.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Bug Report FW 2.30

Dieses Thema im Forum "Mitel (Aastra)" wurde erstellt von ron, 2 Mai 2005.

  1. ron

    ron Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Anlage meldet sich auch mit FW 2.3 nicht wieder bei den Sipprovidern an wenn man das Netzwerkkabel zwischendurch abzieht oder wenn der Router ( dies kann auch ein Router/HUB/Switch/PC sein) an dem die Anlage hängt längere Zeit(> 1 Stunde) ausgeschaltet und danach wiedereingeschaltet wird!

    ich kenne kein andere Netzwerkdevice das seine Funktion bei abziehen des Kabels einstellt und nach dem wiedereinstecken nicht wieder aufnimmt ... also nur mit einem Reboot zu lösen ist ... ich habe dies bereits seit Version 2.27 an DeTeWe gemeldet, warum wird dieser Bug nicht behoben?

    noch ein kleiner Netzwerkplan .... die OC 31 hängt an einem anderen Hub und einem weiteren Router über den die Kommunikation mit dem Internet und damit den Sipprovider läuft ... es sind keine weiteren Netzwerkgeräte an der OC 31 angeschlossen also insgesamt ein Netzwerk-Kabel an der OC 31 ... das müsste doch nachzustellen sein :)

    bischen Humor ... vielleicht sollte ichs mit einer Zeitschaltuhr lösen ... nur dumm das beim Reset auch die ISDN Telefongespräche zusammenbrechen ... na ja jetzt haben meine Mitarbeiter eine neue Aufgabe, vor dem Kafeekochen noch die DeteWe Anlage einmal aus dem Stecker ziehen und dann wieder anstecken ... hihi ... qualität made in germany :) ... vielleicht sollte ich den Fehler auf taiwanesisch an die Support Abteilung senden, irgendwie scheint bei DeteWe keiner das Problem zu erkennen oder vielleicht zu verstehen??