.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Cisco ATA 186 weiß jmd rat?

Dieses Thema im Forum "Cisco" wurde erstellt von khaindar, 11 Sep. 2004.

  1. khaindar

    khaindar Neuer User

    Registriert seit:
    6 Sep. 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi!

    Ich habe es geschafft mein ATA 186 fast zum laufen zu kriegen. Nach der RJ11 Aderüberbrückung und dem Beziehen des Images von ipinfo.org dachte ich alle schwierigen Hürden genommen zu haben.
    Ich habe nun mein ATA anhand der 2 Sipgate-Konfigurationen hier im Forum eingestellt. Doch mit beiden funktioniert er nicht richtig.
    Ich bekomme ein Freizeichen. Also mit der Authentifizierung scheint es keine Probleme zu geben.
    Ich kann nun sogar die 10000 und die Voicemail 50000 anrufen und mich auch einloggen. Aber bei allen anderen Anrufen, die ich tätigen will, kommt entweder ein Besetztzeichen oder eine Männerstimme, die mir sagt daß ein Fehler aufgetreten ist und ich es noch einmal probieren soll.

    Ich habe die Ports 5000 udp und 5060 tcp forgewardet. Aber auch ohne klappt es genauso schlecht. Ich hab auch schon 2 mal ein reset gemacht und von vorne begonnen, aber es will mir nicht glücken.

    Meine config hänge ich an.
    Hatte irgendjmd das gleiche Problem und hat es gelöst???

    Danke Khain
     

    Anhänge:

  2. dennisfrey

    dennisfrey Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Money?

    Hallo,

    hast du genügend Geld auf dem Konto von Sipgate?
    Hast du dran gedacht das du auch den richtigen Port (RJ11) benutzt?
    Den Cisco kannst du ja auf zwei Accounts konfigurieren...
    Hast du dein Telefon auf den falschen Account gesteckt?


    dennis