Call-Transfer-Kuriositäten

Hupe

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Apr 2004
Beiträge
2,586
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Jungs,

so hab mich jetzt mal dem Call-Parking gewidmet. Eigentlich klappt es auch. Ich Drücke die #-Taste und eine freundliche Stimme sagt mir (sogar auf deutsch) "Verbinden" soweit so gut, dann war es das aber. Wenn ich den Anrufer in die Park-Position schicken will, dann sagt mir die freundliche Dame "I am sorry - No valid option". Naja dumm gelaufen. Das war der Versuch über meine Capi-Karte von einem analogen Telefon.
Wenn ich aber das ganze mit x-Lite probiere passiert folgendes. Ich habe nichtmehr die deutsche sondern die englische Stimme drin (Die sagt dann "transfer"). Und das parken funzt so, wie ich es wollte.
Jetzt ds komische. Wenn ich mir den geparkten Anruf über das normale Telefon wiederhole, und dort nun die #-Taste drücke, dann bekomme ich die englische Ansage, und ich kann das gespräch parken.
Mit der Sprache scheint es primär aber nix zu tun zu haben. Hab es hinbekommen, daß per Capi direkt auch "transfer" angesagt wird. Aber woran liegt es dann?
 

Hupe

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Apr 2004
Beiträge
2,586
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ok, hab es geschafft. Das problem war, daß ich "include =>parkedcall" nicht in den Kontext einbezogen habe, der in der capi.conf definiert wurde.
Wenn man ein gespräch geparkt hat, dann muß man mit SetLanguage(de) im der extensions.conf beginnen, bevor man sich den Anruf abgreift.
Ach ja, einige Soundfiles auf deutsch sind nicht vollständig, und es kommt gelegentlich zu "englischen" einlagen.
 

Vendon

Neuer User
Mitglied seit
22 Okt 2005
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kannst du das mal genauer erklären.
Bei mir ist es zur Zeit so, dass ich den Call mit #700 in den Transfer schicken kann. Dort bekomme ich Ihn aber nicht mehr raus.
Ich nehme mal an den Transfer mache ich ja wärend der Kanal geöffnet ist. Wenn ich ja jetzt mit dem SIP Client das Freizeichen hole ist ja der Kanal noch nicht belegt. Deswegen geht auch atxfer => *2 ; Attended transfer keine Wirkung.

Kannst Du mir bitte mal ein Beispiel posten?
 

Hupe

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Apr 2004
Beiträge
2,586
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn Du einen Anrufer parkst, dann bekommst Du ja eine Nummer angesagt (meistens 701). Das Gespräch kannst Du dann z.B. mit:
exten => _7XX,2,ParkedCall(${EXTEN})
entparken.
 

Portman

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2005
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@ Hupe

Ich hab da mal eine Frage und zwar wo hast du dass Deklariert damit Asterisk
deutsch redet wenn du einen Anruf Parkst oder entparkst.
 

sascha45

Neuer User
Mitglied seit
4 Jun 2005
Beiträge
144
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
kannst mal eine codeschnipsel posten? danke
 

Portman

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2005
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hier ist meine extensions.conf

Code:
; extensions.conf
; @changelog	2005/10/27	Komplettes Rework
;

[general]
static=yes
writeprotect=yes
setlanguage(de)
;
; Income-Context
; @description Wenn Anrufe über SIP-Provider herein kommen
;
[inbound]
include => my-local-sip-telephones
; include => my-local-pstn-numbers ;ist falsch da es sich ja um den context für Abgehend handelt. Geändert MT 28.10.2005
include => my-external-sip-numbers
include => CAPICALL

;
; PSTN-Context
; @description Wenn Anrufe über das Netz der Telekom rein kommen
;
[pstn-in]
include =>CAPICALL
;
; Outboand-Context
; @description Wenn Anrufe nach aussen getätigt werden
;
[outband]
include => my-local-sip-telephones
include => trough-sip-provider
include => my-local-pstn-numbers
;include => my-external-sip-numbers  ;ist falsch da es sich ja um den context für Abgehend handelt. Geändert MT 28.10.2005
include => CAPItoVoip
include=>parkedcalls

;
; SIP-Telefone
; @description Meine lokalen SIP-Telefone
;
[my-local-sip-telephones]
include=>parkedcalls
exten=>s,1,Background(beep)
exten => _3X,1,Dial(SIP/${EXTEN},60,Ttr)
exten => _3X,2,Congestion
exten => _3X,3,Hangup

exten => _1X,1,Dial(SIP/${EXTEN},60,Ttr)
exten => _1X,2,Congestion
exten => _1X,3,Hangup

[my-local-pstn-numbers]

exten=>_00xxx.,1,SetCallerId(980078)
exten=>_00xxx.,2,Dial(CAPI/980078:00${EXTEN:2},60,Ttr) ;Baustelle funktioniert noch nicht
exten=>_00xxx.,3,Congestion
exten=>_00xxx.,4,Hangup

exten=>_0xxx.,1,SetCallerId(980078)
exten=>_0xxx.,2,Dial(CAPI/980078:0${EXTEN:1},60,Ttr)
exten=>_0xxx.,3,Congestion
exten=>_0xxx.,4,Hangup

exten=>_xxx.,1,SetCallerId(980078)
exten=>_xxx.,2,Dial(CAPI/980078:06782${EXTEN},60,Ttr)
exten=>_xxx.,3,Congestion
exten=>_xxx.,4,Hangup

exten=>_7x,1,Parkedcall(${EXTEN})

;exten=>_0180xxx.,1,SetCallerId(980078)
;exten=>_0180xxx.,2,Dial(CAPI/980078:${EXTEN},60,Ttr)
;exten=>_0180xxx.,3,Congestion
;exten=>_0180xxx.,4,Hangup

;
; SIP-Accounts
; @description Wenn Anrufe über die externen SIP-Accounts rein kommen
;
[my-external-sip-numbers]
exten => 6812557,1,Dial(SIP/17&SIP/12&CAPI/@980078:**10,60,Ttr)
exten => 6812557,2,Congestion
exten => 6812557,3,Hangup

exten => 000387218660,1,Dial(SIP/17&SIP/12,60,Ttr)
exten => 000387218660,2,Congestion
exten => 000387218660,3,Hangup

exten => 980077,1,Dial(SIP/17&CAPI/@980078:**10,60,Ttr)
exten => 980077,2,Congestion
exten => 980077,3,Hangup

;exten => 830316,1,Dial(SIP/12,60,Ttr)
;exten => 830316,2,Congestion
;exten => 830316,3,Hangup
;
; SIP-Outband
; @description Wenn wir Anrufe nach draussen tätigen
;
[trough-sip-provider]
exten => _2500X.,1,Dial(SIP/${EXTEN:2}@sipgate,,Ttr)
exten => _2500X.,2,Congestion
exten => _2500X.,3,Hangup

exten => _250X.,1,Dial(SIP/49${EXTEN:2}@980077-out,,Ttr)
exten => _250X.,2,Congestion
exten => _250X.,3,Hangup

exten => _25XXX.,1,Dial(SIP/496782${EXTEN:2}@980077-out,,Ttr)
exten => _25XXX.,2,Congestion
exten => _25XXX.,3,Hangup

exten=>_7x,1,Parkedcall(${EXTEN}) 

; PSTN-Outband
; @description Wenn wir Anrufe über Capi nach draussen tätigen
;
[CAPICALL]
exten=>21,1,Dial(SIP/18&SIP/17&SIP/12,30)
exten=>21,2,Voicemail(COMaction)

exten=>20,1,Dial(SIP/17,20)
exten=>20,2,Dial(SIP/18&SIP/17,20)
exten=>20,3,Voicemail(COMaction)

;Abspielen einer Ansage                     ;Erstellt MT am 31.10.2005. Wenn auf der MSN 23 ein Anruf kommt geht * zu auto_attendant
;Auto Attendant 
;inclunde => auto_attendant 
exten => 23,1,Goto(auto_attendant,99,1) 

;
; SIP Gespräche über festnetztelefone führen
;
exten=>25,1,Goto(CAPItoVoIP,s,1)

[CAPItoVoIP]
exten=>_00xxx.,1, setlanguage(de)
exten=>s,1,Background(beep)
exten=>_00xxx.,2,SetCallerId,980077
exten=>_00xxx.,3,Dial(SIP/${EXTEN:1}@980077-out,60,trg)
exten=>_00xxx.,4,Playback(invalid)

exten=>_0xxx.,1,SetCallerId,980077
exten=>_0xxx.,2,Dial(SIP/49${EXTEN:1}@980077-out,60,trg)
exten=>_0xxx.,3,Playback(invalid)

exten=>_xxx.,1,SetCallerId,980077
exten=>_xxx.,2,Dial(SIP/496782${EXTEN}@980077-out,60,trg)
exten=>_xxx.,3,Playback(invalid)

exten=>_*,1,Goto(my-local-sip-telephones,s,1) ;Wenn * gewählt wird, kann SIP intern Vermittelt werden MT 28.10.2005

;
;Menüführung Ansage
;
[auto_attendant]
exten=> 99,2,setlanguage(de) 
exten => 99,2,Answer 
exten => 99,3,ResponseTimeout(5) 
exten => 99,4,Background(demo-congrats) 

;1->SIPphone 31, 2->SIPphone 32; 3->ISDNphone xyz 

exten => 1,1,Dial(SIP/17) 
exten => 2,1,Dial(SIP/12) 
exten => 3,1,Dial(CAPI/@980078:**10) 

exten => t,1,Hangup
 

Hupe

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Apr 2004
Beiträge
2,586
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Postman hast Du den Bereich für die geparketn Gespräche von 700 auf 70 geändert? Bei mir sieht das so aus:

Code:
exten => _7XX,1,SetLanguage(de)
exten => _7XX,2,ParkedCall(${EXTEN})
exten => _7XX,102,Hangup
bzw so, für neuere Asterisk-Versionen:
Code:
exten => _7XX,1,Set(LANGUAGE()=de)
exten => _7XX,2,ParkedCall(${EXTEN})
exten => _7XX,102,Hangup
 

Portman

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2005
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ok aber das Problem dass er immer noch Transfer ansatt Verbinden(siehe dein Beispiel) sagt besteht immer noch. Kann es sein dass ich evtl. auch noch in der feautures.conf irgendwo SetLanguage deklarieren muss?

MfG
 

Hupe

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Apr 2004
Beiträge
2,586
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Portman schrieb:
Ok aber das Problem dass er immer noch Transfer ansatt Verbinden(siehe dein Beispiel) sagt besteht immer noch. Kann es sein dass ich evtl. auch noch in der feautures.conf irgendwo SetLanguage deklarieren muss?

MfG

Wäre mir neu. Die deutschen Soundfiles hast du aber schon installiert, oder? Bei recht alten Asterisk Versionen könnte das allerdings auch nicht gehen....
 

Portman

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2005
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ok das könnte natürlich sein.
Ist auch nicht so schlimm.

Könntest du mir einen Tipp geben wieso der mit keine musiconhold Musik abspielt?

Muss man die irgendwo includen?

Mfg
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,857
Beiträge
2,027,436
Mitglieder
350,958
Neuestes Mitglied
Gerd4711