.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Bundles aus Telefon und Web-Zugang nicht rechtens

Dieses Thema im Forum "Lesestoff" wurde erstellt von SuperMario, 31 März 2004.

  1. SuperMario

    SuperMario Neuer User

    Registriert seit:
    25 März 2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Quelle: http://www.chip.de/news/c_news_11714589.html?tid1=9226&tid2=0

    --------------------------------------------------------------------------

    Hoffe das AOL den Streit gewinnt und VoIP-Telefonierer in Zukunft sich von den Telefongründgebühren trennen können!
     
  2. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    Janur 2003... auch nich gerade Aktuell oder?! ;-)
     
  3. sash

    sash Neuer User

    Registriert seit:
    29 März 2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Mühlen des Gesetzes mahlen langsam...

    Zumal große Anteile der Telekom dem Staat gehören, macht die RegTP auch nicht so viel..
     
  4. SuperMario

    SuperMario Neuer User

    Registriert seit:
    25 März 2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    eeehhhhmm.... was meinst du damit??

    Hab die Nachricht erst gestern gelesen und gestern ist die Nachricht auch bei Chip.de erstellt worden.
     
  5. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich glaube, Ryo interpretiert das Az. Zeichen anders. ;-)
     
  6. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    i'm sorry