.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Callmonitor über PIN steuern ?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von stargazer, 14 Nov. 2005.

  1. stargazer

    stargazer Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Könnte man den Callmonitor erweitern, so dass er auf einen eingehenden Anruf erst nach Eingabe einer vierstelligen PIN am Telefon eine Aktion ausführt ? So wäre es möglich von jedem Telefon definierte Callmonitor Befehle zu starten, und wäre nicht an eine Quellrufnummer gebunden.
     
  2. fritzchen

    fritzchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dez. 2004
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das mit der Quellrufnummer ist doch mit der Handy wirklich kein Problem...

    Deine Lösung würde voraussetzen, dass auf der Box ein Programm läuft, das den Anruf entgegennimmt, deine Tastentöne ermittelt und Dich dann weitervermittelt. Vielleicht ein bißchen viel für so eine kleine Box?
     
  3. stargazer

    stargazer Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aber was wenn du zwei Aktionen starten willst, zwei Handys mitnehmen :?
    Auf der Box ist ja durch LZMA wieder jede Menge Platz der gefüllt werden muss. :lol: :lol:
     
  4. fritzchen

    fritzchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dez. 2004
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    es gibt so viele VOIP-Anbeiter, die zumindest eine 0180-Nummer kostenfrei anbieten - und die Box kann 10 Anbieter. Ich zumindest komme so wunderbar hin mit toggle-sms-Benachrichtigung, toggle dropbear, toggle Anrufweiterschaltung, ports auf und zu etc pp

    Zielrufnummer heißt hier die Devise ;)
     
  5. stargazer

    stargazer Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Verschiedene Zielrufnummern ist auch praktikabel. Danke für die Antworten.
     
  6. danisahne

    danisahne Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juli 2005
    Beiträge:
    1,493
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informatik Studium
    Ort:
    Marktoberdorf
    Für eine PIN Abfrage müßte man tief in den telofond von AVM eingreifen, was wegen der fehlenden Quellen unmöglich ist. Der Callmonitor wertet die Ausgaben des telefond aus.

    Gruß,
    danisahne