.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

CallerID OSD für Win-Clients

Dieses Thema im Forum "Asterisk Skripte" wurde erstellt von jensx, 4 Dez. 2004.

  1. jensx

    jensx Neuer User

    Registriert seit:
    20 Okt. 2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Dresden
    nachdem wir nun alle Leitungen am Asterisk dran haben, lag die Idee nahe, unser betagtes ISDN-Info (welches uns mit Riesenbuchstaben im Büro anzeigt wer reinruft) zu ersetzen, damit auch die SIP-Anrufe mit angezeigt werden. Das Script zur Übermittlung des Anrufers (mit Klartextübersetzung aus einer Liste) per Windows-Nachrichtendienst ist soweit fertig.

    Was wir noch suchen, ist eine Nachrichtendienst-Client für Windows, der sehr flexibel einstellbar ist:
    - Schriftgröße der Anzeige (wie gesagt, wir zeigen es auf dem Serverbildschirm mit 72 Punkt an, damit man es von überall sieht)
    - popup auf Wunsch bei eingehenden Anruf
    - auf Wunsch immer "onTop"
    - History, damit man in den Anrufen blättern kann (schön wäre die History in kleiner Schriftgröße)

    Weitgehend entspricht dem LanTalk XP, aber da ist leider die Fenstergröße fest eingestellt, das reicht für uns nicht aus (außerdem ist es nicht free, aber das wär nicht sooo schlimm).

    Nun die Fragen:
    - kennt jemand einen passenden Client?
    - hat jemand schon mal mit VisualBasic den Nachrichtendienst vom Windows über API angesprochen?

    Danke für alle Hinweise, wenns fertig ist publizieren wir das Ganze dann mal hier.

    Jens
     
  2. skydata

    skydata Neuer User

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kurze Frage: Warum muss es unbedingt der Windows Nachrichtendienst als Grundlage sein? Ich würde einfache UDP-Pakete broadcasten und mir für das Senden und Empfangen eine kleine Applikation selber coden.
     
  3. jensx

    jensx Neuer User

    Registriert seit:
    20 Okt. 2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Dresden
    ist egal über welches Protokoll gesendet wird, aber unter Windows selber coden wollten wir eben gerade nicht, da es doch einige Feinheiten gibt und wir unter Windows nur VB als Sprache zur Verfügung haben.
     
  4. JanG80

    JanG80 Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2008
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0