 55 Sekunden getrennt wird?

    Wäre toll, wenn jemand, der Kunde bei so einem Provider ist, das mal ausprobieren könnte.

    Betroffen ist bei mir die FW .29, mit der Vorgänger-FW war es das Gleiche.
     
  2. haveaniceday

    haveaniceday Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo BernhardJ,

    bei einsundeins habe ich das Problem nicht.
    Von AOL gibt es doch so viele "Test-CD" wie wäre es mal mit einem Versuch
    von dir mit so einem Zugang. Muß man wahrscheinlich nur rechtzeitig nach
    dem Versuch wieder "abbestellen". Achtung kleingedrucktes lesen, habe ich
    nicht gemacht. Aussage also ohne Gewähr !

    Mir sind solche Probleme bisher im Formum nicht untergekommen.

    Haveaniceday

    PS: Alternativ: Fritzbox mit zu einem Freund nehmen und an seiner Leitung und
    mit seinen Zugangsdaten testen.