.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

call ended with q.931 cause

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN Allgemein" wurde erstellt von spenca, 13 Apr. 2005.

  1. spenca

    spenca Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi alle,

    hab ein problemchem mit meiner asterisk installation. wenn ich versuche über ein cisco gateway auf das pstn zu wählen bekomme ich folgende fehlermeldung:

    Code:
    -- Remote UNIX connection
        -- Executing NoOp("SIP/12345-65a8", ""call for "66663020067689801982") in new stack
        -- Executing Dial("SIP/12345-65a8", "OH323/3020067689801982") in new stack
        -- H.323 call to 3020067689801982 with codec gsm
        -- Called 3020067689801982
        -- H.323 call 'ip$localhost/17367' cleared, reason 24 (Call ended with Q.931 cause)
        -- Hungup 'OH323/L17367'
      == No one is available to answer at this time
    
    asterisk ist über einen oh323 tunnel mit einem cisco gatekeeper verbungen, genauso wie die anderen cisco gateways. interne voip calls funktionieren tadellos im gesamten netz.

    Ich such jetz schon verzweifelte drei wochen nach einer lösung des problems und hoffe jemand von euch kann mir weiterhelfen.

    vielen dank für jede anregung!!!

    Mario
     
  2. jl_de

    jl_de Neuer User

    Registriert seit:
    9 Apr. 2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Hi,

    was sagt denn Dein Cisco Gerät dazu? Gib doch mal debug isdn q931 ein und starte einen neuen Versuch. Weil q931 ist ja ein ISDN-Fehler - also sollte man da mal gucken woran das liegt.
     
  3. spenca

    spenca Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi!

    hier der debug output vom cisco gateway:
    Code:
    Apr  1 09:57:43: ISDN BR1/1: TX -> SETUP pd = 8  callref = 0x4B
    Apr  1 09:57:43:         Bearer Capability i = 0x8090A3
    Apr  1 09:57:43:         Channel ID i = 0x89
    Apr  1 09:57:43:         Display i = 'Asterisk'
    Apr  1 09:57:43:         Calling Party Number i = 0x81, '12345', Plan:ISDN, Type:Unknown
    Apr  1 09:57:43:         Called Party Number i = 0x81, '0067689801982', Plan:ISDN, Type:Unknown
    Apr  1 09:57:43: %VOIPAAA-5-VOIP_CALL_HISTORY: CallLegType 1, ConnectionId CE49074A 1A1D911 8C050007 E94524B4, SetupTime 09:57:43.196 CET Fri Apr 1 2005, PeerAddress 3020067689801982, PeerSubAddress , DisconnectCause 3F  , DisconnectText service or option not available, unspecified, ConnectTime 09:57:43.196 CET Fri Apr 1 2005, DisconnectTime 09:57:43.196 CET Fri Apr 1 2005, CallOrigin 1, ChargedUnits 0, InfoType 2, TransmitPackets 0, TransmitBytes 0, ReceivePackets 0, ReceiveBytes 0
    Apr  1 09:57:43: ISDN BR1/1: TX -> DISCONNECT pd = 8  callref = 0x4B
    Apr  1 09:57:43:         Cause i = 0x80BF - Service/option not available, unspecified
    Apr  1 09:57:43: %VOIPAAA-5-VOIP_CALL_HISTORY: CallLegType 2, ConnectionId CE49074A 1A1D911 8C050007 E94524B4, SetupTime 09:57:43.086 CET Fri Apr 1 2005, PeerAddress 12345, PeerSubAddress , DisconnectCause 17  , DisconnectText n/a, ConnectTime 09:57:43.376 CET Fri Apr 1 2005, DisconnectTime 09:57:43.376 CET Fri Apr 1 2005, CallOrigin 2, ChargedUnits 0, InfoType 2, TransmitPackets 0, TransmitBytes 0, ReceivePackets 0, ReceiveBytes 0
    Apr  1 09:57:43: ISDN BR1/1: RX <- RELEASE pd = 8  callref = 0xCB
    Apr  1 09:57:43: ISDN BR1/1: TX -> RELEASE_COMP pd = 8  callref = 0x4B
    herzlichen dank!

    Mario
     
  4. jl_de

    jl_de Neuer User

    Registriert seit:
    9 Apr. 2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Moin,

    da steht ja schon der Fehler:
    Cause i = 0x80BF - Service/option not available, unspecified
    Also ich gehe mal davon aus, daß die gewählte Nummer 0067689801982 richtig ist - hängt der Router an einer Telefonanlage mit 0 zur Amtsholung und soll denn 0676.... anrufen?
    Irgendwie sieht das so aus, als ob der Router nicht richtig konfiguriert ist. Die Fehlermeldung kommt u.a. wenn man eine digitale Verbindung zu einer analogen Gegenstelle machen möchte. Kontrollier doch einmal, ob Du Dein ISDN Voice-Interface (ist doch ein Voice-fähiges ISDN Interface?) korrekt eingestellt hast und ob auch die Codecs korrekt eingestellt sind.

    So nebenbei kannst Du nochmal gucken wie das mit der Calling Party Number aussieht. Darfst Du die überschreiben? Versucht der Router evtl die 12345 durchzuschieben?
     
  5. spenca

    spenca Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ... genau so is es.


    ... ja is natürlich voice fähig.

    frage dazu: gibts da unterschiede wie asterisk es handelt, im gegensatz zu cisco call manager? mit dem gehts nämlich einwandfrei! was sind denn die richtigen einstellungen mit asterisk (codecs, ...)?

    ... kannst du mir dazu tipps geben das nachzuchecken? bin nicht allzu gut drauf mit cisco isdn :(

    Grüsse,

    Mario
     
  6. jl_de

    jl_de Neuer User

    Registriert seit:
    9 Apr. 2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Hi,

    der Callmanger geht genau mit der Config wie sie auf dem Router drauf ist, oder läßt Du den dann über den Callamanger konfigurieren?
    Weil das Problem ja - zumindest der Fehlermeldung nach - auf der ISDN-Seite liegt.
    Ansonsten kann Asterisk auch GSM und das ggf auch umsetzen wenn das Telefon was anderes machst. Solange Du das nicht unterbindest.
    Wahrscheinlich wird es das Einfachste sein, wenn Du mal die Config vom Router und vom asterisk (h323 und extensions.conf) hier reinstellst. Dann könnte man da mal eine Blick drauf werfen. Weil ich hab hier leider keinen Cisco greifbar - wenigstens keinen mit Voice-ISDN.
    Denn könnte man da mal einen Blik drauf werfen.