.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[CLOSED]Asterisk-Kein Klingelton

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Fuji, 7 Juli 2005.

  1. Fuji

    Fuji Neuer User

    Registriert seit:
    27 Mai 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,
    hoffe mir kann jemand kurzfristig helfen.

    Ich habe hier ein * mit dem ich Anrufe in die Türkei durchführe.

    Wenn ich anrufe, geht die verbindung bis in die Türkei:
    Habe dabei folgendes Problem:

    1. Ich höre kein Klingelton im Hörer,d.h. der angerufene hebt ab, ohne dass ich einen Klingelton höre.

    2. Der Anruf klappt nur in bestimmte Gegenden: z.B. Europäisches Istanbul, Ankara und Izmir. Alle anderen Klappen nicht und enden mit der Fehlermeldung:

    Executing Dial("Zap/63-1", "SIP/0090256xxxxxxx@provider|60") in new stack
    -- Called 0090256xxxxxxx@provider
    -- SIP/provider-4989 is making progress passing it to Zap/63-1
    -- Got SIP response 503 "Service Unavailable" back from xx.xx.x.x
    -- SIP/provider-4989 is circuit-busy
    == Everyone is busy/congested at this time (1:0/1/0)
    -- Timeout on Zap/63-1
    == CDR updated on Zap/63-1
    -- Executing Congestion("Zap/63-1", "") in new stack
    -- Channel 0/1, span 3 got hangup request
    == Spawn extension (default, t, 1) exited non-zero on 'Zap/63-1'
    -- Executing Hangup("Zap/63-1", "") in new stack
    == Spawn extension (default, h, 1) exited non-zero on 'Zap/63-1'
    -- Hungup 'Zap/63-1'

    wo ist hier das problem zu suchen?

    Über eine schnelle Anleitung zur Selbsthilfe wäre ich dankbar
    gruss fuji
     
  2. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Könnte man das Problem eventuell mit einem "r" (oder auch groß R) im Dial-Befehl lösen? Oder steht da eventuell schon eins drin. Dazu musste man die extensions.conf sehen
     
  3. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Re: Asterisk-Klein Klingelton

    Kann es sein, dass der Verbindungsaufbau zu lange dauert und entweder dein Asterisk oder dein Provider das als "nichtherstellbar" einstufen?
    Stoppe mal die Zeit für den Verbindungsaufbau bei einem Anruf mit normalem Telefon, zähl da nochmal was für längere Bearbeitungszeit durch VOIP dazu. Wenn du dann in der Nähe von einer Minute bist, hast du ein ernstes Problem.

    Schon mal mit anderen Providern versucht?
     
  4. Fuji

    Fuji Neuer User

    Registriert seit:
    27 Mai 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dank an Hupe für das r. Das Klingelzeichen ist jetzt zu hören.
    Aber das zweite Problem besteht immer noch.

    Die Zeitdauer bei Anrufen nach Istanbul oder nach Kusadasi sind nahezu identisch. (Istanbul klappt und Kusadasi klappt nicht)

    Ich verstehe leider momentan nicht warum das so ist. Es sind dieselben Einstellungen für beide Vorwahlen.
    Ich wüsste zu gerne, ob das an meinen Einstellungen liegt oder ob das am provider liegt, der die gespräche ins festnetz in der Türkei vermittelt.

    auf jeden fall herzlichen dank für die schnellen antworten.
    gruss fuji
     
  5. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hat Du mal Deinen Provider diesbezüglich angeschrieben? Vielleicht solltest Du mal einen anderen testen?
     
  6. Fuji

    Fuji Neuer User

    Registriert seit:
    27 Mai 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es muss zur Zeit dieser sein. Ich habe mittlerweile die Info, daß die zwei unterschiedliche Media GWs verwenden. Die checken das zur Zeit ab.

    Ich hoffe, dass ich heute im Laufe des Tages weiterkomme.

    Aber ich habe jetzt eine weitere Frage.
    Mit Ethereal habe ich den Verkehr in und aus der Türkei mitgelogt. Ich sehe dort, daß * ein OPTIONS mitschickt.
    Wieso ? Ist dies notwendig ? Kann und sollte ich dies abschalten ?
    Dort ist zu sehen, daß der Anruf über * reinkommt. Ich habe irgendwo gelesen, das dies manchmal ein Problem sein kann. Wenn ja wie stelle ich dies ab ?

    Das sind bestimmt banale Fragen, aber ich bin NOCH ein Neuling.

    Grüsse Fuji
     
  7. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Meinst Du den UserAgent eintrag? Der tut nichts zur Sache. Er sit ein Ganz normaler bestandteil des Sip-Headers. Spätestens am Mediagateway ist ja mit dieser Info schluss. Du kannst den Eintrag nach deinem Gusto in der sip.conf verstellen.
     
  8. Fuji

    Fuji Neuer User

    Registriert seit:
    27 Mai 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe gerade gesehen, das der Eintrag wie folgt aussieht:
    from "asterisk" <sip:asterisk@xx.xx.xx.xx>
    SIP Display info: "asterisk"

    Kann man das irgenwieanders einstellen ?

    Wieso sendet Asterisk eigentlich einen OPTIONS-Request?
     
  9. Fuji

    Fuji Neuer User

    Registriert seit:
    27 Mai 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das mit dem Klingelton ist ja gelöst. daher hier ende.
    danke nochmals.

    gruss fuji
     
  10. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Der Options request dürfte mit dem Qualify zu tun haben, ist das bei Dir auf yes?

    jo