.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

capi mit MSN's

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit CAPI (chan_capi, chan_capi_cm)" wurde erstellt von funky, 12 Mai 2005.

  1. funky

    funky Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    kann mir bitte jemand sagen, wie ich den * einsellen muss, damit dieser auf zwei MSN's beim eingehenden Anruf reagiert?

    Zur Zeit sieht das in der capi.conf so aus:

    [interfaces]
    msn=***
    incomingmsn=***
    controller=1
    softdtmf=1
    ;accountcode=
    context=default
    echocancel=no
    ;echosquelch=1
    ;echocancel=yes
    ;echotail=64
    ;callgroup=1
    ;deflect=12345678
    devices=2

    Oder hat die capi.conf damit nichts zu tun?

    Danke im Voraus!!!
     
  2. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    incomingmsn=*

    und in der extensions.conf sagen was er mit rufnummer xxx und yyy machen soll.
    Die anderen bearbeitet der Asterisk wegen fehlendem Auftrag (=keine Regel in der extensions.conf) nicht.
     
  3. funky

    funky Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo und danke für die Antwort.

    Wenn ich dort einen incomingmsn=* einsetze, dann bekomme ich im X-Lite immer ein Service unavailable - kann also nicht mehr raustelefonieren.

    Geht es denn bei dir mit dem incomingmsn=* und dem raustelefonieren?
     
  4. speedy1980

    speedy1980 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    incomingmsn hat nichts mit raustelefonieren zu tun. Der Fehler muß also woanders liegen. Bei msn=* bitte auch nur einen *. Der Stern steht für beliebig viele Zeichen, daher braucht man nicht mehrere.
     
  5. funky

    funky Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ihr habt Recht. Ich muss den Asterisk komplett neustarten, ein einfaches reload reicht nicht.

    Kann mir bitte noch jemand sagen, wie die Syntax ist, wenn ich z.B. nur zwei MSN's drin haben möchte, anstatt auf allen zu horchen?

    Danke!
     
  6. AsteriskUndObelisk

    AsteriskUndObelisk Neuer User

    Registriert seit:
    19 Apr. 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich denke mal
    zB:

    msn=55,56
    incomingmsn=55,56

    ohne gewähr! :oops:
     
  7. speedy1980

    speedy1980 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Damit kannst Du Dich nur selbst anrufen. Liest sich wie "Ich habe MSN 55 und 56, mich darf nur MSN 55 und 56 anrufen". Die Syntax ist jedoch richtig 8)
     
  8. simoneh

    simoneh Neuer User

    Registriert seit:
    16 Feb. 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Das stimmt nicht!
    Das bedeutet, dass auf 55 und 56 gelauscht wird (incomingmsn) und dass 55 und 56 als ausgehende MSN verwendet werden kann!
     
  9. AsteriskUndObelisk

    AsteriskUndObelisk Neuer User

    Registriert seit:
    19 Apr. 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    so hatte ich das eigentlich auch verstanden? :oops: abe rich schein ja noch irgendwie nich wirklich was an der ganzen sache verstanden zu haben :roll:
     
  10. speedy1980

    speedy1980 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hm, steh ich jetzt aufn Schlauch? Probier es einfach mal mit
    incomingmsn=*
    Das sollte auf jeden Fall gehen.
     
  11. ploieel

    ploieel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    1,727
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Vogtland
    Und nach msn= sollte (n) Deine interne (n) MSN stehen, die in im (in) ISDN-Telefon (en) einprogrammiert ist (sind).

    Ich denke auch,dass es so richtig ist:

    msn=55,56
    incomingmsn=*
     
  12. AsteriskUndObelisk

    AsteriskUndObelisk Neuer User

    Registriert seit:
    19 Apr. 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jetz bin ich dann auch verwirrt! nehmen wir an der asterisk wird an einer TK Anlage betrieben und die ISDN-Karte (zB CAPI) ist auf nebestelle 55 programmiert. dann wäre msn=55 und incomingmsn=55 doch richtig, oder???? will ich jetzt noch die Nst 56 für den Asterisk konfigurieren ... brauch ich dann jetzt NOCH ne ISDN Karte? die ich dann im system auf MSN 56 setze und dann über msn=55,56 und incomingmsn=55,56 eintrage? wenn ich incomingmsn=* schreibe hört asterisk doch auf ALLE msn? oder wie? ich bin jetzt total verwirrt! :roll: :shock:
     
  13. speedy1980

    speedy1980 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    In dem Fall würde ich sagen:
    msn=55,56
    incomingmsn=*
    Hab auch gerade wieder eine Fritz verbaut, da funktioniert das so.
     
  14. AsteriskUndObelisk

    AsteriskUndObelisk Neuer User

    Registriert seit:
    19 Apr. 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jungs, ihr habt mich komplett verwirrt! :-D ... ich kann aber trotz dass ich nur EINE Fritz eingebaut hab trotzdem 2 MSN vergeben? :shock: ich blicks nu garnichmehr. :roll: abe rdie fritz card kann ich ja nur auf eine msn konfigurieren im yast, oder ? :shock: ...hülfee! ich dachte bis vor wenigen stunden noch ich hätts kappiert! :-D