.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Cisco Phone 7912 Grafik am Display ändern

Dieses Thema im Forum "Cisco" wurde erstellt von Nadjaa23, 26 Feb. 2005.

  1. Nadjaa23

    Nadjaa23 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Feb. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo an alle,

    haben in der Firma 7912 Cisco-Phones bekommen. Habe jetzt als Aufgabe bekommen das voreingestellte Cisco-Logo das sich auf dem Display des 7912 befindet durch unser Firmenlogo zu ersetzten...

    Hat jemand eine deutsche Anleitung...habe eine englische gefunden, klappt eigentlich auch ganz gut bloß gegen Ende wirds ein wenig unverständlich...
    Wie groß das Bild sein muss und wie man es in eine *.logo konvertiert weiss ich...
    Aber wo finde ich die Cisco IP Phone profile file??
    Liegt diese auf dem TFTP server?

    Wo muss ich foögende Zeile einfügen:???
    upgradelogo:imageID,TFTPServerID,image.logo


    Mfg
    Nadja
     
  2. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    Hallo und Willkommen,

    mit dem 7912 kenne ich mich zwar nicht aus, aber es müsste eigentlich das gleiche sein. Wenn Du die SIP-Firmware drauf hast einfach in der SIPDefault.cnt folgende Zeile einfügen bzw ersetzten

    logo_url: "http://www.mywebserver.com/asterisk/logo.bmp"

    näheres auch unter www.voip-info.org
    für allgemeine Infos
     
  3. Nadjaa23

    Nadjaa23 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Feb. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    geht nicht :(
     
  4. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    OK, habe mich gerade noch mal schlau gemacht.

    Für 7912 gilt:
     
  5. Nadjaa23

    Nadjaa23 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Feb. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also gehts nicht??
     
  6. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    kurz gesagt - ja
     
  7. RB

    RB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Bitbeißer
    Ort:
    40883 Ratingen
    Moin!

    Also, ich habe gerade mal ein wenig auf den Cisco-Seiten gestöbert und bin eigentlich der Meinung, daß das schon geht!

    @chaos2000
    Es handelt sich hier nicht um die XML-tags für Grafik, sondern um das Logo, das durch einen speziellen Eintrag im Profil des Telefons definiert wird.

    @Nadjaa23
    Wie Du anscheinend schon ganz richtig erkannt hast, muß diese Zeile in das Profile des Telefons.

    Ich ziehe meine weiteren Aussagen jetzt auch nur aus dem Studium des Administrations-Handbuchs für das 7905G/7912G, welches ich gerade online bei Cisco mal überflogen habe.

    Es muß ein Textfile erstellt werden, das dieses Telefon-Profil enthält. Dieses Textfile wird mit Hilfe eines Tools in eine Binär-Datei übersetzt. Diese Binär-Datei wird dann wiederum in das Datenverzeichnis eines TFTP-Servers geladen, der dem Telefon bekannt gemacht werden muß (DHCP oder manueller Eintrag per Menü). Am einfachsten ist es, das BMP (nach Umwandlung in eine *.logo-Datei natürlich) auch auf diesen TFTP-Server zu legen.
    Das Logo muß ja während der Umwandlung in die Logo-Datei eine eindeutige numerische ID erhalten, die dann auch als "imageID" angegeben werden muß. Die "TFTPServerID" ist die IP-Adresse des TFTP-Servers, auf dem das Logo zu finden ist, oder 0, falls es sich um den gleichen TFTP-Server handelt, auf dem auch das Profil liegt. "image.logo" ist der Dateiname des Logos.

    Ich habe bewußt nicht alles haarklein erläutert, da ich durch das Überfliegen auch nicht schlagartig zum Experten geworden bin und nicht durch etwaige Fehlinterpretationen noch mehr Durcheinander verursachen will. :wink:

    Wenn Dir das als Denk-Anstoß reicht, freut mich das :) Wenn weitere Fragen auftauchen, ist das auch kein Problem. Du schreibst, daß dir die englische Anleitung zum Schluß unverständlich geworden ist. Zitier doch mal die Passage, die Du nicht verstehst (oder schick sie mir). Dann können wir gern versuchen, das gemeinsam auseinanderzudröseln.
     
  8. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    Anleitung

    @RB

    stimmt, muss dir recht geben!!!


    @all

    habe den Auszug noch einmal kopiert: