.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Call-Back via VoIP möglich ?

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von mknhh, 24 Jan. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mknhh

    mknhh Guest

    Hi und Moin,

    ich möchte meiner Konfiguration folgendes Szenario hinzufügen:

    o Call-Back via VoIP auf eine Festnetz/Handynr.
    o Call-Back via VoIP auf eine VoIP-Nr.

    Es funktioniert bereits das Call-Back mittels PIN-Eingabe via PSTN-Leitung auf eine Festnetz/Handynr sodass ich via VoIP weitertelefonieren kann.

    Kann man in den Dialplänen im PSTN-Line-Abschnitt das S0 ggf. durch einen anderen Syntax so ersetzen dass eine VoIP-Verbindung für das Call-Back genutzt wird ?

    Die PIN-Eingabe soll als Authentifikationssystem vorhanden bleiben.


    Es soll folgendes erreicht werden:

    Anruf von einem beliebigen Telefon, PIN-Eingabe, Anrufer legt auf.

    Der SPA ruft eine vordefinierte Nr. über die VoIP-Verbindung an, es muss eine PIN-Eingabe erfolgen, die PSTN-Leitung wird freigeschaltet zum Telefonieren.

    Wäre um jegliche Tipps und Anregungen dankbar.

    Thx,

    Malte {mknhh}
     
  2. Katzenjens

    Katzenjens Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo Malte,

    das Teil kann ja schon einiges, aber genau das kann es nicht.

    Allerdings meine Frage, wieso so umständlich? Ich telefoniere seit gestern
    auch mobil über VoIP für 5 cent plus VoIP-Kosten. Habe zum einen bei
    meinem Prepaid-Handy meine Festnetznummer beim Provider
    als "Partneroption" angegeben. Zum anderen habe ich den SPA3000 so
    programmiert, das er beim Anruf vom Festnetz abhebt und mir einen
    Wählton präsentiert. Dieses macht er natürlich nur bei meinem Handy,
    ansonsten klingelts... CLIP sei dank. Somit erspare ich mir die Zeit bis
    zum Rückruf und tippe stattdessen die anzurufende Nummer direkt ein.

    Ich finde Call-Through besser als Call-Back ;)

    Wie man es macht, steht ein paar Beiträge tiefer...

    Viele Grüße,
    Jens
     
  3. mknhh

    mknhh Guest

    Hi Jens,

    dass der SPA kein "Call-Back" via VoIP machen kann muss ich dann wohl so hinnehmen.
    Will halt alle Funktionen so nutzen können wie er es anbietet, sofern machbar...

    Call-Back und Call-Through via PSTN funktionieren bei mir bereits, siehe mein FAQ-Beitrag...
    Call-Through via VoIP (eingehend) auch.

    Danke Dir trotzdem für die Antwort.

    Grüße,

    Malte {mknhh}
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.