[Frage] Controlbitfield ändern aber wie FBEditor?

royal123

Neuer User
Mitglied seit
28 Jan 2012
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Leute ,

bin neu in dem Forum und habe 0 Plan von Fritzboxen. Habe mir eine 3370 gekauft auch zum Zocken. Mir wurde von einem ziemlichen guten Spieler gesagt das man diesen Wert ControlBitField auf 58 setzen kann und das bringt Leistung. (Ping verbesserung bei ADSL). So das wollte ich gerne machen hab mir dafür den neuen FBEditor geladen aber der überschreibt das immer wieder . Habs auch mal mit sunem Nocheck Befehl probiert den ich mir hier mal erlesen hab. Was muss ich machen?

Firmware ändern? anderes Programm? bin nur zu blöd? xD wäre super wenn wer helfen könnte. //Danke im Voraus// :)

Mit freundlichen Grüßen

Jannek A.
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,990
Punkte für Reaktionen
95
Punkte
48
Mir wurde von einem ziemlichen guten Spieler gesagt das man diesen Wert ControlBitField auf 58 setzen kann und das bringt Leistung. (Ping verbesserung bei ADSL).
Dann wollen wir doch mal schauen:
>>>Klick<<<

2 Latenz interleaved (= fast einschalten)
8 Optimierung für kurze Leitung
16 Optimierung für lange Leitung
32 Energiesparen
=================
58...
Hmmm, ob das mal wirklich der allgemein gültige Schlüssel zum Glück wäre.
Ich wäre da sehr skeptisch. Viele Dinge handelt die Box alleine mit der Gegenseite aus, je nach Qualität der Leitung, andere Dinge werden von dem DSLAM zwingend vorgegeben, da kann die Fritz betteln wie sie möchte, ändern tut sich daran nichts, dann sind noch Widersprüche in der Config drin...
Mein Tipp: Vergiss den anderen Tipp ganz schnell

Wenn Du trotz allem spielen willst, hier (FRITZ!Box Softwares) ist ausreichend Lesestoff für den FBEditor.
Bedenke aber: Manch eine Fritz-Firmware setzt alles lustig wieder auf "0"
 

SnoopyDog

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2005
Beiträge
2,646
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
48
Bedenke aber: Manch eine Fritz-Firmware setzt alles lustig wieder auf "0"
Bei der 7270 eigentlich alle neuen... Deshalb in das "autostart" den Befehl
Code:
ctlmgr_ctl w sar settings/ControlBitfield 42
aufnehmen. Ohne diese Betriebsart habe ich kein stabiles DSL, häufige Resyncs, mit dieser Änderung 24/7 ohne Aussetzer.

Durch Setzen eines Bits wird übrigens die entsprechende Option ausgeschaltet! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

royal123

Neuer User
Mitglied seit
28 Jan 2012
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Häh wo soll ich das einfügen ? was ist autostart?
sry bin absoluter Neuling was Fritzbox angeht weis nicht mal wie ich mir da ne andere Software rauf mache bzw welche gut zum zocken ist .

Gruß Jannek A.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
23,682
Punkte für Reaktionen
212
Punkte
63
Dann solltest du besser die Fritzbox erstmal so lassen wie sie ist. :)
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
234,424
Beiträge
2,046,342
Mitglieder
354,165
Neuestes Mitglied
sheelchen60