Cisco 7912 - Cisco Router (FW-Feature Kit + NAT) - Sipgate

noodles

Neuer User
Mitglied seit
29 Okt 2004
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Zusammen,
beim ersten Ruf aus dem Amt wird dieser zwar signalisiert, aber der RTP-Datenstrom kommt nicht an, sprich die Verbundung wird aufgebaut, aber ich kann weder sprechen noch hören. Beim zweiten Ruf aus dem Amt (aber nur innerhalb kurzer Zeit nach dem ersten), funktioniert alles!!
Von Innen nach aussen funktioniert ebenfalls alles wunderbar!

Dazwischen ist ein Cisco-Router mit FW-Feature Kit (UDP:5060 wird nicht geblockt und ein "ip inspect" auf SIP ist gesetzt); NAT läuft, wobei ein statischer NAT-Eintrag auf das Phone konfiguriert ist (UDP: 5060).

Nach Eingrenzung des Problems muss es am NAT liegen, hab auch schon die RTP-Ports statisch mal im NAT eingetragen, keine Verbesserung...

Jemand ne Idee oder ne laufende Konfig für Phone?

Für jede Hilfe danbar, Martin
 

pechvogell007

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

was hast du für einen Router von Cisco ??

Pechvogel
 

ibex

Neuer User
Mitglied seit
1 Jun 2004
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Martin,

sorry eine Lösung habe ich nicht, aber ich habe das gleiche Problem mit dem 7960/7940. Ich habe ein paar traces gemacht von fehlerhaften calls gemacht. Dort ist mir aufgefallen, das weder ein ACK, noch RTP Pakete von aussen kommen. In den Traces vor dem Router fehlten die SAchen auch. Somit gehe ich davon aus, dass da nichts von Sipgate kommt.

Sonst sieht das Signalling gut aus. Wenn ich noch etwas Zeit habe probiere
ich noch ein paar andere Anbieter aus.

Ich denke nicht das es an der Konfiguration liegt.
Was für einen Router verwendest Du.

Ich glaube ich werde mal bei Sipgate nachfragen, vieleicht haben die ja eine Idee.

Gruß Andreas
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,156
Beiträge
2,030,770
Mitglieder
351,548
Neuestes Mitglied
Schmedie2