"call"-Button und FritzBoxFon

florianmar

Neuer User
Mitglied seit
2 Okt 2004
Beiträge
68
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

mein Problem: Wenn ich auf der Sipgate-Seite auf den Call-Button neben einer Rufnummer klicke (IE6XPSP2), falls das was zur Sacht tut), öffnet sich ein zunächst leeres Popup und mein Telefon (analoges Telefon, das an einer FritzBoxFon hängt) klingelt. Wenn ich dann allerdings abhebe, kommt keine Verbindung zustande - im Popup ist nun die Meldung "nicht implementiert" zu lesen und im Telefon herrscht Totenstille.

Ist diese Funktion mit der FritzBox überhaupt möglich?

Gruß
Florian

PS.: Ja, ich weiss, dass dieses Thema schon öfter behandlet wurde, allerdings habe ich nirgends wirklich eine Lösung gefunden, vor allem im Zusammenhang mit der FritzBox.
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,288
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Das hat nix mit der Fritz!Box zu tun. Bei einigen funktioniert es, bei anderen nicht, wurde hier schonmal diskutiert.

Ich würde da nicht zu viel Zeit mit verschwenden.

jo
 

florianmar

Neuer User
Mitglied seit
2 Okt 2004
Beiträge
68
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nun, für mich wäre das Anwählen über Outlook o.ä., was ja mit "SipCall" (oder so ähnlich) aus diesem Forum über eben diese Funktion (sipgate call-button) möglich ist, schon eine Hilfe.

Eben da es ja anscheinend bei einigen funktioniert, müsste es doch eigentlich zum laufen zu bringen sein.

Eine andere Möglichkeit der computergestützten Telefonie über die Fritzbox wäre mir natürlich auch recht, ist aber, nach dem, was ich so in diesem Forum gelesen habe, (z.Z.) nicht machbar.

Nunja, erstmal werde ich die Nummern halt weiterhin abtippen.

Edit: Habe mal ein Mail an sipgate geschickt; mal sehen, was die sagen.

Gruß
Florian
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,332
Beiträge
2,021,243
Mitglieder
349,884
Neuestes Mitglied
rw1984