.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Callthrough T-Net <-> VOIP

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von tracki12, 28 Dez. 2004.

  1. tracki12

    tracki12 Neuer User

    Registriert seit:
    28 Dez. 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ! Habe Callthrough erfolgreich eingerichtet bis auf ein kleines Problem.

    1. Anruf vom Handy auf Festnetznr. der Fritzbox (Festnetz->Callthrough VOIP)
    Ich gebe die PIN ein kriege das Freizeichen und kann über VOIP telefonieren.

    2. Anruf vom Handy auf VOIP-Nr. der Fritzbox (VOIP->Callthrough Festnetz)
    Ich gebe die PIN kriege das Freizeichen und wenn ich jetzt die erste Ziffer
    der Telefonnr. eingebe erhalte ich die Ansage "Dienst oder Dienstmerkmal nicht verfügbar). Festnetz interpretiert also die Ziffer als irgendein Steuerzeichen ?! Hat jemand diese Erfahrung auch schon gemacht und wenn Ja wie das Problem gelöst ?

    Die Richtung "VOIP->Callthrough Festnetz" ist ja ganz interessant wenn man andere Handys anrufen möchte. Da sind die VOIP Tarife ja noch recht teuer.
     
  2. dg0ocg

    dg0ocg Neuer User

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    dann verrate uns allen mal Deine Config. der Box. Es gibt ja schon einige Rätselthreads zu dem Thema.

    Hast Du CLIP für das Festnetz ?

    Danke schonmal.

    bis denne

    Timm
     
  3. Tippfehler

    Tippfehler IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Sep. 2004
    Beiträge:
    3,105
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    AB
    Geht bei mir leider auch nicht. Schon beim Eingeben der Pin werde ich meist aus der Leitung geworfen. :-(
     
  4. conecty

    conecty Guest

    Würde mich mal interessieren was Ihr für Provider habt.
    Manche unterbinden die DTMF Ausgabe, um ein günstigeres Telefonieren vie Callback zu unterbinden.
     
  5. Tippfehler

    Tippfehler IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Sep. 2004
    Beiträge:
    3,105
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    AB
    Mein Provider ist Sipgate.
    Am Provider kann es aber nicht liegen, weil es vor dem missglückten FBF-Firmware-Update mit X-Lite und FBF problemlos funktionierte.
     
  6. tracki12

    tracki12 Neuer User

    Registriert seit:
    28 Dez. 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Clip ist bei meinem T-Net aktiv geschaltet. Der Provider ist Sipgate. In die Richtung "T-NET -> Sipgate" funktioniert ja Callthrough ohne Probleme aber leider nicht umgekehrt. Ich werde am Wochenende mal ein anderes Handy ausprobieren. Was mir jetzt noch aufgefallen war wenn ich das Freizeichen von T-Net kriege und dann die erste Ziffer der Tel.-Nr eingebe -> Es hörst sich so an als ob Impulswahl benutzt wird und gleich darauf kommt ja auch die Fehlermeldung "Dienst oder Dienstmerkmal nicht verfügbar".