.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Callthrough mit der FB5012

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von skysurfer, 9 Jan. 2006.

  1. skysurfer

    skysurfer Neuer User

    Registriert seit:
    26 Dez. 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe seit ca einer Woche meine FB 5012 mit GMX Flat. Ich habe über folgenden link, den ich hier im forum gefunden habe:
    http://fritz.box/cgi-bin/webcm?getp...ul&var:menu=fon&var:pagemaster=&time:settings

    es geschaft in das Menue für Callthrough zu kommen. Dort habe ich dann eine meiner Festnetznummern ausgewält, auf der die Anrufe eingehen, als Caller ID meine Handynummer eingtragen und einen Pin festgelegt.

    Wenn ich jetzt von meinem Handy anrufe höre ich das geräusch meinen Pin einzugeben. Nachdem ich das gemacht habe tutet es in meinem Handy einfach weiter als würde es klingeln und ich bekomme kein Amt, egal ob ich die 0 vor der Nummer wähle oder nicht. Damit funktionieren dann auch keine rausgehenden gespräche es tut sich leider garnichts mehr.

    Habe jetzt länger im Forum gesucht, doch leider keine Problemlösung gefunden . Eine Hilfe für Callthrough gibt es bei der FB5012 leider auch nicht, da die Funktion ja garnicht normal erreichbar ist.

    Hat vieleicht einer von euch eine Idee?

    Danke im vorraus

    Andreas
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Was hörst du, wenn du direkt nach der PIN-Eingabe nur eine "0" wählst?

    Es sollte der Amtston der FBF kommen.
     
  3. skysurfer

    skysurfer Neuer User

    Registriert seit:
    26 Dez. 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich höre weiterhin ein normales klingeln

    Gruß

    Andreas