.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

chan_capi installation fehlgeschlagen

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit CAPI (chan_capi, chan_capi_cm)" wurde erstellt von mogli_2025, 5 März 2005.

  1. mogli_2025

    mogli_2025 Neuer User

    Registriert seit:
    4 März 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe gerade Asterisk CVS-HEAD-03/04/05 unter Suse 9.2 installiert. Asterisk selber läuft so auch erstmal wunderbar.
    Als Capi-Treiber habe ich die Suse-mitgelieferten genommen, werden laut lsmod auch einwandfrei gestartet.
    Als nächstes habe ich mir den neuen chan_capi 0.3.5 von Junghanns runtergeladen mit dem zugehörigen Patch.
    Beim kompilieren nach dem patchen des chan_capis kam zuerst folgender Fehler:

    gcc -pipe -Wall -Wmissing-prototypes -Wmissing-declarations -g -I/usr/include -D_REENTRANT -D_GNU_SOURCE -O6 -march=i686 -DCAPI_ES -DCAPI_GAIN -DCAPI_SYNC -DUNSTABLE_CVS -Wno-missing-prototypes -Wno-missing-declarations -DCRYPTO -c -o chan_capi.o chan_capi.c
    chan_capi.c:272: warning: `cip2tcap' defined but not used
    chan_capi.c:282: warning: `transfercapability2str' defined but not used
    gcc -shared -Xlinker -x -o chan_capi.so chan_capi.o -lcapi20
    gcc -pipe -Wall -Wmissing-prototypes -Wmissing-declarations -g -I/usr/include -D_REENTRANT -D_GNU_SOURCE -O6 -march=i686 -DCAPI_ES -DCAPI_GAIN -DCAPI_SYNC -DUNSTABLE_CVS -Wno-missing-prototypes -Wno-missing-declarations -DCRYPTO -c -o app_capiCD.o app_capiCD.c
    app_capiCD.c:19:34: asterisk/channel_pvt.h: No such file or directory
    make: *** [app_capiCD.o] Error 1


    Also dachte ich mir nehme ich doch einfach mal eine channel_pvt.h von einem anderen Rechner, wo ich schon mal einen Asterisk zum Testen laufen hatte und kopiere sie nach /usr/src/asterisk (wahrscheinlich völlig andere Version)
    Dann lief er zwar mit der Kompilierung weiter, aber endete dann mit dieser Meldung, mit der ich dann nicht wirklich weiter komme:

    gcc -pipe -Wall -Wmissing-prototypes -Wmissing-declarations -g -I/usr/include -D_REENTRANT -D_GNU_SOURCE -O6 -march=i686 -DCAPI_ES -DCAPI_GAIN -DCAPI_SYNC -DUNSTABLE_CVS -Wno-missing-prototypes -Wno-missing-declarations -DCRYPTO -c -o chan_capi.o chan_capi.c
    chan_capi.c:272: warning: `cip2tcap' defined but not used
    chan_capi.c:282: warning: `transfercapability2str' defined but not used
    gcc -shared -Xlinker -x -o chan_capi.so chan_capi.o -lcapi20
    gcc -pipe -Wall -Wmissing-prototypes -Wmissing-declarations -g -I/usr/include -D_REENTRANT -D_GNU_SOURCE -O6 -march=i686 -DCAPI_ES -DCAPI_GAIN -DCAPI_SYNC -DUNSTABLE_CVS -Wno-missing-prototypes -Wno-missing-declarations -DCRYPTO -c -o app_capiCD.o app_capiCD.c
    gcc -shared -Xlinker -x -o app_capiCD.so app_capiCD.o
    gcc -pipe -Wall -Wmissing-prototypes -Wmissing-declarations -g -I/usr/include -D_REENTRANT -D_GNU_SOURCE -O6 -march=i686 -DCAPI_ES -DCAPI_GAIN -DCAPI_SYNC -DUNSTABLE_CVS -Wno-missing-prototypes -Wno-missing-declarations -DCRYPTO -c -o app_capiHOLD.o app_capiHOLD.c
    gcc -shared -Xlinker -x -o app_capiHOLD.so app_capiHOLD.o
    gcc -pipe -Wall -Wmissing-prototypes -Wmissing-declarations -g -I/usr/include -D_REENTRANT -D_GNU_SOURCE -O6 -march=i686 -DCAPI_ES -DCAPI_GAIN -DCAPI_SYNC -DUNSTABLE_CVS -Wno-missing-prototypes -Wno-missing-declarations -DCRYPTO -c -o app_capiRETRIEVE.o app_capiRETRIEVE.c
    gcc -shared -Xlinker -x -o app_capiRETRIEVE.so app_capiRETRIEVE.o
    gcc -pipe -Wall -Wmissing-prototypes -Wmissing-declarations -g -I/usr/include -D_REENTRANT -D_GNU_SOURCE -O6 -march=i686 -DCAPI_ES -DCAPI_GAIN -DCAPI_SYNC -DUNSTABLE_CVS -Wno-missing-prototypes -Wno-missing-declarations -DCRYPTO -c -o app_capiECT.o app_capiECT.c
    gcc -shared -Xlinker -x -o app_capiECT.so app_capiECT.o
    gcc -pipe -Wall -Wmissing-prototypes -Wmissing-declarations -g -I/usr/include -D_REENTRANT -D_GNU_SOURCE -O6 -march=i686 -DCAPI_ES -DCAPI_GAIN -DCAPI_SYNC -DUNSTABLE_CVS -Wno-missing-prototypes -Wno-missing-declarations -DCRYPTO -c -o app_capiMCID.o app_capiMCID.c
    gcc -shared -Xlinker -x -o app_capiMCID.so app_capiMCID.o
    gcc -pipe -Wall -Wmissing-prototypes -Wmissing-declarations -g -I/usr/include -D_REENTRANT -D_GNU_SOURCE -O6 -march=i686 -DCAPI_ES -DCAPI_GAIN -DCAPI_SYNC -DUNSTABLE_CVS -Wno-missing-prototypes -Wno-missing-declarations -DCRYPTO -c -o app_capiNoES.o app_capiNoES.c
    gcc -shared -Xlinker -x -o app_capiNoES.so app_capiNoES.o
    make: *** No rule to make target `app_capiFax.so', needed by `all'. Stop.
    rm app_capiRETRIEVE.o app_capiNoES.o app_capiCD.o app_capiMCID.o app_capiECT.o app_capiHOLD.o


    Hat jemand eine Idee, vielleicht wo man die richtige channel_pvt.h herbekommt, bzw. was der letzte Fehler aussagt?
    Vielen Dank im voraus.

    Grüße
    Rainer
     
  2. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    channel_pvt.h wurde gestern entfernt. Dein Patch ist wohl nicht mehr aktuell.
     
  3. mogli_2025

    mogli_2025 Neuer User

    Registriert seit:
    4 März 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke für die schnelle Antwort.

    Jetzt habe ich das ganze nochmal neu pro biert und erhalte hinterher aber immer noch den gleichen Fehler.

    Ich hab sogar nochmal per cvs den neusten Asterisk runtergeladen und neu kompiliert, zaptel, libpri und asterisk laufen sauber durch und lassen sich wie vorher starten.
    Dann habe ich chan_capi-0.3.5 und chan_capi-0.3.5-cvs-HEAD-patch von levigo mir nochmal neu runtergeladen, gepatcht versucht zu installieren mit der gleichen Meldung das channel_pvt.h fehlt.

    Benutze ich den falschen Patch? Gibt es denn noch einen anderen Patch, bzw. einen neueren?
    Wenn ich ohne Patch versuche zu kompilieren, bekomme ich einen "inkompatibel Pointertype" als Ergebnis...
    Irgendjemand eine Idee??
     
  4. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich wuerde mal vorschlagen: Warten bis ein neuer Patch kommt. :)
     
  5. mogli_2025

    mogli_2025 Neuer User

    Registriert seit:
    4 März 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    die Lösung fand ich nich so wirklich prickelnd... ;-)

    Hab mal gesucht in welchen Dateien der Eintrag "channel_pvt.h" alles vorkommt, unterhalb des chan_capi-Verzeichnisses und diese alle einkommentiert.

    Endete zwar beim Kompilieren auch in einem Fehler von wegen "No Rule to make..." aber er hat mir immerhin eine chan_capi.so erstellt.
    Diese habe ich einfach zu Asterisk kopiert, und siehe da, Asterisk startet mit Capi-Unterstützung.
    ...bzw. sehe ich jetzt schon mal, wenn ich mich anrufe, das Capi den Anruf registriert...

    freundliche Grüße
    Rainer
     
  6. Danares

    Danares Neuer User

    Registriert seit:
    5 Apr. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    Ich stehe gerade vor dem gleichen Problem, allerdings bei der 0.4.0-PRE1 von chan_capi. Es wird dort in chan_capi.c immer noch die Header-Datei asterisk/channel_pvt.h gesucht und nicht gefunden. :( Oder muß die 0.4.0-PRE1 (frisch von kapejods Seite gezogen) auch noch gepatcht werden?

    Naja, werd mal die Version 0.5.3 ausprobieren, die ich hier eben gefunden habe...

    LG, Danares
     
  7. cibi

    cibi Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2005
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    :alt: ;)

    Benutze chan_capi_cm (s. Wichtig Themen ), das ist aktueller.
     
  8. Danares

    Danares Neuer User

    Registriert seit:
    5 Apr. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    Danke für den Tip, die 0.6.1 ließ sich zumindest schonmal compilieren.:D

    LG, Danares
     
  9. cibi

    cibi Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2005
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Gern geschehen (ich wollte schon immer mal das alt Symbol verwenden :D

    Falls du bristuff verwendest:
    Da wird in den aktuellen Version chan_capi mit installiert, was ein paar nicht verwendtbare Module hinterlässt, mehr dazu im Wichtig Thema.

    PS: Warum nicht gleich 0.6.5?
     
  10. Danares

    Danares Neuer User

    Registriert seit:
    5 Apr. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    :-Ö
    Bis jetzt kannte ich den noch gar nicht, aber danke für den Tip, werd ich mir auch mal ansehen.
    Weil ich das Wichtig-Thema nicht gleich gefunden hatte, und deshalb auf den Treiber aus dem hiesigen "Downloads/Asterisk/Treiber"-Bereich gesetzt habe. Mittlerweile hab ich das Thema aber entdeckt, und nun auch die aktuelle Version erfolgreich compiliert.

    So ganz klappen will es aber leider noch nicht: zwar erkennt capiinfo mittlerweile den Controller, gibt aber am Ende die Meldung "FAC REQ - Illegal application number (0x1101)" aus.:( Weiterhin funktioniert der Start von asterisk direkt beim Booten auch noch nicht so ganz, da kann Asterisk das Modul chan_capi.so jedenfalls nicht laden ("chan_capi.c: CAPI not installed, CAPI disabled", "loader.c: chan_capi.so: load_module failed, returning -1"). Wenn ich Asterisk hingegen manuell mit -vvvc starte, komme ich durchaus bis zum CLI, und auch der CAPI-Kanal wird scheinbar erfolgreich registriert: "Registered channel type 'CAPI' (Common ISDN API Driver (cm-0.6.5))".

    Es gibt also noch einiges zu tun, aber vielleicht geht's ja mit bristuff besser...

    LG, Danares
     
  11. cibi

    cibi Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2005
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Wenn du keine HFC Karte hast brauchst du kein Brifstuff - ich hatte das nur zur Vorsicht angemerkt (war vielleicht nicht ganz so klar ausgedrückt)

    Was ist das den für eine CAPI Karte?


    Das einzige was ich zu "FAC REQ - Illegal application number" gefunden habe ist das hier:
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=99394&page=2
     
  12. Danares

    Danares Neuer User

    Registriert seit:
    5 Apr. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    Axso - in "Internet-Telefonie" von Flaig, Hoffmann und Langauf wird es auch generell empfohlen - nicht nur wegen der Treiber, sondern auch, weil man dadurch wohl auch noch ein paar nützliche Erweiterungen erhält, und die Installation auch deutlich vereinfacht wird.

    Eine Diva Server BRI-2M-PCI von Eicon.

    LG, Danares
     
  13. Danares

    Danares Neuer User

    Registriert seit:
    5 Apr. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    Danke auch für den Hinweis, aber diese Fehlermeldung scheint sich (zumindest bei mir bislang) nicht funktionell auszuwirken. Nachdem mir (auch dank eines externen Tips) klar wurde, daß die Anrufe über die Diva-Karte in dem in capi.conf genannten Context landen, war auch der Dialplan schnell umgeschrieben, so daß nun sowohl ankommende als auch abgehende Anrufe über ISDN funktionieren.:rock:

    LG, Danares