.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Canon MP730 an FritzBox ?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von Lanjan, 11 Dez. 2006.

  1. Lanjan

    Lanjan Neuer User

    Registriert seit:
    11 Dez. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tag auch,

    nach dem ich google.de und euer Forum durchsucht habe und trotzdem auf keine hilfreiche Seite gestossen bin, habe ich mich kurz mal hier regestiert, schließlich scheint Ihr ja einiges über die FritzBox zu wissen.

    Bin bei 1&1 und hab da auch die neue FritzBox 7170 bekommen, nun hat die ja einen Printserver integriert, der mehr oder weniger gut funktionieren soll.
    Im Handbuch steht zwar, dass Multifunktionsgeräte wie mein Canon MP730 nicht unterstützt werden, aber ich wollte es trotzdem mal versuchen. Also Drucker per USB an die Box angeschlossen und die Box hat das Gerät auch als Drucker mit Namen erkannt.
    Nachdem ich mit Hilfe des Handbuches den Drucker auch auf meinen PC installiert hab, erhalte ich aber nun die Meldung dass der Drucker doch nicht angeschlossen wäre.

    Nun meine Frage, ist das nun wirklich unmöglich oder gibt es da ne Einstellung (wie zum Beispiel Bidirektional etc.) damit der Drucker doch noch an der FritzBox zur Arbeit überredet werden kann?

    Woran erkennt man überhaupt dass man einen GDI-Drucker hat? Und einige User haben wohl selbst GDI-Drucker an der Fritzbox zum laufen gebracht.
    In dem Multifunktionsgerät sitzt ja im Prinzip nur ein einfacher Canon-Drucker drinn, aufs Scannen kann ich verzichten.


    Danke schon mal für Eure Tipps.

    PS: Ich wusste nicht so recht, wo ich das Thema in dieses Forum einordnen sollte. :noidea:
     
  2. Marsupilami

    Marsupilami IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    4,998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo und herzlich willkommen,

    in der Regel landen Fragen wie deine im Subforum FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus. Das hat aber keinen wirklichen inhaltlichen Grund, hat sich viel mehr so ergeben. Macht also nichts, dass du den Weg dorthin nicht gefunden hast! :) Aber schau ruhig mal rein, da findest du ein paar ganz interessante Threads über Drucker an der 7170. (Wenn du nicht zufällig die v2 der 7170 hast, würde ich dir raten, diesen Thread mal zur Kenntnis zu nehmen: Drucker defekt nach Anschluß an der FB 7170.)

    Ansonsten grundsätzlich zur Einrichtung: Wie hast du den TCP/IP-Port unter Windows eingerichtet? Mit der CD, die der Box bei lag? Oder anders?
    Probier es mal hiermit:
    http://www.wehavemorefun.de/fritzbox/Printserver_unter_Linux_nutzen
    Davon der letzte Absatz, ab "Hinweis von Ghostwalker".
    Oder das Ganze in ausführlich:
    http://www.wehavemorefun.de/fritzbox/Drucker

    Falls das nicht hilft: Welche Firmware ist auf der Box installiert?

    Gruß

    Marsupilami
     
  3. Lanjan

    Lanjan Neuer User

    Registriert seit:
    11 Dez. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke für die Hilfe, werd mir die Themen mal zu Gemüte führen.