.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Coco interne Gespräche - wie anwählen?

Dieses Thema im Forum "Andere VOIP Anbieter" wurde erstellt von Odysseus, 15 Mai 2005.

  1. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo!

    Ich hab heute mal angefangen mich mit coco zu beschäftigen.
    Abgesehen von einer fehlenden Faq/Anleitung bin ich bisher sehr zu frieden.

    Was ich jedoch noch nicht geschafft habe ist folgendes. Ich nutze hauptsächlich die ReCall-funktion. Wie kann ich eine automatische Verbindung eintragen, die nicht an eine Festnetzrufnummer, sondern an ein Internetziel geht. Speziell in meinem Fall soll über die Recall-funktion mit zuhause verbunden werden. Meine Fritzbox ist durchgehend bei coco per Sip angemeldet.
    Auf diese weise kann ich meine Frau jederzeit anrufen und muss aber ausschließlich die Rückrufgebühren bezahlen.

    Kann mir da jemand helfen?

    //Edit zum besseren Verständnis:
    Also man kann bei Coco eine Rückruffunktion einstellen, so dass man ein Freizeichen bekommt und dann durchwählen kann. Mann jedoch auch über eine andere Rufnummer einen Lockanruf absetzen, durch den dann ein Rückruf erfolg und automatisch eine Verbindung mit einer voreingestellten Rufnummer aufgebaut wird. Wenn ich diese Zielrufnummer eintrage wird immer automatisch ein 00 davorgesetzt. Auch eine Sip-Adresse kann ich nicht eintragen.
     
  2. bongartz

    bongartz Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2004
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Das geht meines Wissens leider nicht. Auch für Coco2Go kann man keine SIP-URI im Telefonbuch hinterlegen.

    Gruß,
    Micha
     
  3. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Aber es gibt doch bei Coco eine Preisklasse die sich "OnNet" nennt.... abgerechnet wird die für 0,0 ct und das kann doch eigentlcih nur so etwas sein?!?
     
  4. voip-now.de

    voip-now.de Neuer User

    Registriert seit:
    24 Jan. 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Wenn Sie eingeloggt sind, oder besser der den Sie ins Telefonbuch eintragen wollen, schau Sie mal bitte unter Rufnummern.

    Dort gibt es solche Nummern.

    999955****

    Nimmt man nun die ersten 4 Ziffern weg, so bleibt nur noch 55**** und nun setzt davor 004930 .

    Also sieht die Nummer so aus 004930 **** , diese mal ins Telefonbuch eintragen.

    Versuch Sie das mal bitte, ich kann das zurzeit leider nicht testen.

    Gruß
    Voip-now.de

    PS: Keine Ahnung wie lange das nun so geht, sollte aber mal helfen.

    Voip-now.de VP für Coco und Nikotel
     
  5. bongartz

    bongartz Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2004
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Scheint zumindest mit Coco 2Go leider nicht zu funktionieren :-(, Recall noch nicht getestet.

    Gruß,
    Micha
     
  6. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Leider auch mit Recall kein Erfolg. :-( Ich wurde bei Anruf des gespeicherten Eintrages nach der Nummer gefragt. Also habe ich sie einfach nochmal wie beschrieben eingetippt:

    Folgende Gespräche kamen hierbei heraus:
    2005-05-16 19:24:32 00:00:19 00423663xxxxxx 00551155111188 Brazil Sao Paulo 0,0618 EUR
    2005-05-16 19:24:13 00:00:01 00423663xxxxxx 004499330022331 United Kingdom 0,0029 EUR

    Jedoch sieht meine Nummer auch folgendermaßen aus: 999951****, denn die fünf Ziffern, welche ich mir aussuchen durfte fangen mit einer 1 an.
    Ich habe aber wie beschrieben nur die neunen weggeschnitten und eben das 00493023189 davorgesetzt. Evtl. ist das der fehler, jedoch bin ich davon nicht überzeugt.

    Gibt es vielleicht noch andere Ideen? Die Möglichkeit Sipadressen abzuspeichern wäre auf jedenfall super. Genauso wie ein gemeinsames Telefonbuch für Recall und Callthrough.
     
  7. bongartz

    bongartz Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2004
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ja - quasi die Lösung für alle Probleme.

    Ist das nichts bereits so (ich nutze nur CT/2Go - aber wenn ich mir die Administrationsseiten so anschaue, dann gibt es doch nur eines)?

    Gruß,
    Micha
     
  8. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ja, es gibt nur ein Telefonbuch, wenn du jedoch Recall nutzt musst du auf dieser Seite ein eigenes Telefonbuch definieren.

    Du setzt über +49 30 992966xxxx einen Lockruf ab. Die letzten vier Ziffern werden dir vom System vorgegeben. Je eingetragener Zielrufnummer bekommst du eine eigene, vom Telefonbuch unabhängige Rufnummer.
    Ich habe es jetzt so definiert, dass ich die Rufnummer mit z.B. 1000 für die reine durchwahl erhalten habe, die 1234 für Mutti, 1350 für Freundin usw. Diese Nummern scheinen für alle nutzer nach oben zu zählen. Wenn ich nämlich mehrere einträge hintereinander erstelle, erhalte ich aufsteigende, aufeinanderfolgende Zahlen. Ein paar Tage später ist ein großer Sprung in drin. Ich bin gespannt, wenn die Ziffer 9999 erreicht ist, was dann passiert.
     
  9. voip-now.de

    voip-now.de Neuer User

    Registriert seit:
    24 Jan. 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo

    versuch Sie mal

    4930 ..... und dann nicht nur die 9999 sondern auch die erste 5 weglassen.

    Gruß

    Voip-now.de

    PS: Laut Coco ginge das nicht aber ich denke es geht ;)

    Voip-now.de VP für Coco und Nikotel
     
  10. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Gut, ich probiers nochmal :) Aber dann werden mir die Ferngespräche nach Brasilien usw. zu teuer <g>

    Sinn und Zweick ist ja schließlich kostenlos im Netz zu telefonieren...

    //Edit:

    Jetzt klingelt es zwar an, jedoch nicht bei meinem SIP-Endgerät zuhause. :-(
     
  11. voip-now.de

    voip-now.de Neuer User

    Registriert seit:
    24 Jan. 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    falls es nicht geht.

    Schöne Grüße nach Brasilien *g*

    Gruß

    voip-now.de

    Voip-now.de VP für Coco und Nikotel

    edit: Werde das morgen früh sofort noch mal testen, sag dann bescheid.

    Bin jetzt leider nicht bei mir und hab deshlab keine möglichkeit zu prüfen wo das hingeht.
     
  12. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich weiß nicht, ob du meinen Edit noch gesehen hast. Einen Gruß nach Brasilien konnte ich zwar nicht ausrichten, aber wirklich weiter gebracht hats mich nicht :-(

    Ist irgendwie ja auch verständlich, denn auf diese Weise gäbe es von Coco ja auch Festnetznummern, wenn auch mit einer evtl. ortsfremden Vorwahl.

    Ich werde mal den Support von Coco kontaktieren, vielleicht haben die ja eine Idee für mich. Oder bist du Teil des Supports?
     
  13. voip-now.de

    voip-now.de Neuer User

    Registriert seit:
    24 Jan. 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nicht direkter Support, aber halt Vertriebspartner, und bin halt auch Ansprechperson für die Kunden die über mich zu coco kommen.

    Das Problem werde ich morgen früh sofort angehen.

    Denke mit dieser Nummervergabe hast du schon recht, deshalb wird da coco selber auch nichts machen können, außer das man im Telefonbuch was ändert.

    So das auch Interne Nummern angelegt werden können.

    Werde zu dem Thema gleich die Technik anschreiben und hier dann berichten wie das dann weitergeht.
    Gruß

    Voip-now.de


    Nachtrag
    Technik hat sich gemeldet

    Also laut
    Techniker Service ist das ganz einfach.

    Vor die 99995 einfach 00 setzen und man kann das im Telefonbuch speichten.

    Voip-now.de VP für Coco und Nikotel
     
  14. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wieder kein Erfolg :-( Ich soll eine Rufnummer eingeen. Also auch gleich nochmal die interne Nummer eingetippt. Einmal mit führendem 00 und einmal ohne ... beide Rufnummern sind ungültig.

    Wäre also super, wenn du dich morgen damit beschäftigen könntest. Langsam wirds mir nämlich wirklich zu teuer... oder ich sollte meinen Rückruf mal auf ein günstiges Festnetz ändern.

    //Edit:
    Mit dem Telefonbuch hab ichs nicht probiert, immer nur mit dem Recall. Da gehts jedenfalls nicht.
     
  15. voip-now.de

    voip-now.de Neuer User

    Registriert seit:
    24 Jan. 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich teste das morgen durch.

    melde mich dann.

    Gruß
    voip-now.de

    Voip-now.de VP für Coco und Nikotel
     
  16. voip-now.de

    voip-now.de Neuer User

    Registriert seit:
    24 Jan. 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Morgen

    hab es heute Morgen dann doch mal testen können.

    2005-05-17 05:19:10 00:00:25 007095******* 004930 23189 51*** Germany OnNet 0,0103 EUR

    Also ich habe im Telefonbuch eine OnNet Nummer hinterlegt und dann per Recall diese angerufen.

    Den Recall hat per dieser +4930… ausgelöst und beim Rückruf nur dann die 7*. Weil ich den Eintrag nun mal auf der 7 habe.

    Auch hab ich das ganze per Nummereingabe getestet, also den Recall ausgelöst und nach dem Rückruf die 004930 23189 51***.

    Das ging auch.

    Die Nummer sah so aus 9999551*** hab also die 99995 weggelassen.

    Ich hoffe es geht nun, wenn noch Fragen offen sind, immer her damit.

    Gruß
    Voip-now.de

    Voip-now.de VP für Coco und Nikotel
     
  17. voipfone.de

    voipfone.de Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,


    bitte zur genauen Klärung des Problems eine eMail an den zuständigen Ansprechpartner mit gernauer Beschreibung/ Frage.
    Nur so kann der Service schnellstmöglich weiter verbessert werden.

    Gruss,
    voipfone.de
    (info@voipfone.de)
     
  18. bongartz

    bongartz Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2004
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ja, mit 004930 23189 XXXXX, wobei XXXXX die fünfstellige interne Rufnummer ist, klappt es.

    Eleganter/universeller wäre nach wie vor nummer@sip.coco-connect.de im Adressbuch, dann kämen solche Fragen gar nicht auf.

    Gruß,
    Micha
     
  19. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Habs nochmal ausprobiert, heute gings. Womöglich habe ich mich gestern vertippt? Ich sag schon mal danke für deine Bemühungen.

    Eine abschließende Frage habe ich jedoch noch:
    Weshalb kostet die OnNet-Verbindung doch etwas? Dies konnte ich bei dir oben sehen, und auch bei mir wird sie abgerechnet. Irgendwie geht das natürlich an meinem Plan etwas vorbei <g> Bevor Fragen auftauchen, dies ist die Weiterverbindung! Dass der Rückruf etwas kostet, ist mir schon klar, aber der wird extra aufgelistet und berechnet. "User Dialing" ist das Ziel :)

    2005-05-17 11:32:40 00:00:05 004989xxxxxx 00493023189xxxxx Germany OnNet 0,0014 EUR

    Und meinem Vorredner muss ich zustimmen, wenn man allgemein Sipadressen, nicht nur welche von Coco eintragen könnte, wäre das am sinnvollsten. Vielleicht regt dies ja ein Vertriebspartner an :)
     
  20. voip-now.de

    voip-now.de Neuer User

    Registriert seit:
    24 Jan. 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Das war ein Callback auf eine Russiche Nummer.

    Für diese Verbindung muss ich natürlich zahlen, aber für die Onnet Verbindung muss ich nichts zahlen.

    nachher soll das ja auch mit dieser 99995***** Numer gehen.

    Die Technik schaut schon danach.

    Gruß

    voip-now.de