.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Call Transfer[Rufnummernweiterschaltung] mit Astersik?

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Monnogrammist-M.W., 12 Sep. 2005.

  1. Monnogrammist-M.W.

    Monnogrammist-M.W. Neuer User

    Registriert seit:
    12 Sep. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist es möglich in Asterisk einen Anruf weiterzuschalten?
    Ich habe da an folgendes gedacht:
    Person A ist de Anrufer[ISDN]
    Der Angerufene B benutzt SIP
    Person C benutzt ebenfalls SIP

    A und B reden nun miteinander. Nun will B den Anruf an C weiterleiten.Dazu ruft er diesen dann, frägt ihn ob er mit A reden will, und verbindet dann.
    Hat jemand von euch eine Ahnung wie so etwas funktionieren könnte?

    Vielen Dank im Vorraus :)
     
  2. britzelfix

    britzelfix Gesperrt

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    1,099
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    @Monnogrammist-M.W.

    es funktioniert seit der CVS bzw 1.2 Version.
    In der features.conf sind die Werte blindxfer bzw.
    atxfer maßgebend.

    Gruß
    britzelfix
     
  3. Monnogrammist-M.W.

    Monnogrammist-M.W. Neuer User

    Registriert seit:
    12 Sep. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hmmm brauch ich dafür zaptel oder kann ich chan_capi-cm benutzen?

    Danke für die schnelle antwort :)
     
  4. ike

    ike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,004
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Abhängig von der Leistungsfähigkeit Deiner Telefone können die das auch von alleine. Z.B. können das sowohl das Snom 190m als auch das Grandstream GXP 2000.
     
  5. Monnogrammist-M.W.

    Monnogrammist-M.W. Neuer User

    Registriert seit:
    12 Sep. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hab ich schon probiert funktioniert aber nicht. :(
    Wenn ich mit B auflege kommt keine Verbindung zustande(bei A spielt noch MoH)
    Hmmm versuch grad Asterisk unter suse 9.3 zu kompilieren, funzt aber nicht.
    Liegt noch an Termcap, obwohl ich's neueste installiert hab.
    Wird wohl daran liegen,daß die suse termcap lib woanderst liegt als bei den anderen Distributionen, d.h. muß makefile umschreiben aber kann in der Makefile keinen Eintrag mit termcap finden.
     
  6. Monnogrammist-M.W.

    Monnogrammist-M.W. Neuer User

    Registriert seit:
    12 Sep. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab's Problem gelöst. Suse versteckt ncurses,man muß es erst sichtbar machen mit
    ln -s /lib/libncurses.so.5 /usr/lib/libncurses.so
    Allerdings kann ich zaptel immernoch nicht kompilieren.
    Brauch ich es oder geht auch chan _capi für attendet transfer?