.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Caller ID mit Namen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von jeff25, 20 Dez. 2005.

  1. jeff25

    jeff25 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe seit kurzem eine FB 7050. Nun habe ich auf meinem ISDN Telefon Tiptel 195 gesehen das bei einem Web.de freefon Testanruf anstatt der Telefonnummer mein Namen bei web.de im isdn Display stand. Nun hatte ich die Idee das man ja local auf der Box ein Telefonbuch pflegen könnte und wenn die Nummer bekannt ist der passende Name auf den ISDN Telefon angezeigt wird. Würde sowas funktionieren?

    Weis jemand was bei WEB.de freefon "erweiterte CallerID" bedeutet? Habe gelesen das das Web.de Telefonbuch dazu verwendet wird. schickt da web.de anstatt der Nummer dann den passenden Namen zu mir mit?

    Wäre über Infos dankbar

    Gruß
    Jeff
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Normalerweise machen das die Telefonbücher der ISDN-Telefone selber!

    Bei bekannter Nummer wird der gespeicherte Name im Display angezeigt.
    Die FBF kann das nicht!
     
  3. jeff25

    jeff25 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Thomas,

    ja das mir klar das ich alle ins Telefonbuch eintippen könnte. Aber genau das will ich ja nicht. Ich würde gerne zentral eine Datei haben und die soll dann ausgewertet werden und der richtige Name an das ISDN Telefon geschickt werden. Irgendwie muss das doch gehen, immerhin hat web.de ja auch textzeichen auf mein ISDN Telefon gebracht. So könnte man dann auch irgendwann eine reverse Abrage realisieren... so wie beim Callmonitor nur halt ned auf Clients sondern auf den S0 bus....

    Gruß
    Robert
     
  4. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,648
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Und wie willst Du dann jemanden anrufen, wenn die Nummern (mit Namen versehen) nicht im Telefonbuch des Fons stehen :gruebel:
     
  5. FonFan

    FonFan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Aug. 2005
    Beiträge:
    1,063
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    CUXland, seeehr ländlich
    Nö. :(

     
  6. jeff25

    jeff25 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hmmm gute Frage... dachte nur das wäre Praktisch um zu sehen wer gerade anruft. Asterisk macht ja sowas habe ich gelesen...

    kann man vielleicht die Nummer und einen Text schicken?
     
  7. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Und es geht doch! ;)

    Bei jedem Sip-Call wird bei mir der Benutzername des Anrufers angezeigt!
    Besteht der Benutzername aus der Telefonnummer, dann wird ntürlich das Adressbuch aktiv!

    Ob das nun immer sinnvoll ist, wage ich zu bezweifeln!

    Aber es ist so!
     
  8. jeff25

    jeff25 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Genau das meine ich! und bei Web.de Freefon habe ich gelesen unter features das es eine erweiterte CallerID mit namen gibt in zusammenhang mit dem Telefonbuch bei Web.de. Habe es aber nicht geschafft zum laufen zu bekommen.

    Vielleicht kann man ja doch schaffen die Callerid in der Box gegen einen selbst festgelegten namen zu tauschen
     
  9. FonFan

    FonFan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Aug. 2005
    Beiträge:
    1,063
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    CUXland, seeehr ländlich
    Rüttle nicht leichtfertig an meinem Weltbild :wink: !

    Willst Du wirklich damit sagen (ich habe Dich jedenfalls so verstanden), daß auf Deinem ISDN-Telefon ein Name erscheint, wenn der nicht auf Deiner Seite irgendwo eingetragen ist?
    Wenn das wirklich so ist, hätte ich gern Informationen über Einzelheiten. :shock:

    EDIT
    DAS:
    hast Du erst später nachgetragen. :wink:
     
  10. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,648
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Das beantwortet meine Frage aber noch nicht:
    Wie willst Du jemanden aus der Anrufliste zurückrufen,wenn da keine Nummer steht. Da haben normale Telefone so ihre geregelten Probleme mit. Die können halt nur 0-9,*,#
    Also alle Nummern doch ins Telefonbuch des Fons packen, damit Du diese zurückrufen kannst?
    Jetzt komm nicht damit, daß das Telefo anhand des Namens ja die Nummer aus dem Telefonbuch auslesen könnte. Das kann kein Fon ;)

    Also
    1. Namen in der Anrufliste sehen
    2. Eintrag löschen
    3. Namen aus dem internen Telefonbuch rausholen und wählen
    finde ich noch umständlicher, als die blöden Namen einfach nur einmal im Fon zu speichern und die Namensvergabe darüber zu machen.
     
  11. jeff25

    jeff25 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also bei mir erscheint definitiv der Name im Display. Gut das ich keinen Namen zurückrufen kann seh ich ein. Aber mein Display hat ja noch mehrere Zeilen :)

    Seit dem ich die FB habe steht in der letzten Zeile z.b Anruf über VOIP oder Anruf über ISDN. Was beweist ich kann auch in andere Displayzeilen was schreiben. Früher hatte mein isdn Telefon da nämlich nichts stehen.

    Gruß
    RObert
     
  12. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Jep, genau so ist das!

    Und Einzelheiten sind da nicht nötig!
    Brauchst nur ein SMS-fähiges(?) ISDN-Telefon! ;)
     
  13. jeff25

    jeff25 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Denkst du also es wäre möglich mir in Nummer normal anzeigen zu lassen und mir in eine andere Zeile den Namen zu schreiben? Das wäre der HIT.
    Eigentlich sollte es gehen denn die Box schreibt mir ja in die letzte Zeile schon was. Da wären aber noch 2 Zeieln frei :)

    Gruß
    Robert
     
  14. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    @WeltBildFesthalter

    Ja ist so. Funktioniert sogar in dieser Konstellation:

    FBF 5050 -> Euracom S0 ext -> Euracom S0 int. -> T-easy ISDN Telefon.

    Wenn man nun von einem SIP Account anruft (bei dem der SIP Name mit uebermittelt wird) erscheint auf dem ISDN Telefon des angerufenen der SIP Name. Genauso wie sich unter 2 Softphones verhaelt.

    Da kann man schon ziemlich direkt werden wie: "Los nun heb ab!" :D

    voipd.
     
  15. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Nein, dass wird nicht möglich sein!

    Gute Idee! :mrgreen:
     
  16. jeff25

    jeff25 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    bin g erade nicht daheim. was passiert eigentlich wenn du versuchst da zurückzurufen? Ich mein es ist ja der name in der rufnummernliste....

    Nun müsste man nur noch wissen wie man den namen/nummer abfangen kann und geändert weiterschicken kann

    Gruß
    RObert
     
  17. jeff25

    jeff25 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    warum nicht? kannst du mir verraten wie dann die Fritzbox in die letzte Zeile des Telefons "Verbindung über VOIP" schreibt?
     
  18. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Nein, eben nicht!

    In der Anruferliste des Telefons steht dann "unbekannt"!
    Die kann wohl nur numerische Zeichen, was auch sinnvoll ist,
    da ja nur der Benutzername und nicht die komplette Sip-URI angezeigt wird.

    Zurückrufen kann man dann eben nicht!
    Weshalb ich ja auch gepostet habe, dass das nicht unbedingt sinnvoll ist!

    Und bitte:
    Nicht 2 Postings hintereinander und dann noch ohne Bezug!
    Man kann seinen Beitrag "editieren" und den Bezug "zitieren"!
     
  19. FonFan

    FonFan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Aug. 2005
    Beiträge:
    1,063
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    CUXland, seeehr ländlich
    Fix und fertig. :(

    Meine Versuche laufen noch.
     
  20. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ruf doch einfach mal eine ENUM-registrierte Nummer an! ;)
    (Natürlich muß die Abfrage auch funktionieren!)