.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Cisco 7940g läd keine Firmware vom TFTP-Server

Dieses Thema im Forum "Cisco" wurde erstellt von chris_cross, 5 Nov. 2005.

  1. chris_cross

    chris_cross Neuer User

    Registriert seit:
    15 Okt. 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Forum,

    Ich habe folgendes Problem:

    Cisco 7940g SCCP Image v. 3.3
    TFTP32 lokal installiert
    Firmware SIP s03-7-5.bin sowie die .txt liegt im Verzeichniss
    SIP<MAC> liegt ebenfalls dort.

    Der TFTP-Server sagt:
    Frage nun: liegt es daran dass das Phone keine Schreibberechtigung auf das Win-dateisystem hat? Denn unter Win kann ich mittels tftp alle aktionen ausführen.

    Oder liegt der Fehler wo anders?

    LG

    Chris
     
  2. RB

    RB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Bitbeißer
    Ort:
    40883 Ratingen
    Hallo, Chris und willkommen im Forum!

    Ich kenne diesen TFTP32 nicht selbst und bin mir daher auch über die Bedeutung dieser Meldung "Peer returns ERROR <Write Error>" nicht recht im klaren.

    Unter *NIX ist es per default häufig so, daß ein TFTP-Server nur dann Dateien ausliefert, wenn diese "world read- and writeable" sind, also globale Schreib- und Leseberechtigung für alle Benutzer haben. Ich glaube aber eigentlich nicht, daß das Konzept unter Windows so umgesetzt wurde, da dort Multi-User-Betrieb eher stiefmütterlich behandelt wird und prinzipiell sowieso jeder als Admin arbeitet.

    Ich würde eher in die Richtung gehen, daß das Problem am Telefon selber auftritt. Meines Wissens sind die neueren SIP-Firmware-Versionen (so etwa ab 7.1) zu groß, um direkt über ältere SCCP-Versionen geflasht zu werden. Da gibt es dann interne Speicherplatzprobleme im Telefon. Es wird allgemein empfohlen, ein Crossgrade mit mindestens einem, manchmal auch zwei Zwischenschritten zu machen.

    In den Einsteiger-Threads hier im Forum solltest Du dazu Hinweise finden können.
     
  3. chris_cross

    chris_cross Neuer User

    Registriert seit:
    15 Okt. 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    An sowas hatte ich auch schon gedacht, wollte aber vorher techische Fehler ausschließen. Mein Linuxrechner ist derzeit nicht einsatzbereit und unter Windows hatte ich noch nie mit tftp gespielt.

    Ich werde dann mal versuchen ein älteres SIP Image zu flashen und dann berichten.

    Danke für den Tip!

    Chris