.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Capi legt auf

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit CAPI (chan_capi, chan_capi_cm)" wurde erstellt von gmueller_2000, 17 Juni 2005.

  1. gmueller_2000

    gmueller_2000 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juni 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    meine Asterisk-"Anlage" hängt per Fritzcard an der TK-Anlage. "Asterisk-intern" funktioniert alles wunderbar. Auch über die Fritzcard Nebenstellen der TK-Anlage anrufen funktioniert auch. Was nicht funktioniert ist das Anrufen von der TK-Anlage zu einem Asterisk-Telefon. Ich hänge hier mal die Debug Ausgabe ran. Wenn ich das richtig sehe legt Capi auf weil sich die Telefonnummer geändert hat.

    Was mache ich falsch? Oder ist die TK-Anlage schuld?

    Viele Grüße

    Gerd

    Code:
        -- CONNECT_IND ID=001 #0x208f LEN=0041
      Controller/PLCI/NCCI            = 0x101
      CIPValue                        = 0x10
      CalledPartyNumber               = <81>9113
      CallingPartyNumber              = <00 83>213
      CalledPartySubaddress           = default
      CallingPartySubaddress          = default
      BC                              = <80 90 a3>
      LLC                             = <80 90 a3>
      HLC                             = <91 81>
      AdditionalInfo                  = default
    
    Jun 20 11:13:38 NOTICE[3738]: chan_capi.c:1931 capi_handle_msg: CONNECT_IND ID=001 #0x208f LEN=0041
      Controller/PLCI/NCCI            = 0x101
      CIPValue                        = 0x10
      CalledPartyNumber               = <81>9113
      CallingPartyNumber              = <00 83>213
      CalledPartySubaddress           = default
      CallingPartySubaddress          = default
      BC                              = <80 90 a3>
      LLC                             = <80 90 a3>
      HLC                             = <91 81>
      AdditionalInfo                  = default
    
      == CONNECT_IND (PLCI=0x101,DID=9113,CID=213,CIP=0x10,CONTROLLER=0x1)
        -- Executing AGI("CAPI[contr1/9113]/3", "log.agi|SIP/snom_gmueller|"A9113"") in new stack
        -- started pbx on channel (callgroup=0)!
        -- Launched AGI Script /usr/share/asterisk/agi-bin/log.agi
        -- AGI Script log.agi completed, returning 0
        -- Executing Macro("CAPI[contr1/9113]/3", "stdexten|9113|SIP/snom_gmueller") in new stack
        -- Executing Dial("CAPI[contr1/9113]/3", "SIP/snom_gmueller|20") in new stack
        -- Called snom_gmueller
        -- INFO_IND ID=001 #0x2090 LEN=0020
      Controller/PLCI/NCCI            = 0x101
      InfoNumber                      = 0x70
      InfoElement                     = <81>9113
    
        -- INFO_IND ID=001 #0x2091 LEN=0016
      Controller/PLCI/NCCI            = 0x101
      InfoNumber                      = 0x18
      InfoElement                     = <89>
    
        -- ALERT_CONF ID=001 #0x208f LEN=0014
      Controller/PLCI/NCCI            = 0x101
      Info                            = 0x0
    
        -- SIP/snom_gmueller-8a4f is ringing
        -- INFO_IND ID=001 #0x2092 LEN=0017
      Controller/PLCI/NCCI            = 0x101
      InfoNumber                      = 0x8
      InfoElement                     = <81 9a>
    
        -- DISCONNECT_IND ID=001 #0x2093 LEN=0014
      Controller/PLCI/NCCI            = 0x101
      Reason                          = 0x349a
    
      == DISCONNECT_IND PLCI=0x101 REASON=0x349a
    
     
  2. gmueller_2000

    gmueller_2000 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juni 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    eigentlich viel zu peinlich, aber nachdem vielleicht andere in die gleiche Falle treten könnten hier die Auflösung:

    Es war weder asterisk noch die TK-Anlage: Wir hatten einfach ein weiteres Gerät am S0 Bus hängen. Ratet mal was passiert ist ...

    Viele Grüße

    Gerd
     
  3. cyberskater

    cyberskater Neuer User

    Registriert seit:
    12 Juli 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Software- & Systementwickler
    Ort:
    Köln
    ? war die gleiche nummer bereits vergeben, oder was war das Problem?