.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

"CallBoy" (ELV) CLIP-Anzeige als Workaround

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von oldtimer, 12 Jan. 2005.

  1. oldtimer

    oldtimer Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Falls es jemand interessiert:

    Habe heute diese zusätzliche kleine Clip-box an die Fonbox mit angeschlossen und siehe da es funktioniert problemlos. Es wird jedesmal die Rufnummer mit Datum und Uhrzeit angezeigt.
    Falls jemand diesbezüglich Fragen hat, antworte ich gerne.
     
  2. Megabum

    Megabum Mitglied

    Registriert seit:
    6 Jan. 2005
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    was ist es genau für Clip box ?

    Ich hab FRITZ!Box Fon WLAN (UI), Firmware-Version 08.03.23 und bei mir als unbekannt angezeigt :cry: auch in der anrufliste steht unbekannt. Direkt am spliter ist kein Problem.Wird mein nur gesendet und auch angezegt??

    Ich hab ein Siemens Gigaset Comfort 4015
     
  3. astau

    astau Neuer User

    Registriert seit:
    15 Dez. 2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Oldtimer,

    was ist das genau für eine kleine Clip Box und wo gibt's die?


    Gruß
    astau
     
  4. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  5. oldtimer

    oldtimer Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Betreff Clip Box für Rufnummernanzeige

    Die Clipbox für die Rufnummeranzeige gibts für 4,95 Euro bei www.elv.de und hat den merkwürdigen Namen "Callboy". Aber egal, es funktioniert jedenfalls.
     
  6. florianr

    florianr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann es sein, daß die FBF von oldtimer eine neue Hardware hat? Immerhin ist das der erste positive Bericht über eine funktionierende CLIP Anzeige am t-Net Anschluß.

    Wie sieht es denn aus mit der Rufverzögerung? Klingeln die angeschlossenen Telefone direkt? Oder verzögert, nach etwa zwei Klingelsignalen?
     
  7. astau

    astau Neuer User

    Registriert seit:
    15 Dez. 2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Oldtimer,

    wie ist das mit der Clip-Box, wird da dann die Nummer an meinem Telefon und in der FB angezeigt wenn ich das ding dazwischen hänge oder nur an der Clip-Box selber?

    Gruß
    astau
     
  8. oldtimer

    oldtimer Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Clip Funktion

    Die Rufnummer wird nur in der Clip Box und in der Fritzbox liste angezeigt.
     
  9. veipaaa

    veipaaa Mitglied

    Registriert seit:
    26 Sep. 2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hattingen

    Kann es sein das Du nicht richtig liest? Ich schreibe schon seit einiger Zeit das Clip an meinen T-Net Anschluß funktioniert und ich habe auch keine Klingelverzögerung :wink:

    Gruß
    Frank
     
  10. florianr

    florianr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Stimmt, aber leider hast Du das nicht in dem entsprechenden Sammelthread geschrieben. Habe ich übersehen. Allerdings sind es wirklich wenige Berichte mit funktionierendem CLIP am T-Net Anschluß. Seit wann hast Du denn Deine FBF?
    Ich werde meine FBF mal an einem analogen Netcologne Anschluß ausprobieren, mal sehen ob es da gehen wird.
     
  11. veipaaa

    veipaaa Mitglied

    Registriert seit:
    26 Sep. 2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hattingen
    Seid September 2004.

    Ich habe in einem anderen Thread schon mal angeregt evtl. mal die Seriennummern zu vergleichen.

    Gruß
    Frank
     
  12. pampusch02

    pampusch02 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Micha_K
    Das ist aber noch immer besser, wie gar nicht zu Wissen wer anruft. Wo kann man so ne Box erwerben und zu welchem Preis??? Gibts hierzu Internetshops?

    Danke schon mal für die Hinweise
     
  13. bikerin41068

    bikerin41068 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Dez. 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Oldtimer,

    wie funktioniert der Anschluß der ClipBox(Call Boy)??


    Gruß

    bikerin 41068
     
  14. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,486
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
  15. oldtimer

    oldtimer Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Bikerin,
    lies mal meinen Beitrag hier auf der vorigen Seite, da habe ich es beschrieben.
     
  16. bikerin41068

    bikerin41068 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Dez. 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wird der CallBoy an der TAE-Dose/Splitter oder FritzBox angeklemmt???

    CallBoy ist momentan im Angebot für 3 ¤ bei www.elv.de
     
  17. udosw

    udosw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2004
    Beiträge:
    1,114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover
    Wie Du willst: Jedenfalls an einen analogen Telefonanschluß (N-Dose). Elektrisch ist er damit parallel zum Telefon geschaltet.

    Da das CLIP-Signal von der FB ja evtl. Probleme macht, wäre der Anschluss direkt an der Amtsleitung/Splitter/Starterbox (Arcor) der richtige Weg. NTBA geht nicht, da ISDN. Da ginge es dann nur hinter der FB.

    Udo
     
  18. RB

    RB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Bitbeißer
    Ort:
    40883 Ratingen
    @udosw

    OT-Kommentar am Rande:
    Ein Parallelanschluß ist das nie (es sei denn durch eine Bastellösung)!
    Die Verschaltung in den Original-TAE-NFN-Dosen ist z.B. so, daß die ankommenden zwei Drähte erst in der linken N-Dose landen, dann zur rechten N-Dose weitergehen und zum Schluß dann zur F-Dose in der Mitte. Wenn in einer N-Dose kein Stecker steckt, wird sie automatisch überbrückt, ansonsten muß das angeschlossene Gerät dafür sorgen, daß die ankommenden zwei Drähte durch es hindurch wieder zurückgeführt werden. Das hat zur Folge, daß in dieser Dose die Buchsen auch eine Rangfolge haben! Die Geräte müssen alle mitspielen, damit das Telefonat überhaupt beim Telefon landet.
    Ganz tödlich ist ein offenes Kabel in der N-Buchse einer NFN-Dose... Gibt himmlische Ruhe vor dem Telefon :)

    Deswegen ist in solchen Fällen auch noch wichtiger als sonst, die originalen Kabel zu benützen, da N-Geräte üblicherweise mindestens 4 Adern benutzen. Da ist die Chance schon etwas höher, daß das Kabel eines anderen Geräts nicht funktioniert...
     
  19. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,486
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das stimmt zwar aus der Sicht des Anwenders, elektrisch ist die Clipbox aber parallel zur nachfolgenden F-Buchse angeschlossen.
     
  20. Doc-X

    Doc-X Neuer User

    Registriert seit:
    25 Okt. 2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aber nur wenn du ein 4-adriges Kabel, mit N-codiertem Stecker verwendest, wie dein Vorredner schon gesagt hast.
    Sonst ist die clipbox das einzigste, was an deinem Telefonanschluss hängt.