.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Cisco Ip 7960 Ein Paar Problem

Dieses Thema im Forum "Cisco" wurde erstellt von Talamon, 24 März 2005.

  1. Talamon

    Talamon Neuer User

    Registriert seit:
    24 März 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo und jetzt schon mal Sorry aber ich hab mich jetzt seit 4 stunden hier durchs forum gegraben und nur wenig erfolg gehabt beim einrichten meines 7960
    ich bekomme zwar mitlerweile die firmware mit viel rumpfuschen und renamen aufgespielt aber .....

    ein problem ist das tftp nach kurzem versucht die SIPdefalt hochzujagen mir sagt Time Out

    der zweite ist der das sich das teil egal in welcher config nicht bei sipgate anmelden mag

    ich werde gleich wenn ich nervlich etwas runter bin mal alles hier einschreiben was geht und was nicht wäre aber für hilfe zum jetzigen zeitpunkt SEHR dankbar


    gruss Talamon


    EDITO-------
    soo also irgendwie scheint er die firmware doch nicht angenommen zuhaben ich wollte es grade richten und seit 4 minuten legt er einen restart nach dem andern hin und natürlich will er die sip defalt nicht laden

    als firm gibt er mir jetzt folgendes an : p0s30202

    ich werd jetzt entnervt das ganze ding in den auslieferungs zustand versetzen und hoffe auf hilfe

    edito----
    also nach etlichen haaren weniger hab ichs nu irgend wie geschaft nur bockt der gute noch immer beim laden der sipdef kennt da wer ne lösung
     
  2. cobra

    cobra Neuer User

    Registriert seit:
    15 Nov. 2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT Project Manager
    Ort:
    JWD
    Selber Hallo! ;-)

    Da dies noch ein junges Forum ist, wirst Du fuer neue Beitraege auch nicht gesteinigt - und die Cisco 79xx-Serie bringt ohnehin immer wieder neue Probleme, die bei jedem User anders aussehen.

    Naja, Andere wollten das Ding schon aus dem Fenster werfen, also sei froh - Du stehst noch am Anfang! :hehe:

    Falls Dein Problem mit der SIPdefault noch nicht geloest ist, evtl. mal alle ueberfluessigen Kommentare rausloeschen, oder einen Teil in die SIP-Macaddress.cnf uebertragen. (Tip von Ralf)

    Aus dem anderen Thread :
    SIP0007Eb usw - und welche Extension? Er fordert in den neueren Versionen auch Files, die nicht existieren, aber auch nicht notwendig sind.

    Gruss
    Michael
     
  3. Talamon

    Talamon Neuer User

    Registriert seit:
    24 März 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    so mal etwas rumgepfuscht :)

    also das mit der sipdef ist noch immer der tft sagt mir nach ca 2 minuten

    Timeout error sending SIPDefault.cnf from 192.usw


    ach jo und aussem fenster schmeissen :) neeee wie gesagt Sipgate und so funzt ja mitlerweile :) irgend wie im grossen und ganzen bin ich ja bisher ganz zufrieden und suche den fehler irgend wie mehr bei mir als bei cisco hehe


    edito---
    gibt es eine möglichkeit das teil in den auslieferzustand zu versetzen wenn alles fehlschleäg (die suche nach besagtem Settings/9/passwort hab ich dran gegeben

    Telnet will irgend wie mit dem phone net
     
  4. cobra

    cobra Neuer User

    Registriert seit:
    15 Nov. 2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT Project Manager
    Ort:
    JWD
    Hi Talamon,

    fuer eine TelNet-Verbindung brauchst Du die Console-Connection(RS232).
    In den Auslieferungszustand kannst Du die Kiste nur setzen, wenn Du die Auslieferungs-Firmware hast, und die hat bisher niemand.
    Im Zweifelsfalle poste einfach mal Deine SIP-default.cnf hier, vielleicht faellt uns ja was auf.
    Was wolltest Du damit sagen? Das Passwort ist 'cisco' unter SIP-Firmware. Das ist, um das Phone manuell zu konfigurieren, hilft aber nicht zum resetten, oder gar um es inm den Ur-Zustand zu versetzen.

    Gruss
    Michael
     
  5. Talamon

    Talamon Neuer User

    Registriert seit:
    24 März 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    soo also das hier ist die orginal sipdef beim ersten upload hat das cisco sie auch ohne moppern gefressen
    Code:
    # SIP Default Generic Configuration File 
     
    # Image Version
    image_version: P0S30202
    
    # Proxy Server
    proxy1_address: ""		; Can be dotted IP or FQDN
    proxy2_address: ""		; Can be dotted IP or FQDN
    proxy3_address: ""		; Can be dotted IP or FQDN
    proxy4_address: ""		; Can be dotted IP or FQDN
    proxy5_address: ""		; Can be dotted IP or FQDN
    proxy6_address: ""		; Can be dotted IP or FQDN
    
    # Proxy Server Port (default - 5060)
    proxy1_port: 5060 
    proxy2_port: 5060 
    proxy3_port: 5060 
    proxy4_port: 5060 
    proxy5_port: 5060 
    proxy6_port: 5060 
    
    # Proxy Registration (0-disable (default), 1-enable)
    proxy_register: 0 
    
    # Phone Registration Expiration [1-3932100 sec] (Default - 3600)
    timer_register_expires: 3600 
    
    # Codec for media stream (g711ulaw (default), g711alaw, g729a)
    preferred_codec: g711ulaw
    
    # TOS bits in media stream [0-5] (Default - 5)
    tos_media: 5
    
    # Inband DTMF Settings (0-disable, 1-enable (default))
    dtmf_inband: 1
    
    # Out of band DTMF Settings (none-disable, avt-avt enable (default), avt_always - always avt )
    dtmf_outofband: avt
    
    # DTMF dB Level Settings (1-6dB down, 2-3db down, 3-nominal (default), 4-3db up, 5-6dB up)
    dtmf_db_level: 3
    
    # SIP Timers
    timer_t1: 500 			; Default 500 msec
    timer_t2: 4000 			; Default 4 sec
    sip_retx: 10			; Default 10
    sip_invite_retx: 6 		; Default 6
    timer_invite_expires: 180 	; Default 180 sec
    
    ####### New Parameters added in Release 2.0 #######
    
    # Dialplan template (.xml format file relative to the TFTP root directory)
    dial_template: dialplan
    
    # TFTP Phone Specific Configuration File Directory
    tftp_cfg_dir: ""		; Example:  ./sip_phone/
     
    # Time Server (There are multiple values and configurations refer to Admin Guide for Specifics)
    sntp_server: ""			; SNTP Server IP Address
    sntp_mode: directedbroadcast	; unicast, multicast, anycast, or directedbroadcast (default)
    time_zone: EST			; Time Zone Phone is in
    dst_offset: 1			; Offset from Phone's time when DST is in effect 
    dst_start_month: April		; Month in which DST starts
    dst_start_day: ""		; Day of month in which DST starts
    dst_start_day_of_week: Sun	; Day of week in which DST starts
    dst_start_week_of_month: 1	; Week of month in which DST starts
    dst_start_time: 02		; Time of day in which DST starts
    dst_stop_month: Oct		; Month in which DST stops
    dst_stop_day: ""		; Day of month in which DST stops
    dst_stop_day_of_week: Sunday	; Day of week in which DST stops
    dst_stop_week_of_month: 8	; Week of month in which DST stops 8=last week of month
    dst_stop_time: 2		; Time of day in which DST stops
    dst_auto_adjust: 1		; Enable(1-Default)/Disable(0) DST automatic adjustment
    time_format_24hr: 1		; Enable(1 - 24Hr Default)/Disable(0 - 12Hr)
    
    # Do Not Disturb Control (0-off, 1-on, 2-off with no user control, 3-on with no user control)
    dnd_control: 0			; Default 0 (Do Not Disturb feature is off)
    
    # Caller ID Blocking (0-disbaled, 1-enabled, 2-disabled no user control, 3-enabled no user control)
    callerid_blocking: 0		; Default 0 (Disable sending all calls as anonymous) 
    
    # Anonymous Call Blocking (0-disabled, 1-enabled, 2-disabled no user control, 3-enabled no user control)
    anonymous_call_block: 0		; Default 0 (Disable blocking of anonymous calls)
    
    # DTMF AVT Payload (Dynamic payload range for AVT tones - 96-127)
    dtmf_avt_payload: 101		; Default 101
    
    # Sync value of the phone used for remote reset 
    sync: 1				; Default 1
    
    ####### New Parameters added in Release 2.1 #######
    
    # Backup Proxy Support
    proxy_backup: ""		; Dotted IP of Backup Proxy
    proxy_backup_port: 5060		; Backup Proxy port (default is 5060)
    
    # Emergency Proxy Support
    proxy_emergency: "" 		; Dotted IP of Emergency Proxy
    proxy_emergency_port: 5060	; Emergency Proxy port (default is 5060)
    
    # Configurable VAD option
    enable_vad: 0			; VAD setting 0-disable (Default), 1-enable
    
    ####### New Parameters added in Release 2.2 ######
    
    # NAT/Firewall Traversal
    nat_enable: 0                   ; 0-Disabled (default), 1-Enabled
    nat_address: ""		        ; WAN IP address of NAT box (dotted IP or DNS A record only)
    voip_control_port: 5060      	; UDP port used for SIP messages (default - 5060)
    start_media_port: 16384 	; Start RTP range for media (default - 16384)
    end_media_port: 32766   	; End RTP range for media (default - 32766)
    nat_received_processing: 0	; 0-Disabled (default), 1-Enabled
    
    # Outbound Proxy Support
    outbound_proxy: ""	 	; restricted to dotted IP or DNS A record only
    outbound_proxy_port: 5060       ; default is 5060
    
    ####### New Parameter added in Release 3.0 #######
    
    # Allow for the bridge on a 3way call to join remaining parties upon hangup
    cnf_join_enable : 1		; 0-Disabled, 1-Enabled (default)
    
    ####### New Parameters added in Release 3.1 #######
    
    # Allow Transfer to be completed while target phone is still ringing
    semi_attended_transfer: 1	; 0-Disabled, 1-Enabled (default)
    
    # Telnet Level (enable or disable the ability to telnet into the phone) 
    telnet_level: 1			; 0-Disabled (default), 1-Enabled, 2-Privileged
    
    ####### New Parameters added in Release 4.0 #######
    
    # XML URLs
    services_url: ""		; URL for external Phone Services
    directory_url: ""		; URL for external Directory location
    logo_url: ""			; URL for branding logo to be used on phone display
    
    # HTTP Proxy Support
    http_proxy_addr: ""		; Address of HTTP Proxy server
    http_proxy_port: 80		; Port of HTTP Proxy Server (80-default)
    
    # Dynamic DNS/TFTP Support
    dyn_dns_addr_1: ""              ; restricted to dotted IP
    dyn_dns_addr_2: ""              ; restricted to dotted IP
    dyn_tftp_addr: ""               ; restricted to dotted IP
    
    # Remote Party ID
    remote_party_id: 0		; 0-Disabled (default), 1-Enabled
    
    ####### New Parameters added in Release 4.4 #######
    
    # Call Hold Ringback (0-off, 1-on, 2-off with no user control, 3-on with no user control)
    call_hold_ringback: 0		; Default 0 (Call Hold Ringback feature is off)
    
    ####### New Parameters added in Release 6.0 #######
    
    # Dialtone Stutter for MWI 
    stutter_msg_waiting: 0		; 0-Disabled (default), 1-Enabled
    
    # RTP Call Statistics (SIP BYE/200 OK message exchange)
    call_stats: 0			; 0-Disabled (default), 1-Enabled
    
    
    dan hatte ich die aus dem forums download hat er auch einmal gefressen dan wollte ich das ganze mit angepasten werten dort bekomme ich dan besagten fehler dan hab ich versucht die "Orginal" aufzuspilen und naja der time out seit dem hab ich diverse andere formen probiert und nüchts

    ach ja die letzte sipdef die erfolgreich angenommen wurde vom tele ist die von RB , hätte ich geahnt das das Cisco danach nicht mehr will hätte ich schon alle confix gemacht , soll jetzt nicht heissen das liegt an der sipdef von rb das glaub selbst ich net , soo ach ja und noch ergänzend poste ich mal die angaben die er mir unter status sagt

    e102 misc error : no time server
    w200 tftp error timeout ...0s79xx
    w210 tftp error Timeout sipdef.....


    das sind die meldungen die er mir unter status gibt

    ach ja unter firmware versions

    Application loadid p0s30202
    boot load id pc03a300
     
  6. cobra

    cobra Neuer User

    Registriert seit:
    15 Nov. 2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT Project Manager
    Ort:
    JWD
    Hi Talamon,

    mich wuerde nun noch interessieren, was in Deiner OS79XX.txt drinsteht.

    # Image Version
    image_version: P0S30202 - das heisst ja, dass Du auf der Firmware 3.2 reitest, was auch durch die Status-Infos bestaetigt wird.
    Du hast aber in der gleichen SIPdefault Werte drin, die fuer Versionen ab 4.x gueltig sind.
    Also erstmal richtig upgraden, dann sollte es gehen. Im Zweifel kannst Du mich per ICQ oder MSN erreichen, Austausch vorher ueber P/M. Das Ergebnis wird dann im Forum bekannt gegeben...

    Gruss
    Michael
     
  7. Talamon

    Talamon Neuer User

    Registriert seit:
    24 März 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    P0S30202

    das steht dadrin
     
  8. Talamon

    Talamon Neuer User

    Registriert seit:
    24 März 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So Dank der Hilfe von Cobra ist nun alles so wie es sein soll :) drum an dieser stelle auch noch mal ein Grosses Danke an Cobra

    werd mal nen beri9cht schreiben für die jenigen die ähnliche problme haben oder bekommen