.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Cisco ATA 186 Codecs/STUN

Dieses Thema im Forum "Cisco" wurde erstellt von joeask1, 22 Aug. 2004.

  1. joeask1

    joeask1 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Aug. 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    wollte mal fragen, was man bei dem Cisco ATA 186 für Codecs nutzen kann, speziell über sipgate. Besonders der G726-32 würde mich interessieren, da meine Uploadbandbreite von 128k immer ein kleines bisschen von anderen genutzt wird und das bei pcm etwas stört.

    Ausserdem würde mich interessieren, ob der hinter einer Firewall auch STUN korrekt unterstütz.

    (will meinen Sondermüll (GS ATA 486) ersetzten)


    Vielen Dank für eure Antworten,

    Joe
     
  2. cmmehl

    cmmehl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    kleinschreiber
    Ort:
    Derzeit im Irak
    Hallo Joe,

    zu den codecs kann ich nicht viel sagen, kenne ich mich nicht so mit aus. Tut hoffentlich jemand andres ...

    Aber STUN funzt einwandfrei auf dem ATA 186. Konfiguration ist ein bisschen ein headache, meine konfig (mit sipgate) ist im download-bereich gepostet.

    Ich wuerde mir allerdings ueberlegen, ein fortschrittlicheres geraet zuzulegen, zumindest bei neukauf. Das sipura 3000 oder auch die fritzbox koennen erheblich mehr als der ATA 186. Und kosten ausserdem weniger ....

    Viel erfolg!
    Chris
     
  3. joeask1

    joeask1 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Aug. 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    wichtig für mich ist, das ich problemlos telefonieren kann. Und das kann ich mit meinem Grandstream nicht. Ich scheue keine komplizierte Konfiguration, und Netzwerkmonitore sind mein Spielzeug sozusagen, aber der Grandstream stürzt einfach ab, oder verweigert grundlos das weiterarbeiten. (3 Fehlerhafte SIP-Loginversuche, und danach Probiert der nicht weiter. Und die 3 Fehlversuche können ja schonmal bei einer kleinen DSL Neueinwahl entstehen.)

    Deswegen brauch ich dringend Ersatz.

    Eigentlich hab ich mich für den Sipura 2000 entschieden, trotz der Wärmeprobleme, hauptsächlich wegen des Preises. Aber wenn ich günstig einen Cisco bekommen kann, würde ich den nehmen. Laut Datenblatt kann der aber wohl kein g726, aber sowas kann ja ein Firmwareupdate ändern.
    Die Fritzbox kommt nicht in Frage, weil die nicht ohne Routerläuft, und der Sipura 3000 hat Funktionen, die ich sicher nie brauchen werde... wie Anwahl von extern und weiterrouten über SIP.

    Deswegen meine Frage hier nach dem Codec mit aktueller Firmware.

    bis dann,

    Joe
     
  4. cmmehl

    cmmehl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    kleinschreiber
    Ort:
    Derzeit im Irak
    Joe,

    also um einen router wirst du auch beim ATA 186 nicht rumkommen, wenn du ausser dem ATA noch irgendwas an deinem dsl-anschluss nutzen willst (computer z.b.). Und das scheint ja bei dir der fall zu sein.

    Der ATA funktioniert grossartig, wenn er mal richtig eingestellt ist, aber da ich selber auch bloss 128 upload habe, muss ich dir leider sagen, dass es da auch mit dem ATA aussetzer gibt, sobald sich anderes auf der connection regt, und sei es bloss email ... Ich nutze die firmware 3.0

    Mein router kann zwar rudimentaeres QOS (quality of service, d.h. prioritaet geben fuer meinen ATA), aber sehr effektiv ist das nicht. 128 ist nun mal mickrig (bei mir gibt's allerdings gar nichts besseres ...). Die FritzBox hingegen hat anscheinend serienmaessiges QOS, was immer es taugt (kannst ja mal hier im forum unter dem entsprechenden thread nachforschen).

    Andere vorteile von z.b. sipura ist die moeglichkiet, hardwaremaessig mehrere provider zu nutzen. Das geht mit dem ATA 186 grundsaetzlich nicht, aber man kann es umgehen mit einem service wie sipsnip, wo man mehrere provider einstellen kann.

    Von all diesen einschraenkungen abgesehen ist der ATA 186 ein superteil, das stabil und zuverlaessig laeuft, auch bei der abartigen hitze hier. Und die sprachqualitaet laesst, so die connection ausser fuer voip nicht genutzt wird, nichts zu wuenschen uebrig.

    Gruss
    Chris
     
  5. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    TxCodec (sende codec)
    0 G.723 (geht nur wenn LBRCodec 0 ist)
    1 G.711A-law
    2 G.711µ-law
    3 G.729A (geht nur wenn LBRCodec 3 ist)
    6 G.726-32kbps

    RxCodec (empfangs codec)
    0 G.723 (geht nur wenn LBRCodec 0 ist)
    1 G.711A-law
    2G.711µ-law
    3 G.729a (geht nur wenn LBRCodec 3 ist)
    6 G.726-32kbps

    LBRCodec (low bit codec)

    0 G.723.1
    3 G.729
    6 G.726-32kbps


    Gruss,

    michael
     
  6. joeask1

    joeask1 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Aug. 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank, genau das was ich brauchte :)

    Joe
     
  7. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    Ich hoffe du hast v.3.0 auf dem ATA, ansonsten hast du kein g.726
     
  8. joeask1

    joeask1 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Aug. 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Noch habe ich leider gar keinen Cisco, aber bin auf der Suche danach. Bei Ebay sind nur leider sehr vereinzelt Angebote, und einen Shop in D hab ich auch noch nicht gefunden....

    Achja, bei Cisco hatte ich was von neuerer Hardware gelesen, aber die aktuelle Firmware kann ich doch auch auf älteren 186er Modellen aufspielen, oder?


    bis denne,

    joe
     
  9. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    Ja das geht auf jeden Fall.