.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Cisco ATA 186 mit Sipgate (STUN)

Dieses Thema im Forum "Cisco" wurde erstellt von x75, 21 Apr. 2004.

  1. x75

    x75 Neuer User

    Registriert seit:
    21 Apr. 2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe hier einen Cisco ATA 186 mit der SIP 3.0 Version. Dieser hängt hinter einem Netgear Router. Telefonate vom Festnetz zu meinem Cisco gehen ohne Probleme. Wenn ich raus wähle höre ich die Gegenstelle jedoch nicht. Ich vermute mal, das ich den Stun Server falsch eingestellt habe.

    Hat jemannd eine Beispiel Konfiguration für den Cisco mit Dynamischer IP und STUN / NAT?

    Vielen Dank im Voraus
    Johannes Hammersen
     
  2. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    Stun server falsch eingetragen?

    ich kenne den adapter zwar nicht. aber gibts da soviele möglichkeiten diesen einzutragen?!

    stun.sipgate.net:10000

    Welchen Router hast Du (falls vorhanden)
    Oder sonstige Firewall?!
     
  3. x75

    x75 Neuer User

    Registriert seit:
    21 Apr. 2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Leider gibt es kein simples Interface für den Cisco. In dem Web Interface muss man in Bitmaps einstellen ob und wie stun laufen soll. Die Felder nehmen Werte wie 0x000000 auf.

    Mein router ist ein Netgear WGR614.

    Vielen Dank
    Johannes

    Hier ein Bild des Webinterfaces
     

    Anhänge:

  4. Trashcutter

    Trashcutter Neuer User

    Registriert seit:
    23 Apr. 2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo.

    Habe das gleiche Problem wie X75! Habe die Softwareversion V2.16.1. Mit FWD war es bislang kein Problem.

    Habe bereits mit Sipgate gemailt, jedoch die haben mich auf dieses Forum verwiesen, da sie den Cisco ATA nicht kennen.

    Hier bekommt man auch nicht die Rechte info, obwochl der ein oder andere Poster sagt, dass es bei ihm läuft.

    Ich möchte nur wissen, wo ich was eintragen muss, z.B. STUN-Server.

    Ich hoffe, es erbarmt sich jemand uns zu helfen....

    Danke

    TC
     
  5. ganjamen

    ganjamen Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    frag mal vielleicht in diesem US-Forum , dort benutzten viele nen Cisco adapter, aber leider kein sipgate. Vielleicht hat aber einer ne ahnung wo man nen stunserver einstellen muss.

    http://www.dslreports.com/forum/voip
     
  6. Borkk

    Borkk Neuer User

    Registriert seit:
    25 März 2004
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    mittlereweile haben mich einige per pm angesprochen, denen ich auch helfen konnte. Hier nochmal für alle meine Konfig als pfd und das aktuellste SIP Image 3.1 für die ATA186.

    Für STUN sind die Einträge NatServer: stun.de.sipgate.net:10000 und der NAT Timer 0x00050080 wichtig. Hinter Der HEX Zahl verbirgt sich die Einstellung im Binär Code... ist halt CISCO ;-)

    Im Rar Archiv sind auch einige files mit Beschreibungen.

    Viel Erfolg
    Borkk
     
  7. Trashcutter

    Trashcutter Neuer User

    Registriert seit:
    23 Apr. 2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Borkk,

    vielen Dank für die Settings. NatTimer 0x00050080 war die Einstellung, die mir gefehlt hat.

    Jetzt geht alles einwandfrei.

    Danke

    TC
     
  8. x75

    x75 Neuer User

    Registriert seit:
    21 Apr. 2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sipgate Cfg

    Hallo,
    hat jemand noch das cfg. Beispiel das Borkk hier mal reingestellt hat?
    Ist mir leider verloren gegangen. Wäre nett wenn das jemand nochmals posten könnte, danke.

    johannes
     
  9. Borkk

    Borkk Neuer User

    Registriert seit:
    25 März 2004
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Freunde,

    Aufgrund der grossen Nachfrage, hier nochmal meine Konfig.

    Schaut zusätzlich noch in den Threat mit den deutschen Wähltönen, diese Anpassung ist in dem PDF noch nicht durchgeführt.

    Viel Erfolg
    Borkk
     

    Anhänge:

  10. jon

    jon Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juni 2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Borkk,

    also vielen Dank schonmal für die viele Hilfe, die Du hier schon geleistet hast. Du hattest weiter oben mal das aktuelle Image für die Ciscos bereitgestellt, leider ist das Attachment nicht mehr da.

    Könntest Du das auch nochmal anhängen, oder mir per Mail senden? Ich hab versucht mich auf der Cisco Homepage zu registrieren, ums dort zu besorgen, nur leider hab ich nach fleissigem Formularausfüllen nichts mehr von meiner Registrierung gehört oder gesehen.

    Gruß,
    Jon
     
  11. Trashcutter

    Trashcutter Neuer User

    Registriert seit:
    23 Apr. 2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Den Link mit der rechten Maustaste öfnnen mit "Ziel speichern unter".

    Dann gehts.
     
  12. ganjamen

    ganjamen Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ist beim letzten boardcrash alles verlorengegangen ...


    bitte um reposting
     
  13. jon

    jon Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juni 2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Leider nicht, ganz leer bin ich ja auch nich inner Birne :roll:

    Mal hoffen, dass sich noch jemand findet, der das Teil auf Platte hat und hier hochladen möchte. Der Cisco Support hat mir inzwischen erzählt ich solle doch irgendeine Nummer in Amerika anrufen, das will ich dann doch so weit wie möglich herausschieben.

    Gruß, Jon
     
  14. Trashcutter

    Trashcutter Neuer User

    Registriert seit:
    23 Apr. 2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nichts für ungut.....

    Hier isse
     

    Anhänge:

  15. jon

    jon Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juni 2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    *kopfschüttel* Ich habe inzwischen auf einem Niederländischen Board die Firmware gefunden, auch wenn ich dort kein Wort verstanden habe :wink:

    Ich werds mal anhängen und Du kannst drüber knobeln, wo der Unterschied zu dem von Dir geposteten ist :eek:

    Danke trotzdem für Deine Mühe,
    Gruß, Jon

    edit: ich habe ohne Probleme das Update eingespielt, den Cisco wie im PDF beschrieben konfiguriert und es funktioniert! :lol: bin glücklich, Danke Euch!

    edit2: irgendwie war das Attachment verschwunden und dafür ein komisches Bild aufgetaucht *wunder*, habs wieder eingebunden.
     

    Anhänge:

  16. Borkk

    Borkk Neuer User

    Registriert seit:
    25 März 2004
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Freunde,

    war ein paar Tage nicht am Rechner, sorry.

    Aber wie ich sehe hat sich das Problem schon erledigt.

    Gruß
    Borkk
     
  17. jon

    jon Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juni 2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    es passt thematisch wahrscheinlich hierzu, deshalb also:

    Ich hatte das wiegesagt oben konfiguriert, und hat auch funktioniert. Nun habe ich aber das Problem, dass ich nicht angerufen werden kann (das ging anfangs), obwohl ich meine Konfiguration nicht mehr verändert hatte.

    Weiß jemand, ob ich doch noch etwas beachten muss? Bestimmte Ports am Router weiterleiten? (ich habe 5004 und 5060 UDP versucht)

    Meine Konfiguration des Cisco sieht wie im obigen PDF aus.

    Gruß und hoffe ihr könnt helfen,
    Jon

    edit: Nicht angerufen werden können heißt: Anrufer aus dem Festnetz erhalten ein Besetztzeichen, ich kann diese aber problemlos anrufen.
     
  18. cmmehl

    cmmehl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    kleinschreiber
    Ort:
    Derzeit im Irak
    Hallo Jon,
    ich hatte kuerzlich ein aehnliches problem (mein posting hier aber leider vom forum-crash geschluckt :-( ...) und konnte wieder telefonieren, nachdem ich den eintrag "AudioMode" auf 0x00120012 eingestellt hatte.

    Weshalb das dann ploetzlich wieder ging habe ich bis heute nicht verstanden, aber vielleicht klappt es bei dir auch.

    Den pdf-file kann ich nicht runterladen, poste doch mal deine konfiguration. Waere auch gut, wenn du was ueber deine sonstige hardware verlauten lassen koenntest.

    Viel erfolg!
    Chris
     
  19. jon

    jon Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juni 2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du bist ein Schatz! :lol:

    Wie kommt man auf sowas? Was bedeutet der Parameter AudioMode?

    Menno.. .Sipgate sollte mal eine vollständige technische Referenz ihres Dienstes rausgeben *grummel*

    Es geht jetzt jedenfalls!

    :eek:
     
  20. cmmehl

    cmmehl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    kleinschreiber
    Ort:
    Derzeit im Irak
    Hallo Jon,
    ganz deiner meinung - support von sipgate fuer den ATA186 waer ne feine sache, aber die haben sich halt auf grandstream spezialisiert. Zum glueck gibt's dieses forum!

    Zur verteidigung von sipgate sei aber gesagt, dass es vermutlich gar nicht an ihnen liegt. Ich habe damals auch nikotel probiert und hatte dasselbe problem. Und die konfiguration, die bei nikotel fuer dieses putzige geraet vorgeschlagen wird, funktionierte auch nicht.

    Der Cisco ATA 186 mag ja technisch ein sehr edles teil sein, aber um den richtig zu konfigurieren braucht man schon mindestens ein computerdiplom. Ich wuerde ihn mir nicht wieder kaufen, neuere geraete scheinen ja leichter zu konfigurieren zu sein.

    Ach ja, wie ich darauf gekommen bin? Rumgegoogelt, bis ich eine konfig mit diesem wert gefunden und ausprobiert habe. Aber glaub mir, ich war der verzweiflung nahe ...

    Anyway - hauptsache es funzt jetzt!

    Gruesse
    Chris