Callthrough plus Interne Rufgruppe

CaptainMorgan

Neuer User
Mitglied seit
28 Nov 2015
Beiträge
166
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Guten Abend zusammen.
Wollte mal schnell horchen ob ich einen Bug gefunden habe oder ob ich etwas falsch mache.
Meine Situation:
Habe Callthrough eingerichtet für eine SimKarte die eine Flat auf die entsprechende Karte hat.
Manchmal will man ja aber auch tatsächlich mit der Festnetznummer telefonieren, anstatt sich nur weiterleiten zu lassen.
Dafür habe ich eine Gruppe eingerichtet mit allen internen Nummern die dafür infrage kommen.
Wir haben mehrere DECT Telefone und eine wechselnde Anzahl an Androiden die ab und zu kommen und gehen mit der FritzBox Fon App.
Die Gruppe sieht so aus:
**610#611#612#613#614#615#620#621#622#624#625#626#627#628#629
623 ist bewusst ausgelassen.
Und hat als Kurzwahl für diese Gruppe **795
Es sind zu keinem Zeitpunkt all diese Geräte belegt, aber meistens einige.

Wenn ich nun nach dem Pin die beliebige Nummer eines internen Gerätes wähle funktioniert alles, ein Gerät klingelt und kann auch verbunden werden.
Rufe ich über die FonApp oder ein DECT Gerät die Kurzwahl an funkioniert alles, alle Geräte die "Online" sind klingeln.
Rufe ich über Callthrough allerdings die Kurzwahl der Gruppe an, klingelt nur das jeweils erste Gerät in der Gruppe, in diesem Fall 610, die anderen schweigen sich aus.

Weiß jemand mehr dazu?
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,711
Punkte für Reaktionen
232
Punkte
63
Moinsen


Spekulier...
Da bei Callthrough der Asterisk ( * ) die interne Auflegefunktion, ohne die Callthrough Verbindung zu kappen, inne hat, könnte ich mir vorstellen, dass die Raute ( # ) keine oder irgendeine andere Funktion hat.
Dem widerspricht allerdings, dass das Kurzwahlziel selber mit ** anfängt.
...wäre ja doppeltes auflegen und nix sollte passieren, also nichts signalisieren/klingeln/melden.
Das könnte schon ein Bug in der "Kurzwahlbehandlung" sein.
...oder ist AVMs Konzept "Keine FRITZ!BOX Steuer/Tastencodes für IP-Telefone" geschuldet.
...oder Beides :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:

CaptainMorgan

Neuer User
Mitglied seit
28 Nov 2015
Beiträge
166
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Naja, mit einem IP-Telefon, der FritzFonApp, funktioniert die Gruppe ja ordnungsgemäß.
Als was der Callthrough intern verwaltet wird weiß ich leider nicht.
Er ist ja auch nicht komplett untätig, er schlägt ja sehr wohl die Gruppe nach, es klingelt aber nur der erste Eintrag.
 

CaptainMorgan

Neuer User
Mitglied seit
28 Nov 2015
Beiträge
166
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Ich weiß das ist viel verlangt, aber würde das eventuell mal einer bei sich testen?
Habe AVM mal angeschrieben, aber die haben mich abgetan mir der Begründung das ich der einzige wäre und meine 7362SL EOS sei.
Einfach per Callthrough ein Gruppe von zwei internen Nummern anrufen und schauen was sich tut.
Danke sehr!
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,948
Punkte für Reaktionen
129
Punkte
63
Ist denn schon Weihnachten? :confused:

EOM – End of MaintenanceEOS – End of Support
FRITZ!Box 7362 SL30.06.201931.12.2019
 

CaptainMorgan

Neuer User
Mitglied seit
28 Nov 2015
Beiträge
166
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Verzeih mir die Verwechslung.
Paraphrasiert war die Antwort du bist nur einer und die Box interressiert uns nicht mehr wirklich.
Da das da keiner überprüfen will würde ich jetzt euch mal darum bitten, mit einer anderen Box mit 7.12.
Es besteht ja immer noch die Möglichkeit das bei mir Box oder Handy irgendwie falsch konfiguriert sind.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,145
Beiträge
2,030,666
Mitglieder
351,522
Neuestes Mitglied
wolfpate2