.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Call Parking nicht wie es soll

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von asterisk-user1, 4 Juli 2005.

  1. asterisk-user1

    asterisk-user1 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn ich zwischen 2 SIP-Teilnehmern telefoniere, und versuche das Gespräch zu parken, geht das immer nur von dem Apparat aus, der Angerufen wurde, so wie es soll.

    Parken kann ich von beiden, Wartemusik kommt ebenfalls, aber wenn nach Ablauf der "parkingtime" das Gespräch nicht von jemandem angerufen wurde, soll es ja zu dem Teilnehmer zurück gehn, der das Gespräch geparkt hat.

    Diese "Rück-Verbindung" vom Server aus funktioniert aber bei mir nur, wenn der ANGERUFENE geparkt hat.
    Hat der ANRUFER geparkt, so fällt Asterisk bei dem Versuch "Rück-zu-verbinden" in die extension s.

    Was mach ich falsch?

    Anbei die betreffenden Teile der extensions.conf.

    (Alle Teilnehmer fallen bei mir zunächst in den Context "isdn_out". Beim Wählen einer der internen Nummern (971 bis 975) sucht er sich diese im Context "default".

    Code:
    [default]
    ;Erlaubt Gespräche zu parken:
    include => parkedcalls
    
    
    ;Interne Teilnehmer:
    ;SIP-Nummern 971-975 über SIP anrufen (Weiterleitung zu Mailbox nach 20 sec.):
    exten => _97[1-5],1,Dial(SIP/${EXTEN},20,Tt)
    exten => _97[1-5],2,Voicemail(u${EXTEN})
    exten => _97[1-5],3,Hangup
    
    [isdn_out]
    include => parkedcalls
    
    ;SIP-Nummern 971-975 über SIP anrufen (gehe in Context "default"):
    exten => _97[1-5],1,Goto(default,${EXTEN},1)
    
    Ich glaub es ist nur irgend nen kleiner Fehler... aber ich komm nicht drauf :?

    Was vielleicht noch zu erwähnen währe:
    Ich hab in der features.conf noch die standardmäßige "700" zum Parken geändert in 100 (muss nun #100 drücken). Und ausserdem werden diese geparkt von 101 bis 120