Codec g.726-32 und SipSnip

pfeffer

Mitglied
Mitglied seit
26 Okt 2004
Beiträge
755
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

nach dem ich das Prblem schon mit sipgate hatte, ist es offenbar auch bei SnipSnip so: Die Fritz!Box hat als "preferref codec" als erstes g.726-32, trotzdem verwendet SipSnip PCMu. (ja, ich habe den voipd -i 0 gestartet) Ich würde gern Traffix sparen, ohne PCMu zu deaktivieren, denn mit manchen (Software-)Telefonen ist g726-32 nicht möglich (zum Beispiel x-lite).

Habt Ihr das gleiche Problem? - Gibt es dafür eine Lösung?

Gruß,
Pfeffer.
 
Hab mich zwar gestern erst bei SipSnip registriert, aber stehe schon vor demselben Problem. Sipgate und SipSnip nur Gebrutzel, mein Gegenüber versteht nichts. GMX und Nikotel kein Problem. Diese beachten wohl im Gegensatz zu SipSnip und Sipgate den preferred Codec der FRITZ!Box Fon. Das würde im Übrigen auch meine schlimmen Probleme mit Sipgate und SipSnip erklären, und warum ich bei Nikotel und GMX keine Probleme habe... Eine Lösung dürfte schwierig sein...
 
Wenn mich nicht alles taeuscht, dann beeinflusst die "preferred codec"-Einstellung nur die Codec-Auswahl, wenn jemand von aussen bei Dir anruft. Telefonierst Du ueber Sipsnip raus, dann wird der Codec anhand der Vorgaben von Sipsnip ausgewaehlt - wenn hier G.711u vorgezogen wird, dann einigt sich die FBF mit dem Proxy eben darauf statt auf G.726-32.

@KiRKman: das war uebrigens der Gedanke, den ich in der Sipgate-Stoerungsstelle beim "knacken und krachen"-Thread gemeint habe.
 
@otaku42 Hmm, ich verstehe. Schwierige Sache. Also müßte der G.711u bei mir komplett deaktiviert werden, so daß er absolut nicht verwendet werden kann. Entweder ist dann gar kein Gespräch mehr möglich, oder man kann ordentlich telefonieren... Das sind ja schöne Aussichten ;)
 

Zurzeit aktive Besucher

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
245,370
Beiträge
2,230,357
Mitglieder
372,310
Neuestes Mitglied
bitec-media
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.