.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

CISCO 7940G bzw. 7960G mit GMX Phone Flat

Dieses Thema im Forum "Cisco" wurde erstellt von Bonez, 29 Dez. 2005.

  1. Bonez

    Bonez Neuer User

    Registriert seit:
    29 Dez. 2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    habe mal eine klein Frage.Wir haben in der Firma eine GMX Phone Flat die auch funktioniert.Hardware ist eine FBF 7050 daran hängt eine Telekom 820LAN ISDN Anlage.Allerdings können wir aufgrund von unwissenheit der 820er die Kiste nicht so konfigurieren das Sie einige Anrufe per CallbyCall übers Festnetz weitergibt.Nun haben wir vor 3 Cisco 7940 oder auch 7960 zu kaufen und diese via SIP Firmwareupdate zu nutzen.Meine Frage geht dahin funktioniert das ganze hat schon jemand erfahrun g damit gemacht und kann ich das ganze wie Anrufen weiterleiten und makeln noch nutzen oder sollte ich den Gedanken ganz fallen lassen.

    Gruss

    Bonez
     
  2. RB

    RB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Bitbeißer
    Ort:
    40883 Ratingen
    Hallo und willkommen im Forum!

    Die Benutzung der Cisco-Telefone mit GMX ist prinzipiell kein Problem. Ich habe auch einen GMX-Account auf meinem Telefon.

    Was aber u.U. ein Problem sein könnte, ist die Verfügbarkeit der Rufweiterleitungen. Das ist u.a. auch abhängig vom Provider. Ich habe das mit Sipgate z.B. nicht hinbekommen. Mit GMX habe ich das noch nicht probiert, da ich dort keine reine Internet-Rufnummer habe, mit der ich das testen könnte.

    Rein theoretisch könnte man das firmenintern ja sogar per Kurzwahltasten und direkter IP-Adresse machen. Ob das klappt, konnte ich aber mangels zweitem Cisco-Telefon bisher nicht ausprobieren. Im Menü des Telefons sind die gewünschten Funktionen jedenfalls vorgesehen.
     
  3. Bonez

    Bonez Neuer User

    Registriert seit:
    29 Dez. 2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Danke erstmal für die schnelle Antwort.

    Also in der alten Firma haben wir über mit CISCO 7960 über VOIP telefoniert und auch die Anrufe an andere Telefone von Cisco weitergegeben das müsste eigentlich im Intranet auch funktionieren. Wie das mit externen Rufweiterleitungen geht und ob es funktioniert müsste man testen,rein Theoretisch schalte ich die 3 Telefone ja via ETH an und Sie bekommen ihre IP via DHCP oder wir vergeben eine feste IP in dem Moment dass alles kann man ja in der FBF 7050 konfigurieren.Na werde mal testen und dann die Antwort posten ob es funktioniert.