.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

CPU Anforderungen Asterik

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von shutdown, 4 Feb. 2005.

  1. shutdown

    shutdown Neuer User

    Registriert seit:
    3 Feb. 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    als VOIP Neuling stelle ich mir dir folgende Frage:

    Was fuer einen Rechner brauche ich um sinnvoll Asterik laufen zu lassen?

    Ich moechte meine Euracom 182 auf einem interen S0-Bus an die ISDN Karte im Asterik-Rechner klemmen.
    Damit sind max 2 Gespraeche moeglich. (oder?)

    Was fuer Rechner (CPU-TYP/MHZ/RAM) habt ihr im Einsatz?

    Wenn die vorhandene HW nicht aussreicht, brauche ich mich nicht mit der Konfig anzulegen. :)

    Christian
    :wq!
     
  2. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo & willkommen

    Einen Rechner mit Linux ;)

    Nein, ernsthaft: /me hat einen Pentium MMX mit 166MHz, Debian woody und einer FritzCard hier am werkeln. (Der nebenher noch file-/printserver, router und firewall spielt).
    Tut soweit zum drüber telefonieren.

    Wenn man allerdings schnellere Hardware hat ist das nicht hinderlich da es sich da zum einen angenehmer drauf kompilieren lässt und man Rechenintensiverse Dinge wie Audiocodec-Umrechnungen, Fax, Voicemail, Konferenzen und was-weiss-ich-nicht-alles machen kann.

    Aber so ein alter P2 sollte dicke ausreichen. "Mehr power" ist nie schlecht ;)

    Und ja, mit einer normalen ISDN-Karte (zwei B-Kanäle) gehen zwei ISDN-Gespräche gleichzeitig. (VoIP das was die Internetanbindung hergibt)

    Gruss,
    Rajo
    (C-x C-s C-x C-c ;) )
     
  3. shutdown

    shutdown Neuer User

    Registriert seit:
    3 Feb. 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Danke. dann ist mein 350MHz P2 ja ausreichend.
    Ich werde die ISDN Karte da reinbauen und testen.

    Christian
    :wq .... C-x C-s nur zum Programmieren :)