.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

COCO2GO: Callback und Callthrough von Voipfone

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von kossy, 26 Apr. 2005.

  1. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Unter http://www.voipfone.de/index.php?page=coco2go wird es bald einen interessanten Dienst geben, bei dem sich Kosten von Mobilfunkgesprächen senken lassen.

    Coco2go:

    Grundgebühr 0,00 Euro

    Mindestumsatz 0,00 Euro

    Anschlußgebühr 0,00 Euro

    keine Vertragsbindung

    Gesprächskosten pro Minute Mo. bis So. von 0 - 24 Uhr

    ins nationale Festnetz 0,15 Euro

    ins D1 und D2 Mobilfunknetz 0,36 Euro

    ins E+ und O2 Mobilfunknetz 0,37 Euro

    ins ausländische Festnetz ab 0,15 Euro

    Taktung 1/1 (sekundengenau)
     
  2. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Was soll denn jetzt daran guenstig sein, Kossy?
    Mit EPlus Aktion Prof S zahle ich vom handy 3cent isn deutshce FN und 30cent ins Mobil-Netz....

    Purtel ist ja wohl uebrigens billiger, als dieser Quatsch.
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Habe mich auch gerade gefragt,ob da etwas fehlgelaufen ist!?
    SIP Mobile und dieser spezielle E-Plus-Tarif sind meines Erachtens momentan das Günstigste!
    Gruß von Tom
     
  4. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Naja, wer weiss, was sich Kossy dabei gedacht hat..wenn man nur Prepaidkarten nutzt, ist es natuerlich schon geringfuegig guenstiger.

    Ich werde allerdings fuer meine Ersatzkarte O2-Loop auf den kommenden zwei Dienstfahrten das sip-mobile von Purtel nutzen, habe aber derzeit eh einen Purtel-Premium-Tarif, da ich sehr viel tele.
     
  5. ipman66

    ipman66 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Apr. 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  6. Gast

    Gast Guest

    Trotzdem ist es teurer!
    Gruß von Tom
     
  7. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    oha..danke fuer den Hinweis, ipman...habs in meinen postings korrigiert...

    Ich bin nur so aufgebracht, weil voipfone andauernd massiv Werbung fuer Nikotel macht, obwohl werbung ansich hier nicht sonderlich erwuenscht ist & wir schon viel darueber diskutiert hatten.
     
  8. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Sicherlich ist es nur für Inhaber von Prepaid-Karten interessant!
    Wer einen 3cent-Tarif nutzen kann, braucht solche Angebote auch nicht.
    Da ihr hier aber immer alles nur schlecht macht, werde ich keine weiteren Dienste mehr hier im Forum ankündigen.
    Dann sucht euch doch alles selbst zusammen.
     
  9. goofi

    goofi Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da ist was Wahres dran. Wir sollten uns gegenseitig informieren und nicht Ideen oder Informationen gleich niedermachen. Entscheiden muss ein jeder selbst, ob ein Hinweis ihm nützt oder nicht.
     
  10. mellerhannes

    mellerhannes Mitglied

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Münzenberg (Hessen)
    Unsere Purtel-Fangemeinde duldet eben keine Mitbewerber !!!
     
  11. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Nicht gleich schmollen, Kossy!
    Es ist sicher gut, wenn Du Infos hier postest!
     
  12. chubby

    chubby Neuer User

    Registriert seit:
    5 März 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @kossy

    Ich bin jedenfalls dankbar für JEDE Information.

    Gruss
    chubby
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Informationen sind wichtig,aber auch ihre Bewertung!
    Es hat doch niemand gemeckert,ging nur um die Tatsache,daß es billiger geht,mehr nicht!
    Dazu kennen wir unseren Kossy einfach schon zu gut,um über irgendetwas zu meckern,aber eine Bewertung wird man uns ja wohl zugestehen dürfen,oder?
    Außerdem,wer meckert denn hier die ganze Zeit über Nikotel und derergleichen,wir bis jetzt nicht!
    Gruß von Tom
     
  14. bongartz

    bongartz Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2004
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das wäre sehr schade...

    Ich zum Beispiel habe einen 3-Cent-Tarif, aber schaue mittlerweile nicht mehr auf den Zehntelcent, sondern hätte gerne Zuverlässigkeit und den richtigen Mix aus "Features". Nach vielen Enttäuschungen auf dem VoIP-Markt.

    Nachdem ich mal Callthrough via Purtel versucht habe, das aber (noch immer?) nicht funktioniert (siehe hier - ist aber wohl noch Testbetrieb, wie Coco auch), und meine Nikotel-Rufnummernportierung nun auch schon fast zwei Monate "in Arbeit" ist, durfte ich Coco antesten (wohl als Trostpflaster wegen des Nikotel-Ärgers).

    Callthrough und Callback (mit "Durchwahl" - heisst man kann seine Telefonbuch-Kurzwahl direkt an die 0800/ oder 030-Nummer anhängen) funktionieren auf Anhieb perfekt, das Web-Interface ist klar und intuitiv zu bedienen.

    Ich will mich nicht drüber streiten wann man das braucht - ich brauche es, und wenn die Zuverlässigkeit die vieler anderer Provider übertrifft, dann zahle ich gerne ein wenig mehr. Und dass Voipfone in Sachen Support mehrere Nasenlängen vorne ist, das ist wohl kein Geheimnis.

    Rufnummerportierung gibt es leider noch keine - aber das Produkt ist ja auch ganz frisch am Start.

    Schaunwirmal - aber wenn's geht doch bitte objektiv und ohne viele Emotionen.

    Micha "der nix mit Coco zu tun hat"
     
  15. Carsten23

    Carsten23 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mir ist nicht klar, warum hier behauptet wird, dass purtel günstiger ist?

    handy->festnetz (0800 einwahl)
    purtel:
    25.78 Cent/Min 60/60 Minutentakt
    m. GG 19 Cent/Min 1/1 Sekundentakt

    voipfone
    oben steht doch 15ct/min mit 1/1???
    wieso ist dann sip-mobile billiger?

    stehe ich jetzt völlig auf dem schlauch???
     
  16. Gast

    Gast Guest

  17. Carsten23

    Carsten23 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke tom. ich kann dir aber immernoch nicht folgen. wieso ist purtel billiger? kannst du bitte zum vergleich preise nennen und direkt gegenüberstellen?
     
  18. Gast

    Gast Guest

    Ja,ich telefoniere z.B.mit einem O2-Homezonevertrag für 1 cent/min,das praktiziere ich andauernd mit einem hier bekannten User,natürlich im Premium-Tarif,ansonsten kostet mich der Anruf 1,78 cent/min.!
    Ich hoffe,das ist Beispiel genug!
    Außerdem gibt es noch eine Menge anderer Möglichkeiten,die ich Dir aber auch nicht alle erklären kann,da ich logischerweise kein "SIP-Mobile-Fachmann" bin!
    Da gibt es andere,die dazu noch mehr wissen,unser werter Mark z.B.,der nutzt das auch regelmäßig.
    Vielleicht äußert er sich dazu?!
    Viele Grüße von Tom
     
  19. Carsten23

    Carsten23 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wie realisierst du 1cent bzw 1,78ct?
    bei einem callback fallen doch doppelte gebühren an??
     
  20. merlion

    merlion Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wer einen 3 Cent Tarif hat ist natürlich meist gut bedient. Glückwunsch

    Ein Rückruf auf einer Handynummer ist halt teuer zwischen 18 Cent im Premium Traif und zu D Netzen und 27 cent bei SIP Mobile im Free Tarif zu E-Netzen.

    Eine Ersparnis ergibt sich meist nur bei Prepaid Karten wo die Preise fürs Telefonat ins Festnetz über 20-30 cent liegen.

    Günstiger wird es wenn Anrufe in fremde Mobilfunknetze zum Beispiel mehr als 50 cent kosten. Mit SIp Mobile kannst du dich auf deinem D2 Handy anrufen und auf D1 telefonieren. Das sind zwei Verbindungen a 24 Cent.

    Prepaid Technisch wäre man da mit Schwarzfunk oder Tchibofon ganz gut gewappnet :) ab 35 cent alle netze ist fair...

    Aber wenn du eine O2 Genion Nummer hast kostet dein Rückruf innerhalb der Homezone nur 1,78 Cent . Den Preis nochmal für abgehend ergibt 3,56 Cent aufs Festnetz mobil mit O2 und SIPmobile.

    Im Premium Tarif wären das dann nur noch 2 Cent / Minute und alles im Sekundentakt. Und das ist günstiger als ein Homezone Gespräch in gleichen Ortsnetz in der Nebenzeit.

    Wenn du deine Karte mit Homezone zuhause läst im Netz eingebucht mit Homezone und eine Rufumleitung auf eine Loop oder Tchibo Karte machst (Kostenlos weil Netzintern) hast du eine Bundesweite Homezone dir geschaffen. Dann kannste dich immer billig zurückrufen lassen.

    Prepaid Kunden können evtl eine Bestfriend Nummer anlegen und die auf die Einwahlnummer setzen. Das muss aber alles individuell berechnet werden. ... :wink:

    Zu dem Coco habe ich folgendes gefunden:

    Coco2go
    a) Einwahl Coco 030 + Zielrufnummer
    Deutschland Mobil ab 22,6 ct./min.
    Deutschland Festnetz 1,87 ct./min.

    b) Einwahl Coco 0800 ("der Service fürs Handy")
    Deutschland Mobil ab 36 ct./min.
    Deutschland Festnetz 15 ct./min.


    Den genauen Ablauf habe ich dort aber auch noch nicht geschnallt.

    Hilft dir das erstmal Carsten ??