.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

chan_capi-cm-0.5 release announcement

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit CAPI (chan_capi, chan_capi_cm)" wurde erstellt von Maik, 16 Juni 2005.

  1. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    folgendes kam gerade ueber die Mailingliste:

     
  2. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  3. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Eins habe ich noch nicht ganz verstanden!

    In der neuen Capi hat sich die Syntax geändert und man muss jetzt statt der abgehenden MSN den controller bzw die group spezifizieren. Wie teile ich asterisk jetzt mit welche MSN ich abgehend verwenden will und ob die Nummer unterdrückt werden soll oder nicht?

    Aus den Beispielen werde ich nicht ganz schlau!
     
  4. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab mir das jetzt zwar nicht angesehen, aber ich vermute mal du musst die MSN als CallerIDNum setzen und das Unterdruecken geht mit SetCallerPres. Das ist halt inzwischen der Standard fuer Asterisk-eigene Channel-Treiber. Die anderen Treiber werden jetzt wohl langsam angepasst.
     
  5. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    hmm - laut Beschreibung soll die capi auch mit älterne asterisk-Versionen zusammenarbeiten z.B. 1.0.7 und nicht nur mit dem neuesten CVS!

    Gibt es denn in der 1.0.7 ein SetCallerPres?
     
  6. HoppaZ

    HoppaZ Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann mir jemand vielleicht bei folgendem compilefehler weiterhelfen?
    (Kernel 2.6.10 mit patches für misdn)

    :/usr/src/chan_capi-cm-0.5# make
    gcc -pipe -Wall -Wmissing-prototypes -Wmissing-declarations -g -I/usr/include -D_REENTRANT -D_GNU_SOURCE -O6 -march=i686 -DCAPI_SYNC -DASTERISKVERSION=\"\" -Wno-missing-prototypes -Wno-missing-declarations -DCRYPTO -c -o app_capiCD.o app_capiCD.c
    In file included from app_capiCD.c:37:
    /usr/include/linux/capi.h:80: error: variable or field `__user' declared void
    /usr/include/linux/capi.h:80: error: Syntaxfehler before '*' token
    /usr/include/linux/capi.h:115: error: Syntaxfehler before "capi_manufacturer_cmd"
    /usr/include/linux/capi.h:117: error: Syntaxfehler before '}' token
    make: *** [app_capiCD.o] Fehler 1
    :/usr/src/chan_capi-cm-0.5# vi app_capiCD.c
    :/usr/src/chan_capi-cm-0.5#
     
  7. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Also bei mir läuft die capi jetzt!

    Falls jemand von den fli4l-Anwendern testen möchte kann ich die binaries und die neue capi.conf zur Verfügung stellen.

    Der dialplan muss auch entsprechend abgeändert werden z.B.:

    exten => _.,1,SetCIDNum(37) ; abgehende MSN
    exten => _.,2,SetCallerPres(prohib) ; oder allowed (default) -> (CLIR)
    exten => _.,3,Dial(Capi/contr1/${EXTEN},,)

    Interessant dürfte vorallem auch die Möglichkeit sein Faxe direkt zu empfangen:
     
  8. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich arbeite nur sehr selten mit 1.0.x. Da fehlen soooo viele Features... ;)

    Aber ein simples 'show applications' im CLI wird es dir verraten.
     
  9. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Also den SetCallerPres gibt es und daher läuft's ja auch (s.o.).
    Im CVS sind sicherlich die neuesten Features drinnen, aber laufen die Versionen stabil?
    Bei mir telefoniert die ganze Familie über * und Abbrüche kann ich mir daher schlecht leisten ;-)
     
  10. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    FYI:

    jo
     
  11. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    ... und schon aktualisiert ;-)
     
  12. joh

    joh Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    zu HoppaZ weiter oben

    Ich erhalte auch die gleiche Fehlermeldung,

    kernel = 2.6.11-1-686-smp auf Compaq DL380 G3
    benutze: asterisk = CVS
    chan-capi = chan_capi-0.4.0-PRE1 oder chan_capi-cm-0.5.3
    hardware siehe signatur

    In file included from app_capiCD.c:30:
    /usr/include/linux/capi.h:80: error: variable or field `__user' declared void
    /usr/include/linux/capi.h:80: error: syntax error before '*' token
    /usr/include/linux/capi.h:115: error: syntax error before "capi_manufacturer_cmd"
    /usr/include/linux/capi.h:117: error: syntax error before '}' token
    make: *** [app_capiCD.o] Error 1

    wer kann mir da weiter helfen???
     
  13. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gab es da nicht sowieso ein Problem mit SMP-Kerneln? UNd bei Kerneln >0 2.6.11 muss, glaube ich, nachgepatcht werden. Dazu sollte hier auch irgendwas in der Capi-Abteilung rumschwirren.
     
  14. joh

    joh Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tadaaa,
    Das hier hat mir geholfen.

    The mail archive

    einfac nur das '__user' herausnehmen wie beschrieben und neu kompilieren.

    mfg
    joh